Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Misstrauen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Misstrauen

    Hallo ihr Lieben,
    ich bin seit knapp 8 Monaten mit meinem Freund zusammen. Eigentlich bin ich ganz glücklich, wenn nur diese Vertrauenssache nicht wäre.
    Mein Freund hat noch etliche Fotos von seinen Exfreundinnen auf seinem Handy. Pärchenfotos und auch Nacktfotos. Zudem kommen mir manchmal so Ungereimtheiten entgegen. Z.B. hat er, wo wir schon zusammen waren mit einer anderen sehr ähnlich, denoch banal( kannten sich ja nicht) geschrieben und seine Nummer getauscht. Ich selbst kenne die Geschichte so, dass sie sich seit Jahren in dem einen Restaurant sehen (sie arbeitet da) und er nur wissen wollte wer sie ist, da sie ja die Anfrage geschickt hätte. In dem Chat steht genau das Gegenteil. Zudem ist da ja eine, mit der er immer nur befreundet war und von der er Nacktfotos besitzt, an die er sich spontan nicht erinnert. Auch hat eine alte Fickgeschichte ihre drei Sachen jetzt in seiner alten Wohnung abgeholt (natürlich um ihn nochmal zu sehen, ihr versteht ja sicherlich wie wir Frauen das gern mal anstellen) und er sagt mir nichts davon. Gemerkt habe ich es erst als ich zum Spaß sagte: ich kann sie ihr ja geben, da sie mich so gern mag. Sie hat tatsächlich von Anfang an gegen mich geschossen und hinterhergeheult wie sie zusammenpassen würden, obwohl beide nur Sex vereinbart hatten.
    Meine Frage an euch: Was haltet ihr davon? Ist das normal mit den Fotos oder eher nicht? Wie kann man das Vertrsuen bessern, wenn man manchmal auf taube Ohren trifft, wenn man versucht zu erklären, dass es einem um Ehrlichkeit geht?
    Ich danke für jede Antwort

    #2
    Rede noch mal mit ihm und erkläre ihm was dich stört. Vielleicht ist er ja auch einsichtig.

    Sonst, solange es alte Geschichten sind, die hinter ihm liegen, dann musst du damit klar kommen, dass er auch schon vorher Freundinnen und Sex hatte. Es klingt ja jetzt nicht so als hätte er immer noch was mit ihnen.
    Die Monate vergehen schneller als ich zählen kann

    Kommentar


      #3
      Zitat von blacktea Beitrag anzeigen
      Rede noch mal mit ihm und erkläre ihm was dich stört. Vielleicht ist er ja auch einsichtig.

      Sonst, solange es alte Geschichten sind, die hinter ihm liegen, dann musst du damit klar kommen, dass er auch schon vorher Freundinnen und Sex hatte. Es klingt ja jetzt nicht so als hätte er immer noch was mit ihnen.
      es geht ja eigentlich nicht um die geschichten davor sondern dass er noch nacktfotos von anderen hat, mit der einen flirtet und sie anlügt und ihr sachen verheimlicht. als ich das gelesen habe dachte ich mir eigentlich sofort dass er nicht der richtige ist und sie ihm eher egal ist und sich andere warm hält falls er mal bock auf ne andere hat. das einzige was mich stützig macht ist dass sie schon länger zsm sind

      Kommentar


        #4
        persönlich würde ich ihn auffordern die fotos zu löchen und dir nichts mehr zu verheimlich ansonsten könnte er gehen

        Kommentar


          #5
          Zitat von princessAKA Beitrag anzeigen

          es geht ja eigentlich nicht um die geschichten davor sondern dass er noch nacktfotos von anderen hat, mit der einen flirtet und sie anlügt und ihr sachen verheimlicht. als ich das gelesen habe dachte ich mir eigentlich sofort dass er nicht der richtige ist und sie ihm eher egal ist und sich andere warm hält falls er mal bock auf ne andere hat. das einzige was mich stützig macht ist dass sie schon länger zsm sind
          Das mit den Nacktfotos hat mich auch genevt - aber sie hat ja dann geschrieben, dass er sich daran "angeblich" nicht mehr erinnert. Vielleicht hat er sich ja echt nicht mehr erinnert.
          Sonst war alles ja in der Vergangenheit, deshalb der Rat noch mal mit dem Freund zu reden, falls sich dann nichts ändert, dann sollte man durchaus über weitere Schritte nachdenken.
          Die Monate vergehen schneller als ich zählen kann

          Kommentar


            #6
            Also ich finde Fotos (auch Nacktofots) von verflossenen Partnern jetzt nicht schlimm, hab auch noch etliche - aber ich hab ja auch nicht drunter zu leiden gerade, also wenn dir das wirklich so wehtut musst du da entweder mit ihm reden und er löscht sie oder ihr habt da anscheinend dann zu verschiedene Ansichten, was man trotz Partner noch darf oder nicht...wie alt seid ihr wenn ich fragen darf?

            Kommentar


              #7
              Nacktfotos halte ich grundsätzlich für unangemessen, wenn nicht beide Partner dazu stehen. Wer etwas dagegen hat, dass ein zukünftiger Ex Nacktbilder von einem hat, der sollte besser überhaupt keine Nacktbilder von sich machen (lassen).

              Kommentar


                #8
                Die_Lotta es geht doch grad um was ganz anderes?
                Nicht darum, dass ihr Ex noch Nackt Bilder von ihr hat, sondern ihr Freund Bilder von einer anderen. Sie hat ein Problem damit, nicht seine Ex. Wer beim Schicken da Probleme womit hatte oder nicht ist dabei doch völlig irrelevant.

                Kommentar


                  #9
                  Nein, es geht keineswegs um etwas anderes. Denn wenn sie Probleme mit Nacktbildern von Verflossenen hat, er aber nicht, dann sind die beiden in dieser Hinsicht völlig inkompatibel. Es passt einfach nicht zusammen.

                  Wenn er heute Nacktbilder von seiner Ex hat und sie ist seine Freundin, dann ist sie selber morgen selber seine Ex. Meinst du, dass bekommt sie aus dem Kopf?

                  Aber einmal ganz anders betrachtet, wer solches Misstrauen hegt, der ist in meinen Augen eine Strapaze für jede Freundschaft.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                    Nein, es geht keineswegs um etwas anderes. Denn wenn sie Probleme mit Nacktbildern von Verflossenen hat, er aber nicht, dann sind die beiden in dieser Hinsicht völlig inkompatibel. Es passt einfach nicht zusammen.
                    Das ist jetzt aber nicht er Inhalt deines ersten Beitrags. Inkompatibel sind sie, das hat aber nichts damit zu tun, ob seine Ex oder sie damit einverstanden sind, dass er nach Ende der Beziehung noch Nacktbilder von ihnen hat.

                    Aber einmal ganz anders betrachtet, wer solches Misstrauen hegt, der ist in meinen Augen eine Strapaze für jede Freundschaft.
                    Auch das. Wobei sie ja eine Beziehung führen und keine Freundschaft soweit ich das verstanden habe.

                    Kommentar


                      #11
                      Was für eine Freundschaft gilt sollte erst recht für eine Beziehung gelten (solange diese nicht ausschliesslich im Bett stattfindet).

                      Unterschiedliche Ansichten (zum Beispiel über den Umgang mit Nacktbildern) gepaart mit Misstrauen gehen selten gut. Wer reif genug ist, andere Ansichten des Partners unkommentiert stehen lassen zu können, der ist wohl viel zu souverän, um seinem Patrtner mit (meines Erachtens ziemlich kindischem) Misstrauen zu begegnen.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                        Was für eine Freundschaft gilt sollte erst recht für eine Beziehung gelten (solange diese nicht ausschliesslich im Bett stattfindet).

                        Unterschiedliche Ansichten (zum Beispiel über den Umgang mit Nacktbildern) gepaart mit Misstrauen gehen selten gut. Wer reif genug ist, andere Ansichten des Partners unkommentiert stehen lassen zu können, der ist wohl viel zu souverän, um seinem Patrtner mit (meines Erachtens ziemlich kindischem) Misstrauen zu begegnen.
                        Nacktbilder von Exen sind ein no-go. Ich kann sie gut verstehen. zudem verheimlich er ihr das mit der Exsexpartnerin sorry aber kann ihr Misstrauen total verstehen und wenn er nicht ändern würde dann könnte er gehen

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von princessAKA Beitrag anzeigen

                          Nacktbilder von Exen sind ein no-go.
                          Für dich mag das ein No Go sein, andere wie z.B. warheart interessiert das nicht.
                          Deine Standards sind nicht der Standart der Welt.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von princessAKA Beitrag anzeigen

                            Nacktbilder von Exen sind ein no-go. Ich kann sie gut verstehen. zudem verheimlich er ihr das mit der Exsexpartnerin sorry aber kann ihr Misstrauen total verstehen und wenn er nicht ändern würde dann könnte er gehen
                            Wenn Nacktbilder von Exen für dich ein no-go sind, dann sollten Leute, die solche Bilder machen, für dich ebenso ein no-go sein. Dann gibt es auch keine Konflikte.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen

                              Wenn Nacktbilder von Exen für dich ein no-go sind, dann sollten Leute, die solche Bilder machen, für dich ebenso ein no-go sein. Dann gibt es auch keine Konflikte.
                              man kann sie auch löschen bevor man ne neue hat

                              sweet377 für sie scheint es auch so zu sein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X