Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt es Dinge,die eure Lehrer gesagt/gemach haben,bei denen ihr dachtet "Gehts noch?"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von ZickeXD Beitrag anzeigen
    Vor ein paar Jahren durfte ich die Stunde stehend auf einem Stuhl vor der Klasse verbringen damit meine damalige Naturkundelehrerin nicht vergisst die Arbeiten einzusammeln. War jetzt nicht besonders schlimm, aber auch nicht normal
    Wie hängt denn das zusammen? :'D

    Kommentar


      Mein Psychologie-Lehrer hat mich teilweise so fertig gemacht, dass ich in seinem Unterricht nur geheult hab. Irgendwann haben die andren Lehrer davon Wind bekommen und dann wurde es besser. Trotzdem wars nicht ganz vorbei und er wann dann einer der Gründe wieso ich die Klasse gewechselt hat und dort gehts mir so gut wie schon lange nicht mehr.

      Nur was dieser Kerl angestellt hat, war echt hart. Ich war kurz davor zum Schulrat zu gehen. So kann man ne Schülerin einfach nicht behandeln.

      Kommentar


        Zitat von MirFielNichtsBesseresEin Beitrag anzeigen
        Wie hängt denn das zusammen? :'D
        Ich stand da mit nem Heft und die Tatsache dass ihr jemand mit nem Heft im Weg gestanden hätte falls sie rausgegangen wäre. Hätte sie daran erinnert dass sie wieder vergessen hatte was einzusammeln. Die Logik ist natürlich fraglich aber ja ^^

        Kommentar


          Zitat von AiHaibara Beitrag anzeigen
          Also in Geschichte sagte meine Lehrerin mal, wir haben in einer Woche Lernzielkontrolle und hat den Zettel mit dem Stoff ausgeteilt. Ein paar haben ihn schon gleich gelesen und ein Mädchen meinte: "Aber die Sachen haben wir doch gar nicht in die Mappe geschrieben, die können wir nicht lernen." Und ein paar andere haben in die Mappe gesehen und auch gesagt, dass es bei ihnen nicht drin steht. Die Lehrerin hat gesagt: "Oh, das kann sein... Dann haben wir das gar nicht aufgeschrieben." Ein Mädchen: "Sie haben das auch gar nicht erwähnt, glaube ich, oder nur kurz." Die Lehrerin sagte dann: "Da kannst du Recht haben." und zu der Klasse: "Herhören, die Begriffe am Zettel haben wir gar nicht in die Mappe geschrieben. Die müsst ihr euch aus dem Internet suchen!" Das war der Moment wo ich dachte GEHT´S NOCH???
          boaah, ätzend hey, kenn ich zu gut. Ist bei uns auch so...

          Kommentar


            Zitat von ZickeXD Beitrag anzeigen
            Ich stand da mit nem Heft und die Tatsache dass ihr jemand mit nem Heft im Weg gestanden hätte falls sie rausgegangen wäre. Hätte sie daran erinnert dass sie wieder vergessen hatte was einzusammeln. Die Logik ist natürlich fraglich aber ja ^^
            Dass ich da nicht draufgekommen bin! Aufschreiben ist ja zu mainstream.

            Kommentar


              Lehrer die zu ihren Schülern sagen das sie dumm sind.

              Kommentar


                Oh Gott da gabs so vieles -.-

                Meine Klassenleherin in der 8./9. Klasse:
                Als ich den ersten Tag an einer für mich neuen Schule war, habe ich die die besagte Klassenlehrerin gefragt, ob das kauen von Kaugummi im Unterricht erlaubt sei (Hintergrund: Die anderen Schüler haben die Lehrerin auch erst neu bekommen und ermutigten mich zu Fragen, da die besagte Lehrerin die ganze Zeit nicht grade unauffällig auf ihrem Kaugummi herum kaute und sie somit ja evtl. kein Problem mit hat). Als Antwort bekam ich, von welchen Bauernhof ich den kommen würde. Das war natürlich ein super Start und ein gefundenes Fressen für gewisse sehr zurückgebliebenen Jungs!
                Noch so eine ähnliche Aktion: Wir hatten eine Mitschülerin die nicht grade beliebt war und irgendwann begannen so Sprüche, dass sie stinken würde und so. Anstatt das die Leherin eingegriffen hat und das irgendwie versucht hat normal zu klären, hilt sie sich die Nase zu als sie an dieser Schülerin vorbeigelaufen ist und unterstütze die Stichelein. Das hat die Klasse irgendwie noch mehr aufgestachelt und es wurde teilweise echt heftig mit den Beleidigungen ect. Versteh echt nicht wie man sich als erwachsene Person so verhalten kann.
                Zudem hat sie oft sehr Spitze Kommentare abgegeben, die teilweise echt verletzend und unter der Gürtelliene waren. Z.b. zu einem Jungen mit o-Beinen "Weißt du warum du o-Beine hast? - Weil das unwichtige immer in Klammer steht". Oh man da waren so viele dumme Sprüche, ka waru mir frade nicht mehr einfallen. Aber echt gestört die Leherin.

                Kommentar


                  bei einer campingklassenfahrt bin ich krank geworden und hatte auch fieber, was mehrere leute mitbekommen haben und auch meine lehrerin. mein lehrer wusste davon.
                  als die anderen den bus beladen haben & ich mich nur an den rand gesetzt habe, weil es mir nicht gut ging, hat er nur einen blick auf mich geworfen und meinte "und weil manche verwöhnten mädchen es scheinbar nicht für nötig halten, mitzuhelfen, dauert heute eben alles noch länger". beim zelte aufbauen habe ich trotzdem immer mitgeholfen. als er dann ein paar tage später bauchschmerzen hatte, hat er sich sein zelt aber von 2 mädchen aufbauen lassen. dafür haben ihn dann auch wirklich ALLE ausgelacht.

                  Kommentar


                    Zitat von PinkesEinhorn Beitrag anzeigen
                    Unser Deutschlehrer hat schon mehrfach versucht uns in der Klasse vor zu schreiben was wir anziehen dürfen und was nicht, gehts noch?
                    nun, ich finde es kommt darauf an wie freizügig ihr euch anzieht.
                    Unser Sportlehrer hat das heute nämlich auch gesagt - zu einem Jungen der tiefen Ausschnitt trug (so dass man fast seine Nippel sah).

                    Und dann finde ich, darf der Lehrer dass!

                    Kommentar


                      Eine Lehrerin hat sich mal hinter mich gestellt und mir minutenlang, während wir ne Schulaufgabe gemacht haben, meinen Rücken gekrault und ist durch meine Haare gefahren, bis auf einmal alle komisch geguckt haben.
                      Es war einfach nur komisch.

                      Kommentar


                        Ein Mädchen aus meiner Klasse hatte mal richtig Bauchweh, sie hat im Unterricht angefangen zu weinen und hatte sogar einen zettel ihrer Mutter dabei, wo draufstand, dass sie gehen darf, wenn sie will. Sie durfte nicht und ist dann nach der Stunde heulend auf der Treppe zusammengebrochen und ins Krankenhaus gekommen, sie hatte einen Darmriss. Noch ein wenig länger ohne behandlung, und sie währe tot, sagt der Arzt.

                        Kommentar


                          Manchmal frage ich mich echt, was sich die Lehrer/Innen erlauben.. Wollen Respekt aber sind selbst Respektlos.

                          Was sich manche Lehrer bei mir erlaubt haben:
                          - Lehrerin; hat bei anderen Eltern schlecht über mich geredet
                          - In einem Schreiähnlichenton angepöbelt warum ich so langsam sei (Sport) oder das Diktat verhauen habe (war das erste mal)
                          - Dumme Sprüche über mich gebracht, aber natürlich so formuliert, dass es nicht direkt an mich gerichtet war
                          - Meinte zu Klassenkameraden ich hätte den Abschluss eh nicht geschafft (hatte die Mittlerereife aus div. Gründen abgebrochen)
                          - Hat auch einfach mal ihre Hand an meinen (und vllt. auch bei anderen) Hintern gehabt
                          - Vom Lehrer; ausgelacht
                          - Ich wurde von ihm dumm angemacht, weil ich die Hausaufgaben falsch gemacht habe
                          - In Sport hat der mich an den Beinen durch die Halle gezogen
                          (Edit)- Mich mit einem Ball im Gesicht abgeworfen, während ich auf der Bank saß

                          Bei anderen & mir:
                          - Schlecht über Schüler geredet, wenn sie nicht da waren
                          - Unfair benotet

                          Angeblich soll ein Lehrer auch mal Überwachungskameras in die Umkleide installiert haben, aber ob das stimmt, keine Ahnung.
                          Zuletzt geändert von Pumalein; 24.09.2018, 19:37.
                          ,,We think too much and feel too little.'' ~ Charlie Chaplin

                          Kommentar


                            • Eine eigentlich sehr nette Lehrerin hatte mal einen miesen Tag (was wir zuerst nicht wussten) und ist bei einem Computerproblem, für das niemand etwas konnte, so ausgerastet, dass sie die Klasse angebrüllt hat und dabei auch Beleidigungen benutzt hat, die Lehrer normalerweise nicht sagen sollten. Als niemand in der Klasse ihre (offenbar doch nicht rhetorischen) Fragen beantwortet hat, weil einfach alle total verschreckt waren und keiner sich getraut hat, was zu sagen, ist sie aus der Klasse gestürmt und hat dabei einen Stuhl umgeworfen, mehrere Hefte/Kalender/Gegenstände vom Lehrertisch geworfen und die Tür zugeknallt.

                            • In der 5. (!) Klasse kam eine Lehrerin zu Stundenbeginn in die Klasse, hat 3 Sekunden gewartet und als es dann noch nicht ganz still war, ging sie zu einem Tisch in der ersten Reihe, nahm einen Spitzer und ein Buch und warf es mit Schwung in den Mülleimer.

                            • In der 2. Klasse hatten wir technisches Werken. Ich kam mit der Laubsäge nicht klar und musste andauernd zur Lehrerin gehen, um um Hilfe zu bitten. Beim dritten Mal war sie so genervt, dass sie mich zur Strafe aus dem Raum schickte.

                            • Wir hatten in der 7. Klasse einen Vertretungslehrer, der statt Mathe mit uns Sport machte. Ich war wegen einer OP das ganze Schuljahr von Sport entschuldigt und zeigte ihm den Arztbrief dafür. Er saß dann auf der Bank neben mir und einem anderen Mädchen, das erkältet war, und irgendwann meinte er zu ihr, dass es schon wehleidig sei, wegen Erkältung nicht mitzumachen und dann drehte er sich zu mir und sagte: "Aber die ist überhaupt noch besser. Lässt sich operieren wie eine alte Omi und schaut dann wegen ein paar Schrauben im Buckel ein ganzes Jahr nur zu." Ich weiß noch, dass mir da richtig schlecht wurde und ich habe zitternd etwas geantwortet wie "Ich hätte es auch sein lassen und dann halt im Rollstuhl sitzen können" und bin aus der Sporthalle gerannt.

                            Mehr fällt mir spontan nicht ein, aber es gab noch ein paar andere Situationen, vielleicht schreibe ich ein anderes Mal mehr.

                            Kommentar


                              In meiner Grundschulzeit
                              - eine Lehrerin hat allen, die eine Hausaufgabe nicht gemacht haben eine 6 eingetragen und gesagt, dass man "diesem Assitum" ein Ende setzen muss
                              - meine Sportlehrerin hat mir gesagt, dass ich mit meinem Übergewicht sowieso an keinem Gerät turnen kann und sie gar nicht sehen will, dass ich wie ein nasser Sack am Stufenbarren hänge... Das ist natürlich total aufbauend, wenn man sich schon total dämlich vorkommt
                              - Mein Schulleiter hat mir gesagt, ich soll nicht immer so tun als wäre ich schüchtern. Er saß mit im Musikunterricht als wir Liedkontrolle hatten und meinte, wer so singt, ist nicht schüchtern... bin ich aber.
                              - meine Deutschlehrerin hat sich über einen Schreibfehler lustig gemacht und konnte sich die ganze Stunde nicht mehr beruhigen

                              Kommentar


                                Bin ja an der Uni, aber bei uns ists extrem verschult.
                                Matheprofessor: *namensliste vorles* "*mein Name*? Ach, bist du die feministische Quotenfrau?"
                                Neuer Dozent (E-Technik): "hast du dich im Raum geirrt? Hier sind nicht die Sozialarbeiter" (ich meinte dann "ich will besser darin werden, Killerroboter zu bauen, nicht irgendwelchen komischen Menschen helfen. Ich hasse Menschen, darum bin ich hier.")
                                Physikprofessor (nachdem ich vor der Vorlesung mit ein paar Kommilitonen etwas heftiger diskutiert hab): "Sind Sie untervögelt oder haben Sie nur Ihre Tage?"
                                Informatikprofessor (ich hatte meinen Robot Wars Hoodie an): "Davon hast DU doch gar keine Ahnung, so Leute wie du können die doch gar nicht bauen. Hast du bestimmt von deinem Freund, aber der baut die ja garantiert nicht, hab den mal gesehen. Eklig wie fett der ist." (Mein Freund ist absolut normalgewichtig und ist ein recht bekannter Name in der Roboteer-Szene )
                                "Can anything kill your robot?" "No."
                                "I will brush him around the arena." "Gear down for WHAT?"
                                "Why should I change now?" "Because you might win if you did."
                                "He may be wide, but still he died."

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X