Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Werden die Mädchen immer "nuttiger"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Es gibt große Unterschiede zwischen unserer 5. Klässler-Zeit und der jetzigen.
    Sie sind reifer, ich würde aber nicht sagen 'frühreif'. Es ist aber auch ihre Entscheidung, wie sie sich verhalten möchten. Ich habe nichts dagegen, solange sie nicht mit schlimmeren Dingen anfangen.

    Kommentar


      Fällt mir auch schon auf. Und wie früh manche schon einen Freund haben. Echt nicht mehr normal. Ich kenn welche, die mit 12 mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus gelandet sind.

      Kommentar


        Zitat von _Lotusblume_ Beitrag anzeigen
        Ich freu mir auch gerade einen Ast.

        Kommentar


          Zitat von HopeDreamLove Beitrag anzeigen
          Fällt mir auch schon auf. Und wie früh manche schon einen Freund haben. Echt nicht mehr normal. Ich kenn welche, die mit 12 mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus gelandet sind.

          Das stimmt xD Meine 11 Jährige Nachbarin hatte schon 3 Freunde, in diesem Jahr und ich mit meinen 16 Jahren hab noch keinen abgekriegt XDD Ich sollte auch mal richtig sexy rumlaufen

          Kommentar


            Zitat von dumbass Beitrag anzeigen
            Das stimmt xD Meine 11 Jährige Nachbarin hatte schon 3 Freunde, in diesem Jahr und ich mit meinen 16 Jahren hab noch keinen abgekriegt XDD Ich sollte auch mal richtig sexy rumlaufen
            Tja, das ist dann eben die verdorbene Jugend heutzutage.
            Hach ja, früher war eben alles besser...

            Kommentar


              Zitat von FlagsInTheWind Beitrag anzeigen
              Hach ja, früher war eben alles besser...
              Ja, soetwas wie Klassenschlampen gab es bei uns, Gott sei Dank, nicht.

              Ich wage mich sogar soweit, dass nicht wenige Kerle ihre ersten Erfahrungen mit einer dieser "Schlampen" gemacht hat, jene die etwas offensiver waren und die Initiative ergriffen haben. Es ist quasi die Eintrittskarte um im Kreis der erfahrenen mitspielen zu dürfen, war jedenfalls bei mir so.

              Mein erster Zungenkuss war mit einem Mädel der Sorte, die schon jeden hatte und als wir uns mal getroffen haben und ich konsequent alle Signale ignoriert habe, hat sie mich irgendwann geküsst. Ich bin danach wie im Rausch und mit einem steinharten Einmaster nach Hause geradelt.

              Kommentar


                Zitat von dumbass Beitrag anzeigen
                Das stimmt xD Meine 11 Jährige Nachbarin hatte schon 3 Freunde, in diesem Jahr und ich mit meinen 16 Jahren hab noch keinen abgekriegt XDD Ich sollte auch mal richtig sexy rumlaufen
                Oh bitte, was sind das denn für Beziehungen? Wir wissen doch alle, dass sowas Quatsch ist. Ich hatte meinen ersten Freund im Kindergarten, wie nuttig bin ich dann erst gewesen?

                Zitat von HopeDreamLove Beitrag anzeigen
                Ich kenn welche, die mit 12 mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus gelandet sind.
                Ich auch. Das ist zwölf Jahre her, die Dame ist heute 24 und Polizistin

                Kommentar


                  Heutzutage sind die Kids reifer und mutiger als vor einigen Jahren. Doch übertreiben sollte man nicht. Man wird noch genug schnell groß.

                  Kommentar


                    Zitat von MichelleLovesCookies Beitrag anzeigen
                    Ich bin 11 und so blöd sind wir auch nicht (zu mindest die die Ich kenne^^)

                    Ich bin die jetzte Generation der 5 (bzw nach Ferien 6^^) Klasse und muss sagen,ok wir werden alle ganztschön erwachsen,eine Klasse von uns schminkt sich auch.Aber übertrieben nuttig? Nein das würde ich nicht so sagen....Ich weiß nicht wie es bei euch ist,aber die meisten sind reifer und haben mehr Interesse für solche Sachen.Im gegensatz kenn ich noch Leute die spielen mit Barbies,haben kein Handy und eine hat sogar keinen Fernseher....

                    daaass is halt die welt ich hab auch keinen eigenen fernseeher in mein zimmer und kenne keinen der einen eigenen im ZIMMER hat (im wohnzimmer haben die meisten einen, aber auch nich alle ) wir sind straßenkids wir sind arm und selbst die reichen haben nich alle einen eigenen fernsehr ich hab gar kein geld ich hab ja ein handy aber ein olles und ich krieg kein neues unser familee is halt arm eyy !!!!!!!!!!! manche die ich kenne gehen handy sich klauen aber das mahc ich nich ich bin kein dieb !!!!!

                    uuund mein ersteer kuss war im kindergarten da is ne 11-jährige die jungs küsst ja nixx gegeen eyyyy !!!!!!! und mädchen sind halt mehr tussee als jungs die schminken sich halt gernee muss ich mit leben auch wenns manchmal nervt wenn die ewig im bad stehen und souuu !!!!!

                    Kommentar


                      Solche gibts bei uns auch, aber nicht direkt in der Schule, eher in der Stadt..
                      Die Meisten sind zwar (schon) 13-14 aber die haben mehr Schminke im Gesicht als Hirn im Kopf und sowas find ich echt schlimm..
                      Dann haben sie jedes Monat nen neuen Freund und die meisten rauchen schon..
                      Ach ja, man darf nicht vergessen dass sie JEDES WOCHENENDE fortgehen dürfen auf Unterhaltungen, usw..
                      Zuletzt geändert von Annaar; 05.09.2011, 14:06.

                      Kommentar


                        Zitat von Annaar Beitrag anzeigen
                        Solche gibts bei uns auch, aber nicht direkt in der Schule, eher in der Stadt..
                        Die Meisten sind zwar (schon) 13-14 aber die haben mehr Schminke im Gesicht als Hirn im Kopf und sowas find ich echt schlimm..
                        Dann haben sie jedes Monat nen neuen Freund und die meisten rauchen schon..
                        Ich denke nicht, dass man eine Aussage über die Intelligenz treffen kann. Meine kleine Schwester ist auch 14 und schminkt sich, zieht hohe Schuhe und Röcke an, dennoch besucht sie ein Elitegymnasium und wurde mit 5 eingeschult - man will eben ausprobieren.

                        Kommentar


                          Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
                          Ich denke nicht, dass man eine Aussage über die Intelligenz treffen kann. Meine kleine Schwester ist auch 14 und schminkt sich, zieht hohe Schuhe und Röcke an, dennoch besucht sie ein Elitegymnasium und wurde mit 5 eingeschult - man will eben ausprobieren.
                          Kann sein, aber die übertreiben es echt schon..

                          Kommentar


                            Naja, wenn ich heute die 11 jährige Kinder in meine Schule sehe. Die sind ja nicht alle so, aber es gibt einige die es übertreiben. Man muss sich mit 11 finde ich noch nicht schminken. Aber immer wenn ich auf die Mädchentoilette gehe, sind da kleine Mädchen die ihre Schminke auffrischen. Das find ich dann schon ein bisschen übertrieben.

                            Kommentar


                              Ich find das auch total unnötig. Zwar ist das bei uns an der schule nicht so krass, aber man merkt schon, dass die kleinen immer Älter sein wollen als sie wirklich sind. Die kleine Schwester von meinem Freund z.B. (3. Klasse!!!!!!! ohne witz!!! - man sollte meinen sie ist doch in der Pferde-Barbie-rosa-Welt gefangen...) versucht sich schon professionel zu schminken und stellt sich schon mal gerne vor den spiegel und meint: " ich bin sexy!"
                              Bei sowas frag ich mich immer, ob solche kinder überhaupt schon aufgeklärt sind; manchmal wissen sie doch garnicht von was sie da reden!

                              Kommentar


                                Zitat von Cauli Beitrag anzeigen
                                Ich find das auch total unnötig. Zwar ist das bei uns an der schule nicht so krass, aber man merkt schon, dass die kleinen immer Älter sein wollen als sie wirklich sind. Die kleine Schwester von meinem Freund z.B. (3. Klasse!!!!!!! ohne witz!!! - man sollte meinen sie ist doch in der Pferde-Barbie-rosa-Welt gefangen...) versucht sich schon professionel zu schminken und stellt sich schon mal gerne vor den spiegel und meint: " ich bin sexy!"
                                Bei sowas frag ich mich immer, ob solche kinder überhaupt schon aufgeklärt sind; manchmal wissen sie doch garnicht von was sie da reden!
                                Normale Entwicklung. Welches Kind hat nicht gerne mit Mamas Nagellack experimentiert, sich Lippenstift auf die Lippen geschmiert und einen auf Model gemacht? Jedes Kind will erwachsen sein, das ist so und fast jeder war so. Meine Cousine ist in der 4. Klasse und schminkt sich auch zu irgendwelchen besonderen Anlässen ganz gruselig und versucht sich aufzutakeln ohne Ende. Meine Güte, das ist doch nicht schlimm...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X