Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Werden die Mädchen immer "nuttiger"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Man merkt schon das die Genration sich verändert hat..
    Wenn manche schon in der 7 Klasse davon prahlen wie viele Freunde sie schon hatten..

    Und was sie alle schon gemacht haben..

    Ich will nicht wissen was in 30 Jahren dann ist

    Kommentar


      bei uns in der Schule war dass eig. nicht soo schlimm..
      war in der hs und jetzt komm nach den ferien komm ich jetzt dann in ne höhere..
      die meisten von den 5. und 6. kässlern haben bei uns noch nen ziemlichen kindischen geschmack.. dass heißt newyorker printshirts und so ; D
      in der 3. ziehen sie sich alle so H&M mäßig an.. so wie die meisten sich hald hier bei mädchen.de auch anziehn.. ordentlich hald..
      aber ne zeit lang war dass leo muster bei uns total angesagt! aber ich kann dass nicht mehr sehn.. es kommt einfach nur verdammt nuttig rüber.^^ & wenn dass dann auch noch soo 11 jährige kinder anziehn..?? KOTZ!. wie können die eltern sowas nur erlauben?? die kommen dann daher wie die größten schlampen und nja.. ; D
      aber wie gesagt.. bei uns wars nicht soo schlimm (:

      Kommentar


        Jaa,voll viele 6.-8.Klässler kommen schon in Pumps und so.Voll schlimm finde ich,außerdem sind die zum größten Teil richtig respektlos und schupsen einen rum etc ich hätte mich nie getreut Ältere zu schupsen und dumm anzumachen.

        Aber der Höhepunkt ist ja immer wenn ich shoppen bin,wenn irgendwelche Kinder in 10cm Pumps,Lederjacke,BH(der meistens nicht benötigt wird),Ausschnitte wo man die Hälfte sieht,irgendwelchen Taschen,10kg Schminke im Gesicht und die dann noch voll laut über wirklich jeden ablästern,wir lachen sie dann immer aus oder sagen sowas wie "OMG wie kann man nur als Kind schon wie eine Nutte aussehen" oder "die habens aber nötig" dann kommen abwertende Blicke
        Ich kenne sogar eine die als sie in der 7.war Bikinibilder von sich reingestellt hat O.O
        Zuletzt geändert von marah; 03.09.2011, 18:37.

        Kommentar


          Zitat von ItsMe_x3 Beitrag anzeigen
          Ich weiß nicht ob es bei euch so ist, aber auf meiner Schule schminken sich die Mädchen in der 5. schon. Mädchen ab 6 aufwärts tragen nur Hotpants, Lackleggins und Leoprints. Schminken tun sie sich wie die ******. Smokeyeyes, roter/pinker Lippenstift, Make-Up Maske, usw.
          In der 7. hatten sie sich schon mindestens 3 Haarfarben (Braun, Schwarz, Platinblond) und laufen mit auftoupierten Haaren rum.

          Man erkennt schon richtig den Unterschied zwischen den jetzigen 6.Klässlern und meine 6.Klässlerzeit (Ist erst 3 Jahre her!).

          In der 6. schon hatten sie mit allen Jungs aus der Klasse was. Und reden sich mit (Freundinnen!!): Schatzi, hast du heute Zeit auf Kino? Sry Schokohasi, muss meine Gelnägel machen lassen.


          Gibt es bei euch auf der Schule auch sowas? Wenn ja, erzählt mal Wie findet ihr den Sche*ss den die frühreifen Kinder da abziehen?
          Also dass mit den Kosenamen wie schadzi oder Süße finde ich nicht so schlimm also unter Mädchen.
          Dass sich die jungeren immer mehr schminken stimmt. Ich finde es übertrieben. Ich meine erwachsener zu wirken ist doch blöd. Man solte sich altersgemäß kleiden und schminken. Also mit 13 würde ich sagen wär Lip Gloss oder sowas perfect. Aber das ganze Foundation,Puder , Kajal und dann noch so zur Schule gehn das ist schon krank.
          Ich werde diesen Monat 15 und schminke mich für die Schule eher dezent. Also letztes Jahr hab ich mich fast nicht geschminkt. Dieses Jahr gehe ich auf eine neue Schule also dachte ich ich trage ein wenig abdeckstift, mousse make up, leichtes mineral puder und Labelo. Wimperntusche brauche ich nicht.Höchstens Mascara Gel da meine Wimpern sehr lang sind.Also ja das wars...

          Kommentar


            Vielleicht is das anders in Österreich, aber hier würde nie ein 5.Klässler mit Highheels anrennen.
            Ich hab eine Freundin, die ist gerade 11 geworden und wurde in ihrer Klasse gemobbt, weil sie Parfüm getragen hat. Ich will nicht wissen, was die mit einem Kind mache würden, dass schon so rumlaufen würde, wie von euch beschrieben.
            Ich kann davon nix erkennen, vor allem weil ich denke, dass in in 4 Jahren an der 'heutigen Jugend' nicht viel geändert hat.

            Kommentar


              Ohja, das kenn ich auch! Bei uns werden die nicht nuttiger, sondern eher assiger. Ich bin richtig erschrocken darüber, dass ich mittlerweile mehr asihafte Mädchen, als Jungs kenne. Mädchen werden immer schlimmer mit Saufen, Rauchen, Party (übertreiben), Schlampenverhalten, nuttiges Anziehen und und und. Früher, in der 7. Klasse, hab ich mit allen noch Diddl Freundebücher getauscht. Mittlerweile versuchen 7. Klässler auf unserer Schule sich schon mit den 11. Klässlern "anzulegen" indem sie einige aus meiner alten Stufe zB mit Urin in einer Flasche bewerfen oder ähnliches. Richtig schlimm sowas!

              In der 11. Klasse sind (waren) die Mädchen vor allem auch von Zeit zu Zeit immer schlimmer. Die "alten" 11er sind noch voll die braven Mädchen, während in meiner damaligen Stufe voll die übertriebenen Asi-Weiber waren/sind! Die eine nimmt ständig Drogen auf Klassenfahrten und in den Pausen, kann wenn sie nicht stoned ist den Unterricht nicht mehr überstehen, die andere muss immer Miniröcke tragen und 3 Stunden vor der Schulzeit mit Schminken und Haare curlen verbringen. Dann muss die eine mit jedem von unserer Stufe zusammen sein und mit ihnen ins Bett springen und die andere säuft sich jedes Wochenende zu und raucht bis sie gelbe Zähne hat.

              Ich denk mir nurnoch.. what the fuck? Ich glaub, ich bin einfach heut zu tage Fehl am Platz in dieser Welt, total der mega-Langweiler muss ich sein. Ja das muss ich wahrscheinlich sein.

              Kommentar


                Zitat von creyleen Beitrag anzeigen
                Ich wüsste gerne mal, ob es dazu irgendwelche Statistiken gibt.
                Was genau meinst du damit?

                Kommentar


                  Zitat von WishYouWereMine Beitrag anzeigen
                  Was genau meinst du damit?
                  Dass die Mädels immer früher Sex haben, immer früher Alkohol trinken, immer nuttiger werden, immer "beshizzener" schreiben etc.

                  Kommentar


                    Bei uns ist das so das die jetztigen 8. Klässler mit 13,14 schon Alkohol trinken, Fotos von sich mit ner Flasche Alk auf FB stellen, weil sie anscheinend denken sie wären "cool." Ich gehe selbst in die 7.Klasse, ich schminke mich eher dezent mit Puder und Wimperntusche. Shorts bzw. Hotpants finde ich jetzt nicht nuttig, an heißen Tagen (30 Grad plus) trage ich auch mal welche, da habe ich keine Lust in langer Jeans in die Schule zu gehen. Bei uns im Jahrgang gibt es eigentlich kaum jemand der sich jetzt nuttig anzieht oder so, die Mädchen tragen höchstens 5cm Absatz, schminken sich gar nicht bis dezent und es gibt nur sehr, sehr wenige die Wörter wie "Schokohasi" oder so benutzen. Ganz anders ist es aber wie gesagt in der 8. Klasse. Etwa ein Drittel raucht, 2 Drittel trinken, stylen sich jeden Morgen auf (Haare toupieren, fetter schwarzer Kajal usw.), usw.

                    Kommentar


                      Zitat von Question Beitrag anzeigen
                      In der 5.Klasse habe ich es mal auprobiert war voll peinlich.

                      Meine Freundin ( 12) hat sich schon 2 x geritzt 1x geraucht und mit 11 schonmal alkohol probiert. Jetzt sieht sie so aus wie ein Emo und hat IMMER Kayal und Gloss drauf.
                      Ritzen ist eine eine ernste Sache, ich verstehe nicht warum man so etwas tut weil es gerade "voll angesagt" oder so ist. Einfach erbärmlich solche Leute.

                      Kommentar


                        Zitat von WalkingOnADream Beitrag anzeigen
                        Was bei unseren 5-7 Klässlern im Moment total angesagt ist, sind Schuhe mit Absatz. Ich hatte meine erste Schuhe mit Absatz mit 16 Jahren und das auch nur, weil ich es musste. Aber heute zieht man sowas schon mit zwölf an. Und bei den Achtklässlern ist im Moment der ich-bin-total-stylish-und-viel-cooler-als-ihr-Style angesagt, dass heißt Chinos, Dutts und dann diese Longchamp-Viecher...
                        Na und? Okay, in der 5-6. Klasse ist ein Absatz nicht so gut, aber es ist doch normal das man in der 7. Klasse 3cm Absätze trägt?

                        Kommentar


                          Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
                          Die wichtigere Frage: Kann es sein, dass die immer früher Brüste kriegen und vor allem größere?
                          Jup, alle aus unserem Jahrgang (7) (mit wenigen Ausnahmen) haben mindestens 75A, manche auch 75B.

                          Kommentar


                            Zitat von WishYouWereMine Beitrag anzeigen
                            ..ich war in der sechsten,definitv keine von denen, die nichts von büchern halten, sich dick kajal drauf schmieren und jede woche nen andern haben. klar,wars cool sich zu schminken, und meine eltern haben auch nicht gesagt, dass ich das und das net darf. Aber man hat doch auch mit 11 bis 12 jahren genug verstand, um sich für die schule keinen schwarzen lidschatten draufzuklatschen oder so..Als ihc so alt war, (vor 2 jahren, nicht so lang her), haben ich und meine beste freundin uns die haare geflechtet, und sind zu den pferden gegangen. aber auf die idee mit jungs zu flirten wären wir im leben net gekommen.
                            vlt hat es damit zu tun, das ich in nem dorf mit 300 einwohnern wohne..aber das glaub ich net.Jetzt mit fast 14 schmink ich mich auch kaum, vlt mal mascara und nen labello.. und die pferde und meine freundin liebe ich immernoch
                            aber was ich total schlimm find, ist, dass diese sechstklässler keinen respekt mehr vor älteren haben.

                            ''Besoffen mit 13,Bekifft mit 14, mit 15 dann schon am Besten schon 15 Biiq Loves gehabt, die dann doch nichts weiter als FiickeRr waren. Alles ganz normal, ne?Aber jede von euch ist unique und PeRfEcTt und DER Engel unter 1000 Huren? Merkt ihr etwa nciht, dass ihr ALLE gleich seit, und keine von euch ein Engel ist?! Ihr wisst nicht mehr was Anstand ist, oder legt keinen Wert darauf. Ihr sagt: Noo sixpacK -> Nexxxxd! Und seit selbst künstlicher wie jede barbiepuppe?
                            Ihr schmiert euch jeden Tag 10 kilo Make up ins Gesicht, und tanzt mit eurem knöchigen Arsch wie eine Superlatina auf der Straße rum.Und sowieso kommt ihr alle aus L.A und New York? Ihr steht auf kurz und tief ausgeschnitten..und wäre jemand vor 4 jahren in einer karottenhose rumgelaufen hättet ihr denjenigen nur schrill ausgelacht.Ihr seid alle Stylaazz deren Ausschnitte bis zum Bauchnabel reichen-alle müsst ihr high heels tragen, in denen ihr niccht mal laufen könnt,aber klar ich meine ihr seid ja BoRn iN Heelzzzz...Nach der Schule,die natürlich in der neunten Klasse abgebrochen wurde, stehen dann Sachen wie Stadtgammeln oder Shisha rauchen an. Aber versuhct ihr dann verzweifelt eine Ausbildung zu finden,findet ihr keine,was dann natürlich auf das deutsche system geschoben wird.Ihr schreibt Sachen wie Fuck the System -.- oder Scheiiß Deutschland auf eure Facebook Pinnwand. Allen Ernstes, was ich will? Das 14 Jährige Mädchen wieder 14 jährige Mädchen sind!''
                            Ich hasse diese Scheiß-Texte. Davon ist doch überhaupt ncihts wahr. Das trifft nicht auf ein einziges Mädchen zu, das ich kenne. Boa ... -.-
                            Und super markieren aus Facebook kannst du auch.

                            Und DiEsE ScHrIiIfT war vielleicht vor ein paar Jahren in, aber so schreibt doch echt niemand mehr.

                            Kommentar


                              Hey Leute,
                              ich gehe in die 8. Klasse und gehöre damit ja eher zu denen über die sich aufgeregt wird.
                              Angefangen zu schminken habe ich mich mit 12 3/4 ungefähr und auch nur Abdeckstift und Mascara.
                              Absetzte trage ich seltens(und halt auch nur so 2-3cm) meine ersten richtigen Absatzschuhe möchte ich mir zu meiner Konfi kaufen(so 5cm).
                              Klar habe ich auch ein paar Kleidungsstücke mit tieferen Ausschnitten, aber zu denen(oder allen anderen auch) trage ich immer Tücher und dann sieht man ja eh nichts.
                              Und meine Brüste sind relativ klein(ka ich glaub 65A maximal).
                              Auf meine Kleidung und mein Aussehen achte ich auch, habe ich aber auch erst Ende der 6. angefangen, davor bin ich rumgelaufen wie ein keine Ahnung, irgendetwas komisches .

                              Kommentar


                                Zitat von onko Beitrag anzeigen
                                Man merkt schon das die Genration sich verändert hat..
                                Wenn manche schon in der 7 Klasse davon prahlen wie viele Freunde sie schon hatten..

                                Und was sie alle schon gemacht haben..

                                Ich will nicht wissen was in 30 Jahren dann ist
                                Als ich aber in der 5. war kann ich mich noch erinnern, wie eine Freundin damals meinte: Mich gucken die Leute immer so komisch an, wenn ich sage, dass ich mt 10 noch keinen Freund gehabt habe.

                                Das war also auch schon damals so.

                                Und, ich kann mich nur wiederholen, auf meiner Schule sehe ich eigentlich keine 5./6./7. Klässler, die so wie von euch beschrieben rumlaufen. Die meisten haben richtig süße Sachen an.

                                Nur am Freitag habe ich mal so etwas in der Richtung gesehen, als ich in der Stadt shoppen war. In Hollister liefen wirklich 9-10 Jährige Mädchen rum, die sich für .. ich weiß nicht was gehalten haben. Mit riiesenstapeln Kleidung, Longchamp Täschchen um den Arm und arroganter Blick.
                                Aber eben nicht in der Schule.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X