Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Welchen Sport im Winter/ bei schlechtem Wetter?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welchen Sport im Winter/ bei schlechtem Wetter?

    Hey
    Ich hoffe, so einen Thread gibt's noch nicht... A
    lso, ich jogge von April bis September eigentlich dreimal die Woche und gehe immer einmal die Woche reiten, aber wenn das Wetter wieder schlechter und es früh dunkel wird, geht das mit dem Joggen wohl nicht mehr. Nur reiten reicht aber nicht, denn ich habe Sport echt nötig, weil bei mir jede kleine Sünde sofort auf die Hüften wandert, wenn ich mal eine Woche nix mache.
    Also wollte ich fragen: Welchen Sport würdet ihr mir empfehlen, den man im Haus machen kann (Fitnesstudio geht nicht, bin erst 13) und bei dem auch die Ausdauer trainiert wird?
    Und hat einer von euch schon mal Erfahrungen mit Laufbändern gemacht, also solchen für zu Hause? Die kann man ja auch kaufen, nur sind die nicht ganz billig und deshalb sollte es sich schon lohnen.
    Bringen die was und kann man damit auch langsam joggen?
    Danke schon mal für eure Antworten!

    #2
    also ich hab einen hometrainer (Rad) zuhause, und am anfang war ich da täglich 15 min. droben, dann wurde es mir irgendwann zu langweilig und ich bin nicht mehr drauf gegangen! also wenn man es konsiquent 3 mal die woche 30 - 45 min. macht dann bringts schon was, aber es wir eben schnell langweilig und 30 min kommen mir da immer wie eine ewigkeit vor.

    Kommentar


      #3
      Im Winter gehe ich ganz gerne mal schwimmen, wenn es für alles Andere zu ungemütlich ist

      Kommentar


        #4
        Im Winter gehe ich trotzdem joggen. Macht doch nichts. Geh halt früher joggen, wenn es noch nicht dunkel ist. Ansonsten fahre ich Ski, (zwar nicht jeden Tag, aber öfters) mach Gymnastikübungen oder so was eben.
        Wir hatten mal einen Hometrainer, (also so ein Fahrrad, wenn du weißt, was ich meine) der war relativ gut.

        Kommentar


          #5
          budern geht imma.

          Kommentar


            #6
            Zitat von goerlygoer Beitrag anzeigen
            budern geht imma.
            Weil du einen kerl dazu hast...

            Kommentar


              #7
              du kannst doch an einigen tagen, wo es nicht glatt ist trotzdem joggen gehen, oder auf wiesen mit tiefschnee, da brings noch mehr=D=D aber so was gibt es dank dem klimawandel in unseren gebieten nur noch selten.

              wieso darfst du noch nicht ins fitnessstudio? ich bin auch mit 13 schon in eins gegangen.

              Kommentar


                #8
                heyho

                wie wärs denn mit ski fahrn??
                xD

                des im winter der beste sport.....^^

                Kommentar


                  #9
                  Ich bin letztes Jahr auch noch im November und Dezember gejoggt.
                  Ich lauf halt wenns dunkel ist nur auf beleuchteten Wegen in der Nähe von der Hauptstraße, wo viele Autos fahren und zieh mich halt wärmer an als im Frühjahr/Sommer.

                  Was für Gründe gibt es bei dir im Herbst/Winter nicht etwas rauszugehen?

                  Das mit dem Laufband usw ist, wie du schon selber sagst, teuer.. vor allem wenn du das nur übern Winter benutzt.
                  außerdem brauchst du Platz für so ein Gerät...

                  Wie wärs mit ein paar Hanteln und einem Hometrainer (Fahrrad) oder Bauch-Beine-Po Übungen?
                  Oder leg dir Partymusik ein und tanz 30 Min lang dazu...

                  Kommentar


                    #10
                    If it's raining and there's snow I always take my umbrella with me and go for a walk.. very simple...
                    und ansonsten: gymnastics & laufband,fithessstudio,schwimmbaaad etc.!

                    Kommentar


                      #11
                      vielleicht meldest du dich bei einem Sportverein in der Halle an. Die werden oft von der Schule angeboten.Ich gehe zum beispiel einmal die woche kampfsport in der Halle. Falls du eine PS2 hast, kauf dir ein Fitnessspiel mit Eyetoycamera. Ist gar nichtso teuer und es sind mehrere Übungen drauf also ist für jeden was dabei. Billiger als Wiifit und trainiert einen auch

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X