Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Werde gemobbt. Brauche dringend Hilfe!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werde gemobbt. Brauche dringend Hilfe!

    Also ich bin super unbeliebt in der Klasse, die Jungs mobben mich und Freunde hab ich auch kaum. Ich weiß nicht woran das liegt, in der Grundschule und bis zum Ende der 6ten Klasse war alles super aber dann ab der 7ten fing alles an. Ich glaube das es daran liegen kann das ich so schütern bin aber ich kann das nicht ändern ich habe schon alles versucht. Meine Familie glaubt ich müsste frecher werden. Mit meinen Eltern und meiner Lehrerin hab ich schon gesprochen aber es hat nichts geholfen. ich habe richtig Angst wieder in die Schle zu gehen. Bitte helft mir.

    #2
    Oh und ab der 7ten Klasse hab ich auch noch ein pickelproblem bekommen und ich bin auch sehhhhhhhhhhhhhhhhhhr dünn. Alle sagen ich wär Margersüchtig aber das bin ich nicht. Ich bin 13 Jahre alt, 1,58 meter groß und wiege 39,6 Kg das ist echt blöd. ich esse und esse aber ich werd nicht dicker. besonders beim Sport hab ich Angst das mich alle Hänseln. Sport war früher mein lieblings fach aber ich werde wenn wir in Gruppen oder in Partnerarbeit machen sollen als letztes oder garnicht dran genommen. ich habe schon oft über Selbstmord nachgedacht aber das kann ich meiner Familie nicht antuen. Über ein Schulwechsel hab ich schon nachgedacht aber dann müsste ich auf ein Gymnasium und ich bin Realschülerin. Am liebsten würde ich papas gewehr nehmen und alle erschießen.

    Kommentar


      #3
      heyheyhey, jetzt mal langsam du klingst echt verzeweifelt, muss ich schon sagen, im Moment kann ich dir jetzt leider auch nicht viel weiterhelfen, ic bin ja schließlich kein Sozialpädagoge oer so
      Aber eins kann ich ir sagen: GIB NICHT AUF!!!!! Ich war auch eine Zeit lang unbeliebt, es war zwar nicht so schlimm wie bei dir, so wie sich es anhört aber naja, ich wollte nur sagen du kannst mir gerne alles erzählen und ich versuche auch dir zu helfen Und du sagst Sport ist dein Lieblingsfach gewesen?? Versuch doch einfach mal dich im Sportunterricht "abzureagieren" und dich auch einfach mal trauen wieder mal ricthig gut mitzumachen, ich denke ich mach ja nicht nur die ganze Zeit Gruppen und Teams, weil anscheinen wirst du da ja eher ausgeschlossen, und gibt es denn keinen den du aus einer Klasse richtig nett findest?? oder zumindest ein bisschen???

      Kommentar


        #4
        das ist natürlich doof, aber denk immer positiv. versuch dein schüchternheit zu überwinden, gehe auf deine klassenkameraden zu und lass nicht die auf dich zu kommen. bist du den jetzt notentechnisch gut? vielleicht könntest du dann ja doch aufs gymnasium wechseln. aber erstmal solltest du an dir arbeiten, wie gesagt, etwas selbstbewusster werden etc.
        wäre ein gespräch z.B. mit einem psychologen möglich? alle erschießen zu wollen ist wirklich ein wenig.... seltsam..

        Kommentar


          #5
          Ja würd ich auch sagen hast du denn auserhalb der Klasse/Schule (viele) Freunde??

          Kommentar


            #6
            mach mir keine angst du darfst nicht an selbstmord denken XD
            ich meine heutzutage wird doch jeder gemobbt, der eine ist zu fett, der andere zu dünn bei mir wars halt die hautfarbe
            die finden immer einen weg, aber du musst dich halt dagegen wehren, wenn sie dich mobben und du nur da stehst und nichts sagst machen sie es natürlich immer weiter!!!
            du musst dich verteildigen können!!
            bei mir war es genauso, ich konnte nicht mal mehr in den spiegel schauen, ich hab mich und meine hautfarbe gehasst
            doch ich hab herausgefunden das ich was besonderes bin jetzt liebe ich meine hautfarbe, und du bist bestimmt auch was besonderes-jeder ist das
            also schau einfach in den spiegel und versuche postive sachen über dich zu finden, äußerlich und innerlich

            Kommentar


              #7
              hey
              okey, ich verstehe deine verzweiflung, aber du solltest echt hilfe aufsuchen!
              das mit dem alle erschießen .. krank. tu das nicht. nie.

              Kommentar


                #8
                Also erstmal, gibts nur eine Realschule bei dir? Und wenn du die Klasse wechselst würde das vielleicht helfen ?
                Du MUSST mit deinen Eltern und dem Klassenlehrer (vllt auch Vertrauenslehrer?) reden. Das sollte eigentlich helfen. Im Notfall hilft der Schulleiter.

                Ich hoffe die Sache mit dem Gewehr war ein schlechter Scherz, wenn nicht solltest du mal einen Arzt aufsuchen.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo

                  auch ich wurde von der 5. bis zur 10. klasse gemobbt ---> zu dick,keine coole klamotten,dann wars mal die frisur,dann mal meine ersten schminkversuche,irgendwann dan die "zu kleinen" brüste
                  bei dir klingt das ganze aber dramatischer,besonders das mit dem gewehr erschreckt mich richtig.
                  ich meine,seit den amokläufen nehme ich sowas ernst,also hoff ich einfach mal,dass das nicht ernst gemeint war...
                  so nun zu meinen tipps:

                  - versuche stark zu sein & die mobbereien zu "überhören"
                  - rede mit einer person deiner wahl darüber,das kann ein lehrer sein,eine freundin,deine eltern,deine oma,dein opa... meist hilft das schon & du fühlst dich stärker
                  - bleib bloß auf dem boden
                  - versuche freundschaften außerhalb deiner klasse zu knüpfen
                  - lass es dir nicht anmerken,dass dir das was ausmacht
                  - kontere mit frechen sprüchen zb: "ohhhhh was trägt die denn schon wieder für klamotten??" - "klamotten? kennst du das wort überhaupt?" (hab ich mal gesagt zu der "klassenbitch",die einfach immer total frezügig rumlief oder:"mann,sieht die heute billig aus ..." -"und du bist umsonst oder wie?"
                  - wenns nicht besser wird --> ab zu nem psychologen oder sowas ... der weiß,wie er dich gegen mobbing stark macht


                  klar .. gelächter gibt es dann danach wohl... aber wenigstens zeigst du,dass sie es mit dir nicht machen können & irgendwann hören sie damit auf!
                  - versprochen!


                  Liebe Grüße & viel Glück!!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X