Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

fussball

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    fussball

    also ich wollt mal fragen ib jemand von euch fussball spielt? ich will nämlich (vielleicht!) damit anfangen weil ich genug von mädchensport habe^^ hab nämlich 7 jahre ballett getanzt und naja jetzt möcht ich mal was machen das sagen wir das genaue gegenteil ist xD

    hat jemand erfahrungen damit und wie lange habt ihr gebraucht bis ihr es einigermassen gekonnt habt? also tribbeln und so? also ich gehe nächte wiche mit ner freundin ins training aber wollte mich vorher noch sonbisschen erkundigen xD

    würd mich auf eure antworten freuen!

    alles liebe kathi

    #2
    Ich habe Fußball gespielt, ist aber schon ein paar Jährchen her. Habe allerdings schon mit 5 Jahren angefangen. Damals hat es schon eine Weile gedauert, bis ich alles einigermaßen gekonnt habe, besonders mit tribbeln habe ich mir wirklich schwer getan. Weil ich aber noch so klein war, war es für mich nicht so schwer, wie für andere, die beispielsweise erst mit 13 anfangen. wie lang man allerdings braucht, bis man gut Fußball spielt, kann man so allgemein nicht sagen. Das ist von Person zu Person verschieden und ist auch abhängig davon, wie viel Talent und Vorerfahrung du mitbringst. ich würde mich dennoch nicht davon abhalten lassen, mit dem fußball spielen zu beginnen. Es ist ein sehr schöner Sport und nach einer Weile wirst du merken, dass du voll in deinem Element bist. Viel Spaß also

    Kommentar


      #3
      Ich kann perfekt Fußball spielen bin aber noch im Verein hab abundzu ma bei den Jungs mitgespielt als ich klein war...
      Dann ham wir es in der Schule gehabt.
      Ich kanns voll gut ich spiel seit 1. klasse...

      Kommentar


        #4
        ich spiele auch schon seid 7 jahren !!!ich finds trotdem noch cool!!!

        Kommentar


          #5
          Ich war mal in einem Verein, und es hat echt Spass gemacht. Jetzt bin ich eher Gelegenheitsfussballspielerin , aber ich hab mir schon oft überlegt, ob ich wieder in den Verein soll. Allerdings spiele ich jetzt Volleyball, was meiner Meinung nach noch mehr Spass macht. Wie lange man braucht, etwas zu lernen, ist doch immer unterschiedlich. Ohne irgendwelche Tricks können es ja praktisch alle dribbeln.
          Zuletzt geändert von aqua; 04.08.2009, 18:53.

          Kommentar


            #6
            ich würde es einfach mal ausprobiern...hab vor einem jahr angefangen und würde behaupten es geht schon ganz ordentlich
            wenn du wirklich lust darauf hast wirst du bald merken wieviel spaß es macht im team zu spielen und die "erlebnisse" auf dem platz schweißen auch ungemein zusammen. auch wenn man am anfang noch nich so gut is wird man von den erfahrenen unterstützt und mir wurde viel geholfen. am anfang würde ich dir aber auf jeden fall empfehlen so oft wie möglich zum training zu gehen, da du nur so ein ballgefühl bekommen kannst.
            Hoffe es macht dir genauso viel spaß wie mir

            Kommentar


              #7
              Ich spiele auch im Verein.
              wenn du da wirklich Lust drauf hast dann kanst du das auch sicher schnell erlernen. Aber du musst wirklich diszipliniert sein, denn man hat oft training in der Woche (also ich zumindest) und fats jedes Wochenende ein Spiel oder zusätzlich noch ein Tunier. Du darfst dann auch nicht immer das "Mädchen" in dir rauslassen sondern auch mal rebellich sein und dich was trauen. Denn viele die neu anfangen und dem Fußballspielen noch nicht so vertraut sind haben große scheu vor dem ball und dem richtigen angriff der gegenspieler. naja. Jedenfalls wünsch ich dir viel spaß dabei =)

              Kommentar


                #8
                Ich spiel jetzt seit 7 Jahren im Verein. Das schwerste war für mich der Torschuss und die Spielsituation. Ich hab fast ein Jahr gebraucht, bis der Ball überhaupt etwas vom Boden gehoben hat. Und im richtigen Spiel klar zu kommen braucht man eben etwas Erfahrung, aber das kommt dann von ganz allein. Eine Freundin von mir hat erst mit 30 angefangen und die hat das relativ schnell gelernt. Kommt halt darauf an, wie viel Talent man hat oder wie sehr man sich anstrengt. Und wie der Trainer das Training gestaltet.
                Minds fly free

                Kommentar


                  #9
                  .
                  Zuletzt geändert von vfl-girl; 24.08.2011, 19:03.

                  Kommentar


                    #10
                    also ich hab mit 5 jahren angefangen und hatte es schon in meinem blut!also mir ist es überhaupt nicht schwer gefallen...das einzige das ich wirklich lernen musste,war,den ball vom boden abheben zu lassen xD
                    und die ganze spielsituation,also das koordinationsverhalten usw erlernt man während des trainings und der spiele...
                    was wichtig ist:keine angst haben.mach ruhig richtigen körpereinsatz,es kann ja nichts passiern außer dass du vllt weggeschubst wirst (wenn du zu schwach bis *lach* xD)

                    also d hast eine seeeehr gute wahl getroffen^^

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X