Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein Kompromiss-Partner OK, wenn ihr keinen idealen Partner findet?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ein Kompromiss-Partner OK, wenn ihr keinen idealen Partner findet?

    Wenn ihr eines Tages eine Familie gründen wollt, aber leider leider zu dem Zeitpunkt keinen idealen Partner habt, würdet ihr euch auch mit einem Kompromiss-Partner zufrieden geben, der als Partner nicht ideal ist, aber immer noch besser ist als gar keinen Partner zu haben? Es ist ja so, dass frau nicht ewig, also bis 40 oder 50 warten kann, um einen idealen Partner zu finden, wenn sie eine Familie gründen will.

    #2
    Es gibt sowas wie den Idealpartner sowieso nicht.Es kann einem nicht immer alles zu 100% am anderen gefallen.

    Kommentar


      #3
      Es gibt keinen idealen Partner.

      Kommentar


        #4
        Ich denke (wie schon gesagt wurde), dass es keinen idealen Partner gibt. Außerdem können kleine Schwächen einen Menschen durchaus noch anziehender und einzigartiger machen.
        Ob man allerdings mit jemandem eine Familie gründen sollte, der sehr sehr weit weg vom Idealbild eines Partners ist, kommt sehr stark auf die persönliche Einstellung an. Wenn man sich schon immer eine eigene Familie gewünscht hat, neigt man wahrscheinlich eher dazu. Ich persönlich würde aber nicht mit 'irgendjemandem' eine Familie gründen, weil ich auch Verantwortung gegenüber meinen späteren Kinder habe.

        Kommentar


          #5
          Gibts nicht. Weder ideal noch in meinen Augen einen "Kompromiss-Partner".

          Kommentar


            #6
            Zitat von June Beitrag anzeigen
            Es gibt sowas wie den Idealpartner sowieso nicht.Es kann einem nicht immer alles zu 100% am anderen gefallen.

            Kommentar


              #7
              Es gibt Idealpartner. Nur ist die Wahrscheinlichkeit, einen solchen Kerl im realen Leben kennenzulernen extrem gering
              Wenn ihr behauptet, dass es Idealpartner gar nicht gäbe, heißt es in Wirklichkeit, dass ihr nur keinen Idealpartner findet Es ist nur eine Ausrede, dass es solche Idealpartner nicht gäbe. Es gibt sie

              Kommentar


                #8
                Zitat von Bloedekuh Beitrag anzeigen
                Es gibt Idealpartner. Nur ist die Wahrscheinlichkeit, einen solchen Kerl im realen Leben kennenzulernen extrem gering
                Wenn ihr behauptet, dass es Idealpartner gar nicht gäbe, heißt es in Wirklichkeit, dass ihr nur keinen Idealpartner findet Es ist nur eine Ausrede, dass es solche Idealpartner nicht gäbe. Es gibt sie
                Na dann zeig sie mal her.

                Kommentar


                  #9
                  Es gibt keine perfekten Menschen..und wenn es das nicht gibt gibt es erst KEINE Idealpartner, damüsste man schon mehrere wählen um sich zu ergänzen...

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Bloedekuh Beitrag anzeigen
                    Es gibt Idealpartner. Nur ist die Wahrscheinlichkeit, einen solchen Kerl im realen Leben kennenzulernen extrem gering
                    Wenn ihr behauptet, dass es Idealpartner gar nicht gäbe, heißt es in Wirklichkeit, dass ihr nur keinen Idealpartner findet Es ist nur eine Ausrede, dass es solche Idealpartner nicht gäbe. Es gibt sie
                    Schon mal Lotto gespielt?

                    Kommentar


                      #11
                      In einer Beziehung muss man immer Kompromisse eingehen. Niemand ist durch und durch perfekt und für die perfekte Beziehung.


                      Aber ich persönlich würde lieber auf Kinder verzichten als welche mit einem Mann zu bekommen, den ich nicht wirklich über alles Liebe.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Bonnie Beitrag anzeigen
                        In einer Beziehung muss man immer Kompromisse eingehen. Niemand ist durch und durch perfekt und für die perfekte Beziehung.


                        Aber ich persönlich würde lieber auf Kinder verzichten als welche mit einem Mann zu bekommen, den ich nicht wirklich über alles Liebe.

                        Kommentar


                          #13
                          mein Partner wird er nur, wenn ich ihn liebe.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich frage mich ernsthaft, warum alle hier so vehement die Ansicht vertreten, es gäbe keinen idealen Partner, und finde das offen gestanden etwas... geistesschwach (ohne negative Wertung). Wenn man in diesem Zusammenhang "ideal" sagt, meint man doch nicht "an allen Maßstäben dieser Welt gemessen absolut makellos, objektiv betrachtet perfekt" sondern nur "für mich perfekt"? Und dann zu behaupten, es gäbe unter keinen Umständen auch nur für irgendeinen Menschen auf der Welt den perfekten Partner - das zeugt nicht gerade von einem sonderlich weiten Horizont, meint ihr nicht?

                            Kommentar


                              #15
                              Ich denke auch, dass es nicht den perfekten Partner gibt und man eben manchmal auf den Partner zugehen muss bzw. einen Kompromiss eingehen muss, auch wenn es einem nicht ganz passt.
                              Das heißt aber nicht, dass das dann ein "Kompromiss-Partner" ist, denn lieben tut man ihn ja dennoch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X