Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag Bankdrücken

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sammelbeitrag Bankdrücken

    hallo,

    da hier immer wieder fragen zum thema bankdrücken auftauchen und ich auch selber noch deutlich stärker auf der bank werden will, mache ich mal diesen sammelthread auf.

    hier könnt ihr random weisheiten zum thema bankdrücken, eure größten erfolge oder letzten drecksschweinnetreningseinheiten oder auch videos und bilder von großen meistern posten.

    wer hier spam oder hafer postet wird gemeldet

    lg

    #2
    hey morrleiche, tolle idee!

    darf ich fragen was du so drückst?

    lg chinaski

    Kommentar


      #3
      Zitat von Chinaski Beitrag anzeigen
      hey morrleiche, tolle idee!

      darf ich fragen was du so drückst?

      lg chinaski
      danke chisanski, freue mich über die positive resonanz......du weißt doch was ich drück,,,,,möchte hier keine werte posten, da ich ANONYM bleiben will

      Kommentar


        #4
        180 kg sind bereits außergewöhnlich, 160 kg meisterlich, und 140 kg wirklich sehr viel. auch weniger ist nicht schlecht. hauptsache ist eben beharrlichkeit (über viele jahre) und die vermeidung eines "müll-trainings". wie optimal trainiert wird, weiß kein mensch, und selbst wenn es bekannt wäre, macht es keiner.

        Kommentar


          #5
          drücke 140 RAW IPF GETESTET

          Kommentar


            #6
            BEWEGLICHKEIT ist ein stichwort das keiner hören will, seht mal alle zu dass ihr euren rücken ordentlich biegen könnt. im liegen, popo ordentlich die bank hochschieben und dann sollte die brücke sitzen. so ne dreifache rückwärtsrolle unter der stange vorm drücken kostet nicht nur unnötig energie, man macht sich damit auch noch zum hampelmann

            Kommentar


              #7
              guter tipp chinksi, wie lief denn deine letzte bankeinheit so?

              Kommentar


                #8
                drücke das selbe wie moorleiche minus 112,5kg. nicht getestet oder dokumentiert
                Zuletzt geändert von Chinaski; 18.04.2016, 00:16.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Moorleiche Beitrag anzeigen
                  guter tipp chinksi, wie lief denn deine letzte bankeinheit so?
                  is schon n bisschen her, wenig gewicht, viele wiederholungen. die technik sitzt langsam, nächstes mal früher max gehen und mal gucken wie viel ich jetzt schaffe

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Chinaski Beitrag anzeigen
                    drücke das selbe wie moorleiche minus 112,5kg. nicht getestet oder dokumentiert
                    kann das bestätigen

                    Zitat von Chinaski Beitrag anzeigen
                    is schon n bisschen her, wenig gewicht, viele wiederholungen. die technik sitzt langsam, nächstes mal früher max gehen und mal gucken wie viel ich jetzt schaffe
                    dir ist hoffentlich klar, daß du auch kein krafttraining machst.

                    warum kennst du nicht die "grundlagen des krafttrainings", an denen man sich in erster näherung immer orientieren soll?

                    Kommentar


                      #11
                      das ist wohl die "amtliche regel" für normale leute, die sich gerne mit bd beschäftigen.


                      3 mal x = x + 10 kg
                      5 mal x = x + 20
                      8 mal x = x + 30
                      10 mal x = x + 40

                      zusätzlich für sätze:

                      3 sätze = +10 kg
                      5 sätze = +20 kg
                      8 sätze = + 30 kg


                      für die "magischen" 200 kg brauchst du also demnächst z.b.
                      5 sätze mit 5x160 kg oder 5 sätze mit 10x140 kg oder 5 sätze mit 3x170 kg, usw


                      ..

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Moorleiche Beitrag anzeigen
                        dir ist hoffentlich klar, daß du auch kein krafttraining machst.
                        doch schon
                        Zitat von Moorleiche Beitrag anzeigen
                        10 mal x = x + 40
                        dem nach fehlt mir allein die koordination für 60kg, nicht die kraft?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Chinaski Beitrag anzeigen
                          dem nach fehlt mir allein die koordination für 60kg, nicht die kraft?
                          ganz genau, eine sehr clevere überlegung, hätte ich dir gar nicht zugetraut xD

                          Kommentar


                            #14
                            zurzeit sind es 92,5kg
                            im letzten trainining waren es 5 sätze. 1 satz: 6 whd, 2 satz: 5 whd, 3 satz: 5 whd, 4 satz: 4 whd und im letzten satz waren es nur noch 2 whd...
                            Zuletzt geändert von cabba; 30.04.2016, 14:39. Grund: Gewichtsangabe gelöscht

                            Kommentar


                              #15
                              ein einbruch von 6 auf 2 wh klingt aber stark nach zu kurzen pausen....

                              ums mit den worten eines TOP bankdrückers zu sagen:
                              8-10 Minuten pause, können sehr angebracht sein. das ist meist der unterschied zwischen dem 7 Minuten komplett-bankdrückgehampel eines Novizen, der fest davon überzeugt ist, einen meisterplan zu absolvieren, und der sich dann eine volle Woche von diesem nutzlostrainig regenerieren muß, und einer 90 Minuten bankdrückeinheit eines richtigen meisters.

                              damit hätten wir auch schon die bankweisheit des tages

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X