Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Rechtschreibung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rechtschreibung

    Macht ihr viele Rechtschreibfehler?
    Nervt es euch wenn andere Rechtschreibfehler machen?
    47
    Nein, ich mache häufig Rechtschreibfehler, aber es gibt Schlimmeres
    10,64%
    5
    Annähernd perfekt, aber natürlich mache ich auch manchmal Fehler
    55,32%
    26
    Ja,ich finde es ehrlich gesagt ziemlich peinlich wenn jemand etwas falsch schreibt
    34,04%
    16

    #2
    Ich mache so gut wie keine Rechtschreibfehler, höchstens mal Tippfehler beim Schreiben am PC. Ja, es stört mich bei anderen sehr.

    Kommentar


      #3
      ist zwar grammatik, aber ich hasse es, wenn leute "als & wie" verwechseln oder " einzigste" statt "einzige" sagen.

      Kommentar


        #4
        ich achte, wenn ich mit der hand schreibe, schon sehr auf rechtschreibung und mich nerven rechtschreibfehler in texten schon enorm, wenn ich zum beispiel in briefen lese, dass jemand mit 16 jahren immernoch nicht (? ) weiß, wann man 'dass' und 'das' schreibt, nervt das mich vom aussehen her auch schon. hier im internet sind rechtschreibfehler zwar auch nicht toll, aber ich finds nicht soo schlimm, vor allem weil ich zumindist, wenn ich mal schnell was schreiben muss, nicht sehr viel nachdenke, da schreib ich auch mal nämlich mit h, oder es kommen wörter wie: vbiejskcnjdkd raus, vor allem wenn ich mit dem ipod drin bin im echten leben achte ich halt sehr drauf, aber im internet ist das halt schwer zu vermeiden. solange es keine grammatikfehler sind, à la ich komm nicht drauf kla diiiggaaahh!

        Kommentar


          #5
          Wenn ich am PC schreibe nicht so, aber wenn ich mit der Hand schreibe achte ich nie auf Groß-klein Schreibung,meine Englisch Lehrerin hat mich schon voll angemeckert

          Kommentar


            #6
            Ich denke, ich mache nicht übermäßig viele Rechtschreibfehler, allerdings hab ich zwei Freundinnen, die eine ganz grauenhafte Rechtschreibung haben. Es fällt mir auch jedes Mal auf, mir fallen solche Fehler eigentlich direkt ins Auge, aber es stört mich nicht sehr...zumindest nicht bei diesen beiden Freundinnen xD

            Kommentar


              #7
              Fasst, aber ich bin mir auch manchmal unsicher

              Kommentar


                #8
                Ich bin nicht perfekt, das ist keiner, aber ich achte schon sehr darauf und habe ein sehr gutes Gefühl für Rechtschreibung..

                Kommentar


                  #9
                  Ich mache nie Fehler und hasse es, wenn andere Menschen das tun.

                  Kommentar


                    #10
                    Mir wurde erst heute mitgeteilt, dass ich "wie eine Germanistikstudentin" schreibe, weil meine Sätze so toll wären.

                    Allerdings schreibe ich manche Dinge gern falsch - aber natürlich weiß ich auch, wie man es richtig schreiben würde.

                    Kommentar


                      #11
                      Rechtschreibung war mit Abstand das Einzige, was mir bei meinen Aufsätzen richtig gut gelang. Dennoch taucht immer wieder ein Wort auf, bei dem ich mir unsicher in der korrekten Schreibweise bin. Das ist aber normal, denke ich.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich schreib sowohl handschriftlich als auch am PC nach richtiger Rechtschreibung. Wenn ich mir nicht sicher bin, google ich das Ganze. Ich kann das gar nicht, einfach zu sagen "Ist mir doch egal, wenn's falsch ist". Ein Anspruch an mich selbst und eigentlich 'ne Selbstverständlichkeit.
                        Und ja, mich stört das auch bei anderen, wenn es nicht bei wenigen Malen bleibt.

                        Kommentar


                          #13
                          Gute Rechtschreibung ist doch Standard, finde ich. Ich bin zwar auch nicht perfekt und mache hier und da mal kleine Fehlerchen, aber das sind eher Ausnahmen. Wenn man sich mal ansieht, wie einige Leute hier schreiben, kommt in mir doch gleich die Frage auf, was heutzutage in der Grundschule überhaupt gelernt wird.

                          Kommentar


                            #14
                            ich mache sehr viele rechtschreibfehler... aber mich stört es garn nicht mehr

                            Kommentar


                              #15
                              ich bin redakteurin und muss auch texte dritter lektorieren. wäre peinlich, wenn ich da nicht in der lage wäre, fehlerfrei zu schreiben.
                              beruflich stören mich fehler sehr, privat bin ich da entspannter. manchmal flutscht einem eben doch mal was durch oder man denkt so lange über ein wort nach bis man völlig verwirrt ist. einen text, der mit rechtschreib- und flüchtigkeitsfehlern gespickt, aber für andere zum lesen gedacht, ist, empfinde ich als unhöflich und manchmal sogar als frechheit.

                              und ich finde durchaus auch, dass man im internet so gut schreiben sollte, wie es einem eben möglich ist. schon, um sich keine fehler anzutrainieren und um anderen höflich und mit respekt zu begegnen. ein text, der kaum lesbar ist vor fehlern, wirkt in meinen augen oft wie hingerotzt und nicht so, als verdiente derjenige dann auch noch eine überlegte antwort darauf.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X