Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt es Dinge,die eure Lehrer gesagt/gemach haben,bei denen ihr dachtet "Gehts noch?"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Irgendwie hat meine Chemielehrerin ein Problem mit mir, ich habe echt keine Ahnung wieso, vorallem da sie meinen Älteren Bruder unterrichtet hatte und mit ihm richtig gut auskam.

    Sie meint wir sollen was aufschreiben, ich hole ein Blatt raus und hefte es ein, damit ich schreiben kann.
    "Was machst du da?!"
    "... Äh, nichts?"
    "Das ist es ja, mach mal was!"
    "Ja, ich habe ein Blatt rausgeholt und eingeheftet damit ich schreiben kann."
    Augenrollen ihrerseits.

    Ich war letzte Woche nicht da und wollte dann für die nächste Stunde viel mitschreiben was sie sagt. Sie schaut auf mein Blatt, zieht die Augenbrauen hoch.
    "Könntest du bitte das Schreiben lassen und dich dem Unterricht widmen?!"
    "Tut mir leid, ich wollte nur..."
    Habe gestoppt als sie nochmals mit den Augen gerollt hat.

    Ich musste dringend aufs Klo, und melde mich. War übrigens circa eine Stunde nach Schulbeginn (wir haben 2 Schulstunden Chemie ergo 1 1/2 Stunden)
    "Darf ich kurz aufs Klo?"
    "Musst du denn so dringend?"
    "Äh, ja, ich habe eine Blasenschwäche."
    "sicher..."
    "Sie können ruhig die anderen Fragen!"
    "Ja los, geh doch, man kann sich sowas auch einbilden."
    Als ich ihr dann nächste Woche eine Entschuldigun von meinen Eltern gebracht habe, hat siewieder mit den Augen gerollt und so süfisant gelächelt.

    Immer wenn ich eine Antwort sage, die nicht korrekt ist, rollt sie mit den Augen und lächelt so unglaublich hinterhältig,

    Kommentar


      #62
      Grade ist mir noch was eingefallen.
      Mein ehemaliger Musiklehrer. Wir kamen morgens in die Klasse, ich hatte in dem Jahr noch kein einziges Mal gefehlt.
      Jedenfalls geht der so die Namen durch, guckt mich an und fragt "Gehts dir denn gut?" und ich (natürlich total verwirrt, klingt ja auch nicht so nett, wenn man das grundlos gefragt wird): Ähm ja .. natürlich?
      Naja, das war wohl falsch. Der ist sowas von ausgerastet. Hat gebrüllt: Ja, was fällt dir eig ein, hier so frech zu antworten? Ich frag dich hier ganz normal. Das machen andere doch wohl auch; bei dir ist doch wohl was schiefgelaufen?!"
      Daraufhin hab ich halt gemeint:Nein, normalerweise fragt mich das kein Lehrer..
      Daraufhin hat der sich dann umgedreht, mit dem Unterricht angefangen.
      Ich wollte nur nach einem Taschentuch bei einer Freundin fragen, da dreht der sich auf einmal um: Was soll das? Erst bist du so unmöglich & dann störst du den Unterricht, ich glaub ich spinn.

      Also in der Stunde hatten wir ein extremes Problem. Das Beste war, dass er mich mit einer Freundin vertauscht hatte, die krank gewesen war.

      Kommentar


        #63
        Zitat von alia Beitrag anzeigen
        Wow, und diese Idioten dürfen uns unterrichten.....
        Das denke ich mir auch manchmal.

        Ein Lehrer:
        Strengt euch an, wegen euch bekomme ich auch nicht mehr gezahlt.

        Ich mein, nicht jeder ist am Computer so ein Genie wie er.

        Kommentar


          #64
          Der Lehrer von meinem Bruder hat seinen MP3-Player übers WE eingesackt, was strenggenommen als Diebstahl bewertet wird, da das verboten ist über einen Tag lang.

          Meine Freundin hat in Sport eine 2 bekommen, weil der Lehrer nach Sympathie bewertet.

          Edit: Ein Lehrer hat stundenlang einen Jungen ausgefragt, der überhauptnichts wusste, der hat immer wieder gesagt er habe gelernt und der Lehrer ist immer mehr auf den eingedrungen.

          Meine Französischlehrerin beschuldigt immer dieselben, sie würden reden, verdonnert diese zu Extraaufgaben, redet sinnloses Zeug, wurde auch schon mal beleidigent und zeigt uns andauernd irgendwelche Urlaubsfotos, als sie in Frankreich war.
          Zuletzt geändert von foreverVanney; 21.11.2010, 18:40.

          Kommentar


            #65
            Zitat von crunchiiex3 Beitrag anzeigen
            Grade ist mir noch was eingefallen.
            Mein ehemaliger Musiklehrer. Wir kamen morgens in die Klasse, ich hatte in dem Jahr noch kein einziges Mal gefehlt.
            Jedenfalls geht der so die Namen durch, guckt mich an und fragt "Gehts dir denn gut?" und ich (natürlich total verwirrt, klingt ja auch nicht so nett, wenn man das grundlos gefragt wird): Ähm ja .. natürlich?
            Naja, das war wohl falsch. Der ist sowas von ausgerastet. Hat gebrüllt: Ja, was fällt dir eig ein, hier so frech zu antworten? Ich frag dich hier ganz normal. Das machen andere doch wohl auch; bei dir ist doch wohl was schiefgelaufen?!"
            Daraufhin hab ich halt gemeint:Nein, normalerweise fragt mich das kein Lehrer..
            Daraufhin hat der sich dann umgedreht, mit dem Unterricht angefangen.
            Ich wollte nur nach einem Taschentuch bei einer Freundin fragen, da dreht der sich auf einmal um: Was soll das? Erst bist du so unmöglich & dann störst du den Unterricht, ich glaub ich spinn.

            Also in der Stunde hatten wir ein extremes Problem. Das Beste war, dass er mich mit einer Freundin vertauscht hatte, die krank gewesen war.
            okayyy.
            Crazy Leute gibt es

            Kommentar


              #66
              Zitat von crunchiiex3 Beitrag anzeigen
              Grade ist mir noch was eingefallen.
              Mein ehemaliger Musiklehrer. Wir kamen morgens in die Klasse, ich hatte in dem Jahr noch kein einziges Mal gefehlt.
              Jedenfalls geht der so die Namen durch, guckt mich an und fragt "Gehts dir denn gut?" und ich (natürlich total verwirrt, klingt ja auch nicht so nett, wenn man das grundlos gefragt wird): Ähm ja .. natürlich?
              Naja, das war wohl falsch. Der ist sowas von ausgerastet. Hat gebrüllt: Ja, was fällt dir eig ein, hier so frech zu antworten? Ich frag dich hier ganz normal. Das machen andere doch wohl auch; bei dir ist doch wohl was schiefgelaufen?!"
              Daraufhin hab ich halt gemeint:Nein, normalerweise fragt mich das kein Lehrer..
              Daraufhin hat der sich dann umgedreht, mit dem Unterricht angefangen.
              Ich wollte nur nach einem Taschentuch bei einer Freundin fragen, da dreht der sich auf einmal um: Was soll das? Erst bist du so unmöglich & dann störst du den Unterricht, ich glaub ich spinn.

              Also in der Stunde hatten wir ein extremes Problem. Das Beste war, dass er mich mit einer Freundin vertauscht hatte, die krank gewesen war.
              Ähm, ja? Der ist ja nett.

              Kommentar


                #67
                Zitat von foreverVanney Beitrag anzeigen
                Der Lehrer von meinem Bruder hat seinen MP3-Player übers WE eingesackt, was strenggenommen als Diebstahl bewertet wird, da das verboten ist über einen Tag lang.

                Meine Freundin hat in Sport eine 2 bekommen, weil der Lehrer nach Sympathie bewertet.
                also zum ersten heißt es bei uns dass man handy bzw. mp3 player bis zu 3 tage behalten darf (als Lehrer).
                Und das zweite ist mir im Basketball auch passiert, aber es hat nichts geholfen.

                Kommentar


                  #68
                  Zitat von hey_wolly Beitrag anzeigen
                  also zum ersten heißt es bei uns dass man handy bzw. mp3 player bis zu 3 tage behalten darf (als Lehrer).
                  Und das zweite ist mir im Basketball auch passiert, aber es hat nichts geholfen.
                  Ja, leider darf ein Lehrer das bis zu drei Tagen behalten und die Eltern müssen es dann wieder holen. Bei netten Lehrern braucht man nur ein bisschen jammern, dann rücken sie es schon wieder raus.

                  Kommentar


                    #69
                    Zitat von Strawberrychewinggum_ Beitrag anzeigen
                    Ja, leider darf ein Lehrer das bis zu drei Tagen behalten und die Eltern müssen es dann wieder holen. Bei netten Lehrern braucht man nur ein bisschen jammern, dann rücken sie es schon wieder raus.
                    Mein Lehrer hat gesagt, das würde als Diebstahl gelten !
                    Jetzt schwimmt mir alle Überlegenheit davon :cry:!

                    Kommentar


                      #70
                      Zitat von Merope Beitrag anzeigen
                      Das hat unser alter Mathelehrer auch regelmäßig gebracht.. so was frauenverachtendes
                      "Nicht so schlimm, wenn du das jetzt nicht verstehst.. Frauen gehörn ja eigentlich sowieso hinter de Herd!"

                      so was hört man von unserm mathelehrer auch imemr wieder. oh man, er ist echt ein idiot...

                      Kommentar


                        #71
                        Zitat von Mademoiselle-Dafnee Beitrag anzeigen
                        Mit Kreide auf ne Mitschülerin geworfen.
                        Das ist bei meiner ehemaligen Chemielehrerin Gang und Gebe ! In der 6. Klasse wars noch Kreide, mittlerweile sind es Tafelstifte, da wir Whiteboards haben.

                        Kommentar


                          #72
                          Zitat von Strawberrychewinggum_ Beitrag anzeigen
                          Ja, leider darf ein Lehrer das bis zu drei Tagen behalten und die Eltern müssen es dann wieder holen. Bei netten Lehrern braucht man nur ein bisschen jammern, dann rücken sie es schon wieder raus.
                          Schwachsinn. Der Lehrer MUSS es nach Unterrichtsende rausrücken. Ansonsten ist es Diebstahl bzw. Unterschlagung.

                          Es gibt derzeit kein vergleichbares Gerichtsurteil aber bei uns war damals an der Schule die Polizei 3mal deswegen da. Da hatten Schüler die Polizei gerufen weil das Handy nicht rausgerückt werden sollte.

                          Kommentar


                            #73
                            Meine ehemalige Biologielehrerin hat mich kurz nachdem ich in den Saal gegangen bin mit Kreide abgeworden, mich rausgeschickt und mir hinterher nicht einmal gesagt wieso. Dann hatte sie mal eine Freundin von mir mit einem Mäppchen abgeworden, einen Schüler am Kragen hochgezogen und wieder einen anderen am verletzten Arm gezogen.

                            Kommentar


                              #74
                              weil eine unserer arbeiten echt schlecht ausgefallen ist, meinte unser lehrer mal, wir hätten in anderen fächern nur bessere noten, weil wir da alle abschreiben würden... das hat mich so stinksauer gemacht!

                              Kommentar


                                #75
                                Eine Freundin von mir ging mal nach vorne zum Lehrerpult und fragte den Lehrer, ob ihr Aufsatz gut sei (sie hatte auch noch ein schönes Bild darunter gemahlt, für das sie sich viel Mühe gegeben hat). Da nahm der Lehrer den Aufsatz biss hinein und riss mit den Zähnen die Ecke ab!!! Alle natürlich total geschockt. Darauf der Lehrer: "Für meinen Geschmack fehltda noch etwas Salz und Pfefer..." Meine Freundin konnte den Aufsatz natürlich gleich neu schreiben!!!!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X