Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

An die Kellner unter uns ;)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    An die Kellner unter uns ;)

    Hey!
    Ich würde gerne anfangen als Bedienung in einem Cafe oder Restaurant arbeiten. Ketzt würde mich interressieren, wie habt ihr euch dort beworben wo ihr arbeitet, hattet ihr da nen richiges Gespräch oder nur bewerbung abgegeben und das wars?

    Wie viel verdient ihr so ungefähr die Stunde?
    Wenn ihr Trinkgeld behalten dürft, wie viel bekommt man da so?
    Macht es Spaß?
    Könnt ihr das mit Schule vereinbaren?

    Vielen Dank für antworten!(:

    #2
    Niemand der kellnert hier?

    Kommentar


      #3
      Ich hab mal für ein halbes Jahr in einem Restaurant gekellnert. War ausgeschrieben, dass die noch Leute zum kellnern suchen, also hab ich einfach bei der angegebenen Nummer angerufen. Da gab es dann ein kurzes Gespräch, v.A. Alter, Herkunft, Haupttätigkeit betreffend, und danach wurde ich noch zu einem persönlichen Gespräch mit der Chefin eingeladen, bei dem dann nochmal die Arbeitszeiten, Gehalt, Kleidungsregeln etc. erläutert wurden. Ich hab dort acht Euro die Stunde verdient, plus Trinkgeld, aber das hat stark variiert.
      Mir hat das eigentlich wenig Spaß gemacht - ich hatte allerdings auch langweiligere Arbeiten zu erledigen wie abwaschen, polieren etc - und es war ziemlich stressig, aber mir ging es auch vordergründig eh nur darum, ein bisschen was dazuzuverdienen. Außerdem wurde ich oft auch zu Feiertagen eingeteilt, die ich eigentlich lieber mit meiner Familie verbringen wollte, aber das hat mir dann doch gestunken...
      Mit der Schule ließ sich das eigentlich gut arrangieren, aber ich mach auch extrem wenig für die Schule ^^

      Wär jetzt allerdings eher ne Frage für den Nebenjobs-Sammelthread gewesen.

      Kommentar

      Lädt...
      X