Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Muss man beim Balett unbedingt besonders beweglich sein ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Muss man beim Balett unbedingt besonders beweglich sein ?

    Hey

    Ich hab mir überlegt wieder Balettunterricht zu nehmen.
    Ich bin jetzt 14. Ich würde gerne wissen ob ich wenn ich mich dazu
    anmelde schon vorher besonders beweglich sein muss oder ob man
    das da noch lernt und ich würde gerne wissen was man mit 14 alles
    so im Balettunterricht macht ?

    Danke für eure Antworten

    LG candyflower

    #2
    Du wirst da sicherlich noch lernen, beweglicher zu werden. Wenn du dich regelmäßig dehnst fällt dir das bestimmt nicht mehr so schwer, wenn du anfängst.

    Solche zum Beispiel. =)

    Kommentar


      #3
      Also ich bin früher mal mit 6 oder 7, bevor ich mit dem Turnen angefangen habe, in einem Ballettverein gegangen. Ich würde auch sagen, dass du das meiste dort lernst. Wenn du nicht "plump" bist, wird das auch schnell gehen, und du wirst beweglicher. Wir haben verschiedene Tänze, Stellugnen, Spagate, u.s.w. gelernt

      LG

      Kommentar


        #4
        also ich würde sagen: zum einen schon von selbst ein bisschen beweglich sein, zum anderen aber wirst du das lernen..

        Kommentar


          #5
          du solltest dich schon regelmäßig dehnen aber ich denke das du das hin kriegst und vieles auch dort lernst

          Viel Spaß.

          Kommentar


            #6
            Wenn du ins Ballet gehen willst, dann wäre es von Vorteil, wenn du schon als Kind sportlich aktiv warst. Denn wenn du erst spät beginnst, wird daraus nichts, oder es dauernd einfach viel länger.

            Kommentar


              #7
              Zitat von LovelyMelody Beitrag anzeigen
              Wenn du ins Ballet gehen willst, dann wäre es von Vorteil, wenn du schon als Kind sportlich aktiv warst. Denn wenn du erst spät beginnst, wird daraus nichts, oder es dauernd einfach viel länger.
              Solange du es nicht professionell machen willst später, dann ist das schon okay. Aber nur, wnn deine Ballettlehrerin nicht so streng ist wie viele. Meine hat immer Höchstleistungen erwartet und ich hab mich immer so angestrengt, alles perfekt zu machen, der Leistungsdruck war irre hoch. Wenn das nicht so ist und es dir einfach nur Spaß machen soll, dann ist es schon okay. Allerdings ist 14 schon etwas spätz. Aber: Besser spät als nie! Also viel Spaß!

              Kommentar

              Lädt...
              X