Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werden die Mädchen immer "nuttiger"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Speerfarben
    antwortet
    Die Zeit wird eben immer schnelllebiger.
    Heute muss man möglichst füh möglichst alles erlebt haben.

    Schuld hat der Kapitalismus. Die Kosmetik und Modeindustrie ist ein gigantischer Wirtschaftszweig und die Medien sugerieren uns das Bild der Modebewussten (am besten noch magersüchtigen) Tussi. Als Vorbild für alle Frauen.

    Nun bin ich zwar selber so eine Kommerztussi.
    Aber alternative Lebensmodelle finden ja kaum noch Zugang in die Köpfe der Menschen.
    Es ist einfacher mit den Klischees zu schwimmen.

    Die Mädchen laufen aber auch so rum weil sie es können.
    Zu Omas Zeiten hätte es was an die Backen gegeben.
    Es ist eben toleranter und freier geworden und junge Mädchen wollen erwachsene sexuell begehrte Frauen sein. Oder sie machen es nur mit ohne da drüber nach zu denken um mit anderen zu konkurieren.

    Dabei findet nicht jeder diese Schönheitsideale schön.
    ich finde Gel Nägel zb. die schlimmste Erfindung der Menschheit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fashionistaqueen
    antwortet
    Na klar gibt es Mädchen die mit ihren Styling übertreiben aber ich verstehe nicht warum sich alle hier unnötig aufregen. Es geht euch ja nicht schließlich an
    wie sich die Mädchen anziehen und verhalten
    Ihr seid übrigends nicht die Eltern so WTF

    Einen Kommentar schreiben:


  • limettenkuchen
    antwortet
    Ich weiß genau was du meinst.Ich mag diese Tussen auch nicht
    Als ich so alt wie die war habe ich irgendwas angezogen was gerade im Schrank war und das mach ich jetzt eigentlich auch noch manchmal
    Ich habe mir als ich 13 war doch noch keine Gedanken über meine Klamotten gemacht.Außerdem nervt es mich auch das die schon alle einen Freund haben.
    Ich habe irgendwo mal einen Beitrag gelesen(in einem anderen Forum)das ein Mädchen 13 ist oder so und noch keinen Sex will(zum Glück)aber mit ihrem Freund rumknutschen okay findet.Das ist sowas von bescheuert mit 13 macht die schon mit irgendeinem Typen rum
    Und die 13 jährigen Jungs nerven mich auch.Was die schon für Beleidigungen Kennen und wie die auf Hipster machen

    Einen Kommentar schreiben:


  • MarcMiuu
    antwortet
    nein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wunderx
    antwortet
    Total lächerlich, wenn hier manche anfangen mit so was wie: "Da ist ein Mädchen auf meiner Schule, das schon mit 12 jeden Jungen gefickt hat und voll die Schlampe ist..." Kennt ihr sie oder was? Wieder mal richtig mieser, geistiger Dünnschiss
    Zuletzt geändert von Wunderx; 19.10.2012, 03:32.

    Einen Kommentar schreiben:


  • FrischeBrise
    antwortet
    Ich bin 12 und vor circa zwei Monaten in die 7. Klasse gekommen.

    Ich schminke mich sehr selten, höchstens ein bis drei Mal im Monat. Wenn, dann mit gaanz hellem Lidschatten und ein bisschen Wimperntusche. Der Lidschatten ist aber echt nichts Krasses, ich habe schon deutlich Schlimmeres gesehen.

    Ich habe weder High Heels noch Minirock. Ich hatte auch noch keinen Freunde, nicht meiner ersten Kuss oder ... ähem ... Weiteres. Hab ich auch nicht vor.

    Ich kenne aber einige, die so sind. Dazu muss man auch nicht in irgeneinem 'Ghetto-Viertel' wohnen, das gibt es überall.

    Ich finde es okay, wenn man mit 13 oder 14 ein bisschen Keilabsatz trägt, aber keinen Pfennigabsatz oder so etwas.

    Wenn ich Hotpants anziehe, dann mit Strumpfhose drunter. Ich war aber auch schon wenige Male ohne Strumpfhose in der Schule, aber da war es wirklich sehr heiß und ich möchte mich auch nicht totschwitzen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Industrial-princess
    antwortet
    Ich persönlich empfinde das Respektlose Verhalten der Kinder viel bedenkenswürdiger :/

    Einen Kommentar schreiben:


  • isaaaaaaa
    antwortet
    ich finde auch das sich die meisten zu früh schminken, aber ich glaube der grund dafür is das die meisten einfach schneller älter sein wollen und die meisten eltern viel lockerer geworden sind, ich bin auch 13 und schminke mich, meine muter meint ich könnte mir puder und ein bisschen wimperntusche drauf machen, aber mein vater ist dagegen , ichn schminke mich jezt sehr wenig das das fast nicht auffällt

    Einen Kommentar schreiben:


  • JasonHudson
    antwortet
    Zitat von DieTine Beitrag anzeigen
    Desto tiefer die Bildung, umso größer der Ausschnitt.
    Wie wahr.

    Im 21. Jahrhundert wachsen selbige in Rekordgeschwindigkeit - der Geist bleibt auf der Strecke.


    Zitat von blablablaXD Beitrag anzeigen
    Sorry,aber dieser Spruch war jetzt mal total unnötig.
    Bei mir im Gymnasium waren die Mädchen genauso [...]
    Seit wann ist das Gymnasium wieder seriös und als Indikator kalkulierbar geworden?
    Zuletzt geändert von JasonHudson; 18.10.2012, 22:29.

    Einen Kommentar schreiben:


  • blablablaXD
    antwortet
    Zitat von DieTine Beitrag anzeigen
    Desto tiefer die Bildung, umso größer der Ausschnitt.
    Sorry,aber dieser Spruch war jetzt mal total unnötig.
    Bei mir im Gymnasium waren die Mädchen genauso & und jetzt auf der Handelsakademie auch,also hat es ganz sicher nichts mit der Bildung zutun.

    Einen Kommentar schreiben:


  • LenaxDDD
    antwortet
    Zitat von Miichelee Beitrag anzeigen
    Das ist bei uns auch so. 7-klässer haben teils schon hohe schuhe an und das nicht nur 4-5 cm! was mir aufgefallen ist das total viele die eig. noch ein kind sein sollten mit richtigen gel-nägel aus dem nagelstudio rummlaufen und immer die aller neuste mode haben. 6-klässer haben schon iphons und alles nur so eine scheiße! vorallem die haben echt vor garkeinem respekt und meinen sie wären die ''größten''. Und das beste ist echt das die mädchen röcke an haben die gerade mal bis unterm arsch gehen,tops so tief hängen haben das man alles sehen kann ! wircklich traurig heut zu tage!

    Da kann ich mir dir nur anschließen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • LenaxDDD
    antwortet
    Haii,
    ich selber bin (erst) in der 7ten Klasse auf einem Gymnasium und 12. Ich schminke ich mich nie(!) zur Schule. Manchmal vielleicht am Wochenende, wenn mich keiner sieht und ich Langeweile habe, aber das kommt nur sehr(!!) selten vor . Ich finde es unmöglich, wie einige aus unserer Klasse oder jüngere (aus der 5. & 6. Klasse) rumlaufen. Extrem kurze Röcke & Hotpans, weit ausgeschnittende Tops und Oberteile und Schminke im Gesicht als wären sie das Monster höchstpersönlich... Ich finde es schrecklich. Vor allem fühlen sich einige Tussis, mit schminkverklumpten Wimpern aus unserer Klasse dann wunderschön und denken, sie wären die Prinzessin auf der Erbse. Mustern andere abfällig, nur weil sie jetzt nicht die teuersten Markenklamotten tragen oder machen sie blöd an. Ich ignoriere solche Kommentare meist, denke aber im Traum nicht daran mich umzustylen oder mich zu schminken(also zur schule). Vielleicht später Mal schminken (zur schule), aber jetzt (noch) nicht.
    Ich finde es echt Schade, das einige so rumlaufen. Früher war das sicher ganz anders, sagt auch meine Mutter, sie hat sich zum ersten mal mit 18 oder so geschminkt & heute einiige schon mit 10 :0. Und Tiefe Ausschnitte & Hotpans? NIEMALS! Gab's die da überhaupt schon!? Naja, auch egal... Aber was soll man ändern... Am Besten man ignoriert diese Leute einfach & kommt gar nicht auf die Idee so zu werden wie die! Ich persönlich finde es nämlich einfach nur schlimm.
    Lg
    Zuletzt geändert von LenaxDDD; 08.09.2012, 09:24.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Knallfarben
    antwortet
    Schön wärs

    Aber aufreizend verpackt und im Bett läuft nichts

    Einen Kommentar schreiben:


  • DieTine
    antwortet
    Zitat von Oiseau Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, auf was für Schulen ihr seid...
    Desto tiefer die Bildung, umso größer der Ausschnitt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Oiseau
    antwortet
    Ich frage mich, auf was für Schulen ihr seid...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X