Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Fragen zu Rücken und Sport

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fragen zu Rücken und Sport

    Hallo!
    Was tut ihr für einen gesunden und schmerzfreien Rücken?

    Ich bin noch keine 20 und habe schon Rückenprobleme (wahrscheinlich mangels Bewegung) Vielleicht habt ihr gute Übungen um die Rückenmuskulatur zu stärken? Bis jetz bin ich nur bei Liegestützen dabei. Hantelbank besitze ich leider (noch) nicht.

    Was Macht ihr an Sport um euer Gewicht zu halten? Spielt die Ernährung für euch eine Große Rolle?

    #2
    Zuerst einmal würd ich zum Dok gehen, wenn du deine Rückenschmerzen als schlimm betrachtest und diese regelmäßig auftreten. Hatte auch ne Zeit lang Schmerzen im Becken, Röntgen gemacht und rausgekommen das ich ne Verschiebung von 1mm im Becken hab, und somit mein rechtes Bein ein klein wenig kürzer ist kam vom Training aber das hat sich jetzt auch gut eingependelt.
    Zu deiner Frage, wo sind deine Schmerzen genau? oberer oder unterer Rücken, oder doch Becken? Liegestütze bringen dem oberen Rücken fast 0, ist halt auch ne Brust/Oberarm-Übung. Von ner Hantelbank rate ich dir auch ab wenn du Rücken trainieren möchtest.
    Eine ganz einfache Übung ist es, dich auf etwas weiches mit deinem Bauch zu legen (Bett z.B.) deine Hände seitlich abstreckst und diese so weit wie möglich nach hinten ziehst und dort 20sek lang hälst, 3x wiederholen und das wars schon für den oberen Rücken. Hört sich harmlos an, aber kann schon richtig reinhauen, speziell wenn man das mit Gewichten macht.
    Zum unteren Rücken, dazu bräuchtest du am Besten nen Gymnastikball, oder ne spezielle Liege wie im Fitnessstudio http://www.fitnessworld24.net/images...ckerpch24x.jpg
    Natürlich kannst du das auch im Bett machen, dort sollte dich aber jemand an deinen Beinen festhalten, aber so effekiv wie im Studio kannst du das halt nicht trainieren.

    Wieder voll den Roman geschrieben...^^ naja wenn dir das nicht weiterhilft, wirklich mal zum Dok und/oder Probetraining im Studio ausmachen, Rückenprobleme sind halt, speziell in dem Alter, nicht zu vernachlässigen und sollten früh behandelt werden.

    LG und viel Erfolg
    Zuletzt geändert von bmx1er; 02.01.2011, 19:11.

    Kommentar

    Lädt...
    X