Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Über Fitness austauschen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Über Fitness austauschen

    Hii ich bin neu hier und würde mich gerne über Training im Studio austauschen. Ich mach das jetzt seit nem halben Jahr und hab richtig Spaß dran. Was macht ihr so für Übungen... Welche Channels findet ihr gut? Bitte viiiel schreiben

    Grüßle, Line

    #2
    Was ist den bitteschön für dich Fitness? 2 mal für ne Stunde die Sauna im Studio aufsuchen?!... erzähl uns doch mal , wie für dich "Fitness" in einem Studio aussieht

    Kommentar


      #3
      kannste doch inne tonne haun.... pff "fitness".... für körperliche fitness empfehle ich: sport

      Kommentar


        #4
        also ich hab mir die leute hier netter vorgestellt... ich hab sieben jahre geturnt und mach jetzt seit einem jahr kampfsport und da gehört es einfach dazu dass man sich fit hält. ich merk schon dass ich bei euch da keine brauchbaren infos bekomme... find ich schade... noch wer da der ernsthafte beiträge bringt??

        Kommentar


          #5
          na dein beitrag ist einfach so unwahrscheinlich vage. was soll man da hilfreiches beitragen?

          algemein fitness wäre halt am besten den gesamten körper abzudecken. wenn du deinen trainibgsplan postest, kann man dir auch sagen "dies das fehlt noch, hier und da scheinst du schwächen zu haben, tue dieses und jenes"

          wenn "fitness" nicht deine hauptbetätigung ist und du fitness nur ergänzend bzw unterstützend betreibst, dann bringt dir irgendein "channel" halt absolut nichts. sag halt wo deine schwächen liegen und dann kann man dir vernünftig übungen oder cardioprogramme vorschlagen.

          wenn du nicht sagst was dein problem ist kann dir halt niemand helfen.

          Kommentar


            #6
            wer hat denn gesagt, dass ich ein problem habe? ich wollte nur mal wissen wie andere so trainieren, dass ich mal seh was es alles so gibt, ich weiss eigentlich schon was ich tu... wer mal was ausprobieren möcte der kann mal auf functional patterns gehen... gerade für den kampfsport und die koordination echt nicht schlecht :-)

            Kommentar


              #7
              na was erwartest du dann für "brauchbare infos". dann schreibt hier ja eh jeder nur "jop mach ich und zwar das" und alle verbleiben dabei und keinem hats was gebracht außer dass er ausdrücken konnte wie fit er ist. das ja auch irgendwie nicht so praller austausch.

              aber wenn du das hier als einen ernsthaften beitrag auffasst:

              ich mach kraftdreikampf, trainiere also auf maximalkraft. im studio mach ich kniebeuge, bankdrücken und kreuzheben. nebenübungen brauch ich bisher keine. gegen muskelkater hilft mir präventiv intensives dehnen, heißes duschen oder baden und viel protein.

              Kommentar


                #8
                [QUOTE=line2000;8611268]wer hat denn gesagt, dass ich ein problem habe? ich wollte nur mal wissen wie andere so trainieren, dass ich mal seh was es alles so gibtQUOTE]

                Ich mach Bodybuilding intensiv seit mehreren Jahren... trainiere 5-6 mal die Woche auf voluminöse Ausgestaltung von Muskelstrukturen im ganzen Körper... was mir hilft mein Ziel zu erreichen... mein Training... Essen... Disziplin und Ehrgeiz!
                Zuletzt geändert von Chriss263; 21.11.2016, 18:06.

                Kommentar


                  #9
                  guter tschännel.....

                  https://www.youtube.com/watch?v=-mJpKgNVKKY

                  Kommentar


                    #10
                    Ich mache sehr intensiv Krafttraining, belege aber auch Kurse wie TRX oder Funs Tower in meinem städtischen Fitnessstudio. Ebenso achte ich auf meine Ernährung um effektiv Muskeln aufbauen zu können.
                    Auf Youtube verfolge ich Kanäle wie Sophia Thiel, Bodykiss, Nikki Blackketter oder Heidi Somers.

                    Kommentar


                      #11
                      also ehm teenland. wenn dein ziel ist effektiv muskeln aufzubauen, dann gibts da einiges besseres. schwerer und weniger. grade wenn ich schon bodykiss lese...

                      Kommentar


                        #12
                        also ich würde nicht unbedingt mich auf youtube channels verlassen bin mir sicher in nem Studio findeste da jemand der dich berät ( bei mir ist es mein Trainer vom Kickboxen gewesen am Anfang, jetzt dazu noch meine Ärztin)

                        Kommentar


                          #13
                          auch im studio (zumindest in den günstigeren) wirst du nicht gut beraten, wenn überhaupt

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von blackbrowny Beitrag anzeigen
                            also ich würde nicht unbedingt mich auf youtube channels verlassen bin mir sicher in nem Studio findeste da jemand der dich berät ( bei mir ist es mein Trainer vom Kickboxen gewesen am Anfang, jetzt dazu noch meine Ärztin)
                            Ich hab natürlich nen Trainer. So dumm dass ich da ohne Trainer trainiere, bin ich auch nicht. Mein Dad zeigt mir auch viel.
                            Zudem sind die Betreiber von dem Studio mit meinen Eltern sehr gut befreundet und mich kennen die Betreiber seit ich klein bin.

                            Kommentar


                              #15
                              was ist daran dum ohne trainer zu trainieren

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X