Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kann eine Beziehung mit 11 Jahren Altersunterschied funktionieren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kann eine Beziehung mit 11 Jahren Altersunterschied funktionieren?

    Hallo erstmal,

    ich beschäftige mich schon länger mit der Frage,wie groß der Altersunterschied in einer Beziehung sein darf, damit diese wirklich funktionieren kann.
    Viele aus meinem Umfeld meinen,dass die allerhöchste Differenz 5 Jahre betragen darf,da die beiden Menschen sonst zu verschieden weit entwickelt sind.

    Ich kenne eine Frau,die 20 Jahre alt ist und mit einem 31 jährigen Mann zusammen ist.
    Wenn ich beide auf der Straße sehe,wirken sie sehr glücklich und vertraut miteinander.
    Sie wohnen zusammen.

    Jetzt wollte ich eure Meinung zu diesem Thema wissen:

    Sind 11 Jahre Altersunterschied okay oder zu viel?

    Und: Könntet ihr euch eine Beziehung mit einem 11 Jahre älterem Mann/einer 11 Jahre älteren Frau vorstellen?

    #2
    es ist von paar zu paar unterschiedlich.
    wenn sie glücklich sind dann ist es doch gut. ja ich kann mir eine beziehung mit einem mann vorstellen der soviel älter ist.
    es ist ungewöhnlich aber kann genausogut funktionieren wie wenn die partner gleichalt sind.

    Kommentar


      #3
      meine eltern haben 12 jahre unterschied. meine mutter hat ihn mit 19 kennengelernt, also recht früh für so viel alterunterschied.
      aber sie sind immer noch glücklich verheiratet

      ich denke, bis zu 15/16 jahren kann der unterschied sein

      Kommentar


        #4
        Natürlich kann eine Beziehung mit jemand deutlich älterem funktionieren. Wenn man selbst alt genug ist. Eine 11 jährige könnte wohl kaum mit einem 21 jährigen glücklich werden, aber z.B eine 20 jährige mit einem 30 jährigen schon.
        Meine Eltern haben auch einen Unterschied von fast elf Jahren und die sind seit über 20 Jahren mehr als glücklich verheiratet.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Mellyhateteuch Beitrag anzeigen
          Natürlich kann eine Beziehung mit jemand deutlich älterem funktionieren. Wenn man selbst alt genug ist. Eine 11 jährige könnte wohl kaum mit einem 21 jährigen glücklich werden, aber z.B eine 20 jährige mit einem 30 jährigen schon.
          Meine Eltern haben auch einen Unterschied von fast elf Jahren und die sind seit über 20 Jahren mehr als glücklich verheiratet.
          ja, so sehe ich das auch. Meine Eltern haben auch einen großen Altersunterschied und es geht.

          Kommentar


            #6
            kommt auf das ausgangsalter an. 20 jahre funktionieren sogar...

            Kommentar


              #7
              Ich denke, dass soetwas funktionieren kann.
              Damals hielt ich es auch für unmöglich, jemals jemenden lieben zu können, der weitaus älter ist als ich selbst, bis ich meinen Verlobten kennengelernt habe. Wir sind 14 Jahre auseinander. Den Altersunterschied merke ich kaum, Probleme haben wir beide nicht damit.

              Kommentar


                #8
                Ja, das kann natürlich funktionieren - wenn es rechtlich in Ordnung geht, habe ich auch absolut nichts dagegen.

                Meine beiden Ex-Partner waren 7,5 und 11 Jahre älter, Trennungsgrund war jeweils nicht der Altersunterschied. Mein jetztiger Freund ist knapp 9 Jahre älter und auch das klappt wunderbar. Wir ärgern uns manchmal gegenseitig damit, d.h. ich nenne ihn "alter Mann" und er sagt dann, ich könne mir sowas gar nicht erlauben, schließlich sei ich gerade erst volljährig geworden (), aber ernsthafte Probleme sind wirklich nicht in Sicht.

                Kommentar


                  #9
                  Da kann sicher funktionieren. Meine Eltern sind 21 Jahre auseinander uns seit fast 25 Jahren glücklich zusammen. Soweit beide über 18 sind, finde ich dass voll ok.

                  Kommentar


                    #10
                    Es kommt einfach auf das Alter an. Wenn man 30 ist und der Mann dann 41, ist das völlig egal. Aber wenn man 15 ist und der Mann 26, das ist einfach etwas anderes. Man hat total verschiedene Ansichten von einer Beziehung.

                    Kommentar


                      #11
                      es kommt immer auf das selbe drauf an.. die zukunftswünsche..

                      wenn die 20jährige karriere machen will und feiern geht, dann kommt sie irgendwann in konflikt weil der 31jährige ans familie gründen etc denkt..
                      sind sie sich da einig kann es klappen, ansonsten ist die beziehung zum scheitern verurteilt.

                      Kommentar


                        #12
                        ich finds eigentlich ok.
                        ich mein, wer sagt das es nicht funktionieren kann. kommt ganz auf die leute drauf an.

                        für mich persönlich sind 11 jahre zu viel.
                        mein freund ist 7 jahre älter und ich find das es in dem unterschied noch geht ..

                        vielleicht änderts sich wenn ich älter bin ...

                        Kommentar


                          #13
                          Also mit 20 und 31 finde ich es in Ordnung.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Moggy Beitrag anzeigen
                            Es kommt einfach auf das Alter an. Wenn man 30 ist und der Mann dann 41, ist das völlig egal. Aber wenn man 15 ist und der Mann 26, das ist einfach etwas anderes. Man hat total verschiedene Ansichten von einer Beziehung.
                            Das ist eigentlich auch meine Meinung,doch viele, die ich kenne,tolerieren Beziehungen nicht,wo der Altersunterschied mehr als 5 Jahre beträgt,was ich persöhnlich total daneben finde.
                            Ich finde,es kommt auch auf die Person an,das geistliche Alter hat nichts mit dem Alter zu tun,was auf dem Pass steht. Es gibt halt 14 jährige Mädchen und Jungen die schon bereit für's erste Mal sind, oder auch 17 jährige,die noch nicht bereit für erste Annäherungen des anderen Geschlechts sind.

                            Also mit 20 und 31 finde ich es in Ordnung.
                            Ich hätte es mit 18/19 eigentlich auch schon okay gefunden,nur halt alles was dadrunter liegt,würde meiner Ansicht nach nicht funktionieren,da es zu verschiedene Ansichten,Interessen etc. gibt und der ältere Mann/die ältere Frau schon viel reifer wäre.
                            Zuletzt geändert von Margo_Morio; 12.07.2011, 18:31.

                            Kommentar


                              #15
                              meine eltern sind auch 11 jahre auseinander und glücklich miteinander. damit meine ich, dass ich das überhaupt nicht schlimm finde. es kommt aber, wie schon gesagt, auch aufs gesamtalter an, eine 12-jährige mit einem 23-jährigen wäre schon komisch. in solchen fällen finde ich aber irgendwie auch, dass der mann älter sein sollte, keine ahnung, wieso.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X