Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Nach dem Sport kann man so viel essen wie man will?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nach dem Sport kann man so viel essen wie man will?

    Unsere Turnlehrerin hat uns gestern erzählt, dass der beste Weg abzunehmen Ausdauersport zu machen z.B. laufen ist. Schön & gut.

    Aber dann sagte sie noch, dass man nach dem Sport 1-2 Stunden lang so viel man will & was man will essen kann, ohne das es sich ansetzt, denn der Körper arbeitet dann gearde ziemlich hart.

    Irgendwie kan ich das nicht wirklich glauben & google frag ich in solchen Dingen lieber nicht.

    Was sagt ihr dazu?

    #2
    also es kommt mir schon ein bisschen komisch vor. ich weiß auch nicht genau wie das ist, aber ich dachte immer, dass man nach dem ausdauersport 20-30 minuten lang nichts essen soll, damit der körper, der ja gerade in hochtouren verdaut, weiter verdaut und muskeln aufbaut. und wenn man dann was isst, dann stoppt es die verdauung/senkt sie wieder auf den normalbereich runter.
    das dachte ich.
    aber wie gesagt ich weiß auch nicht 100%ig ob es stimmt.

    lg

    Kommentar


      #3
      also ich habs schon mal getestet: wenn du nach dem sport so viel isst, wie du willst, dann hat es keinen sinn, sport zu machen. du wirst nicht abnehmen, weil alles, was du abtrainiert hast, du wieder anfrisst. ich hab das mal ne weile durchgezogen und sah keinen effekt: weder abnahme noch zunahme.

      Kommentar


        #4
        Klingt nicht besonders glaubwürdig. Auch Lehrer erzählen manchmal Mist. Es ist möglich, dass es nach dem Sport weniger ansetzt, aber wenn man sich mit Essen nur so vollstopft, wird man sicher trotzdem dicker.

        Kommentar


          #5
          Also der Körper versucht nach dem Sport, die verlorene Energie wieder zu
          gewinnen und verbrennt dadurch Fett, so hab ich das mal gelesen.
          Aber das man dann soviel essen kann wie man will, stimmt garantiert nicht.

          Kommentar

          Lädt...
          X