Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo findet man einen festen Freund?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wo findet man einen festen Freund?

    es heiß ja immer, man soll nicht suchen, es passiert, wenn man es am wenigsten erwartet, oder:
    gehe raus, gehe Feiern, melde dich in einem Sportverein an...

    Aber bringt sowas wirklich was?! Sportvereine sind meistens eh nach Geschlecht geordnet, zumindest die, die ich mag. Ich denke auch nicht, dass wenn ich einen Malkurs oder sonstige Freizeitaktivitäten besuchen würde, eine ernsthafte Beziehung finden würde. Auch beim feiern, klar lernt man Leute kennen, aber meistens entwickelt sich wirklich nichts.

    Ich muss zugeben. Den ersten, den ich toll fand (und leider nur F+ mit ihm hatte, ich war jung und dumm ) habe ich auch in einer Disko kennen gelernt. Den 2. durch Snapchat. Wir haben gesnapt und viel geschrieben. Es ist aber nie mehr daraus geworden. Wir hatten dann eine seeehr kurze F+ aber es hat nicht funktioniert. Wir haben aber immer noch Kontakt und so. Hätte mir eigentlich auch eine Beziehung gewünscht. Den 3. und meinen ersten Richtigen Freund habe ich auf Instagram kennen gelernt. Ich bin ihm gefolgt, er hat mich angeschrieben, dann paar mal in der Disko gesehen, getroffen,... zusammen Er hat aber Schluss gemacht nach 4 Monaten Beziehung.

    Wie man sieht, kommt immer jemand... aber momentan, nach der Trennung, die jetzt 1 Monat her ist, kann ich mir einfach nicht vorstellen nochmal jemanden zu finden. Ich seh auch ganz gut aus und wurde auch mit 16/17 wirklich sehr oft angesprochen. Mitlerweile bin ich 19 und geh auch nicht mehr soo oft feiern. Habe auch nicht mehr so Zeit wegen Studium (grad Klausurenphase)

    BIn grad wohl noch in so einer "Depri-Phase". Ich geh schon noch fort, aber ich habe bestimmt schon 1 Jahr keinen "guten" Jungen mehr gesehen und wurde auch nicht mehr angesprochen. Habe jetzt auch nicht den mega Freundeskreis und habe auch das Gefühl, die meisten Leute hier in der Umgebung schon zu kennen. ich wohne auch in einem Kaff. Dienächste "Stadt" ist 15 Minuten entfernt. Ist eine Kurstadt und voller Rentner. Drum herum noch ein paar andere Käffer.

    könnt ihr mir Hoffunung machen? Die Beziehung war einfach so schön und ich habe echt das gefühl, keinen mehr zu finden, auch wenn es dumm ist.

    #2
    ich finde auch irgendwie keinen.

    Kommentar


      #3
      Da bleiben nur Onlinebörsen wenn bei dir da in der Ecke sonst nichts los ist. Oder mal Städtetrips machen. Bzw. Jugendreisen oder sowas

      Kommentar


        #4
        Gibts in deinem Studiengang bzw. Semester niemanden interessantes?
        Eigentlich sollte es dort ja relativ leicht fallen, jemanden kennenzulernen, laut meiner Erfahrung.

        Kommentar


          #5
          Sowas ergibt sich einfach, da gibts keine sucherrei
          Du wirst es im richtigen Moment spüren, wenn der gegebene Zeitpunkt gekommen ist.

          Ist nur meine Meinung, aber du solltest vielleicht erstmal Abstand von den Beziehungen halten.
          Wenn ich eine Frau kennenlerne, und die mir sagt das ihre Beziehung seit einem Monat broken ist und diese mir schöne Augen macht... gibts direkt eine freundliche Abfuhr mit den Worten die ich dir oben geschrieben habe.


          Der Grund ist für mich ziemlich Plausibel.. Sie ist einfach nicht ready für eine weitere Beziehung das geht nicht von heut auf Morgen und bamm neue Beziehung und Jahrelang happy.
          Ziemlich unfair für die gegenüberstehende Partei :/




          Man kann sich auch immer irren im Leben, du solltest das machen worauf du lust hast (:

          Kommentar


            #6
            Der hier sieht ziemlich solide aus und vor allem läuft er dir nicht weg (wie scheinbar alle sonst .. ). Prost!

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: A-figure-of-a-naked-man-possibly-Dionysos-Marble-statue-from-the-East-pediment-of-the-Parthenon.jpg Ansichten: 0 Größe: 97,1 KB ID: 17705498
            Schwall, schwall, Pflegefall!

            Kommentar


              #7
              Zitat von PinkLemonade Beitrag anzeigen

              Wie man sieht, kommt immer jemand... aber momentan, nach der Trennung, die jetzt 1 Monat her ist, kann ich mir einfach nicht vorstellen nochmal jemanden zu finden.
              4 Wochen nach einer Trennung hat man ja eigentlich auch besseres zu tun /was anderes aufzuarbeiten als dann sich schon wieder den nächsten zu suchen? Ich bin z.T. noch Monate bis Jahre danach nicht in der Lage mir jemand anderen als Partner vorzustellen.

              Ich lerne Leute wenn dann in der Uni kennen, auf Konzerten, beim Acroyoga oder über gemeinsame Freunde wenn man eben was unternimmt. War allerdings auch schonmal Online unterwegs als ich in ne neue Stadt gezogen bin und niemanden kannte. Also ja, effektiv bleibts bei "geh feiern, Sportverein, ..".

              Kommentar


                #8
                http://forum.maedchen.de/forum/liebe...h-der-trennung

                Laut dem Thread hier hattest du doch eh schon wieder ein Date. Also so schwer kann es ja für dich nicht nicht sein, Leute kennenzulernen.
                Außerdem - klar, dass man nicht mit jedem, den man kennenlernt, eine Beziehung eingehen will. Wäre ja auch irgendwie dämlich.

                Kommentar


                  #9
                  Ich hab meinen in einer Geröllhalde gefunden (so mehr oder weniger). Kannst ja mal schauen, vielleicht liegen da noch ein paar rum. Kann die Typen die man dort findet mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
                    ich finde auch irgendwie keinen.
                    Wenn du das auf deinem Profilbild bist kann ich das so ein klein wenig verstehen
                    Schreibfehler in meinen Texten sind nicht von mir,
                    sondern von meiner übereifrigen Fehlerkorrektur.

                    Tell me I can't do something -- you know I'm gonna be doing it.

                    Kommentar


                      #11
                      ha ha! das ist wegen daffy / daphne. bevor du lachst: ich weiß dass die ente duffy heisst

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
                        ha ha! das ist wegen daffy / daphne. bevor du lachst: ich weiß dass die ente duffy heisst
                        Also liegt es bei dir schon mal nicht an deinem Namen, denn ich finde Daphne schön.
                        Schwall, schwall, Pflegefall!

                        Kommentar


                          #13
                          ich nicht.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Daffy Beitrag anzeigen
                            ich nicht.
                            Dann lerne zuerst dich selbst lieben bevor du es dir von anderen erhoffst.
                            Schwall, schwall, Pflegefall!

                            Kommentar


                              #15
                              der name ist trotzdem scheisse

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X