Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

wie leicht fällt dir lernen??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wie leicht fällt dir lernen??

    ???
    28
    sehr leicht, einmal durchlesen und schon fast fließend!!!
    25,00%
    7
    leicht, ich muss sie zwar so 2,3 mal geschrieben haben aber dann felßenfest!
    42,86%
    12
    normal leicht-schwer, ich muss sie erst lesen dann mehrmals schreiben und ne Eselsbrücke brauch ich
    25,00%
    7
    sehr schwer, oh je ich sitz manchmal an 10 Vokabeln ne stunde und kann se dann erst halbwegs!!!
    7,14%
    2

    #2
    Wenn ich mir etwas konzentriert durchlese, kann ich es mir in der Regel sehr gut merken, auch vom Unterricht behalte ich sehr viel.
    Nur kann ich mir nie merken, wo ich beispielsweiße die Autoschlüssel vor 2 Minuten hingelegt habe.

    Kommentar


      #3
      Kommt immer auf das Fach drauf an. Für Geschichte lese ich immer das aufgeschriebene durch und das was im Schulbuch steht. Das wichtigste schreibe ich mir dann auf und so behalte ich es ganz gut.
      Vokabeln kann ich mir allerdings überhaupt nicht merken. Da muss ich echt lange dran sitzen.

      Kommentar


        #4
        Das hängt bei mir vom Stoff ab. Englische oder Französische Vokabeln lerne ich relativ leicht. In Fächern, in denen ich mir eher schwer tue, wie zum Beispiel Physik, fällt mir das Lernen leider nicht ganz so leicht. Prinzipiell würde ich sagen, lerne ich weder sonderlich leicht noch sonderlich schwer. Ich brauche zwar etwas länger, bis ich etwas kapiert habe, aber wenn es dann so weit ist, sitzt der Stoff bei mir dann auch wirklich.

        Kommentar


          #5
          Zitat von LikeARollingStone Beitrag anzeigen
          Wenn ich mir etwas konzentriert durchlese, kann ich es mir in der Regel sehr gut merken, auch vom Unterricht behalte ich sehr viel.
          Nur kann ich mir nie merken, wo ich beispielsweiße die Autoschlüssel vor 2 Minuten hingelegt habe.
          So ist es bei mir auch

          Kommentar


            #6
            Lernen fällt mir schon schwer. Ich habe immer andere Dinge im Kopf und lenk mich zu schnell ab. Ausserdem werd ich immer sofort müde und schlaf ein .

            Kommentar


              #7
              Ich merke mir relativ viel im Unterricht , sodass ich meistens nur noch die Sachen durchlesen muss. Wenn ich mich aber hinsetzen muss und z.B. für eine Schulaufgabe lernen soll , halte ich das nicht länger als 30 min aus .

              Kommentar


                #8
                kommt drauf an XD

                Kommentar


                  #9
                  Eigentlich fällt mir das Lernen schon sehr leicht. Wenn ich etwas ein paar mal durchgelesen habe, sitzt es fürs Erste. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, wo mir wirklich gar nichts in den Kopf gehen will
                  Und auch wenn ich mir alles schnell merken kann, habe ich es dann ein paar Tage später schon wieder vergessen, wenn ich so flüchtig lerne. Will ich es noch länger parat haben, muss ich mir schon mehr Zeit dafür nehmen.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich muss mir den Stoff immer einpaar mal laut vor mir hinsprechen oder wenn ich ihn dann fetsige oder wiederhole muss ich es auch immer vor mir hinsprechen.

                    Kommentar


                      #11
                      Bei Vokabeln geht das bei mir ganz schnell. Ein-zweimal durchlesen, und ich kann es.
                      Bei anderen Fächern ist das nicht so leicht. Da brauch ich dann schon etwas länger.
                      Aber wenn es dann doch mal schwieriger ist, frag ich einfach meinen Vater, der ist Gedächtnistrainer.

                      Kommentar


                        #12
                        Kann sie oft schon beim ersten Mal durchlesen, Schwierigere muss ich schon zwei drei mal durchlesen. Aber das wars dann auch schon.

                        Kommentar


                          #13
                          ich tu mir ziemlich leicht ..
                          vokabel muss ich nur 1-2 mal durchlesen und kann sie ..
                          dafür hab ich sie auch genauso schnell wieder vergessen ..
                          bei anderen sachen ist es genauso ..
                          nach einigen malen konzentriertem durchlesen kann ich texte meist schon wörtlich auswendig .. bei zahlen tu ich mir noch leichter ..

                          Kommentar


                            #14
                            Ich passe im Unterricht immer auf und versuche mir die Wörter mit anderen Wörtern zu verbinden. Wenn ich mir z.B Vokabeln durchlese, dann merke ich mir im Gehirn die "Schrift", also wie die Vokalben (mit Tinte, Kulli usw) geschrieben sind und wo genau. Dann lese ich im Gehirn einfach ab. Klingt komisch, ist aber so.

                            LG

                            Kommentar


                              #15
                              Reines Auswendiglernen fällt mir sehr leicht. 5 Minuten, dann sitzen die Vokabeln. Ich merk auch viel schon direkt und muss es nicht mehr lernen.Geht es nicht ums auswendiglernen (z.B. Mathe), dann kann ihcs gar nicht bzw. es kommt nichts bei rum, wenn ichs versuche. Und deshalb lass ichs meistens.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X