Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

gewichtseinheiten...physik klasse 8

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    gewichtseinheiten...physik klasse 8

    hey ihr..

    vllt. könnt ihr mir ja mal bei physik helfen??


    mit welchem gerät wiegt man erbsen mit einer gewichtskraft von 10N ab? bekäme man damit bei uns, an den polen, am äquator, auf dem mond immer die selbe anzahl erbsen? (denke an die eine erbse erfährt)

    ein kaufmann wiegt bei uns 100g erbesen mit der balkenwaage ab. müsste er am nordpol weniger auf die waagschale legen?

    das sind die aufgaben

    meine antworten:

    -federkraftmesser [aber wenn er fragt, "warum", weiß ich nicht!!]

    -nein, die wären nicht immer gleich. auf dem mond gilt ja 1,6 N/kg & in mitteleuropa 9,8 N/kg [aber wg äquator & polen weiß ich nicht]

    - ? [weiß ich nicht, weil ich ja ka hab, ob am nordpol mehr N/kg sind als in mitteleuropa]

    bitte bitte helft mir
    und erklärt mir das so, dass ich das verstehe

    danke[/quote]
    Zuletzt geändert von crazygirly11; 07.09.2009, 17:47.

    #2
    na,
    bitte!!

    Kommentar


      #3
      Zitat von crazygirly11 Beitrag anzeigen
      -nein, die wären nicht immer gleich. auf dem mond gilt ja 1,6 N/kg & in mitteleuropa 9,8 N/kg [aber wg äquator & polen weiß ich nicht]
      [/quote]
      Hey, soweit ich weiß, gelten die 9,8N/kg nicht in Mitteleuropa, sondern auf der ganzen Erde.
      Ich habe aber sämtliches vergessen, obwohl es erst ein Jahr her ist. Müsste ich alles mal wiederholen, aber ich kann mich nicht dazu aufraffen
      Der Äquator ist übrigens die "Linie", die die beiden Erdhalbkugeln trennt.

      Kommentar


        #4
        Zitat von crazygirly11 Beitrag anzeigen
        hey ihr..

        vllt. könnt ihr mir ja mal bei physik helfen??


        mit welchem gerät wiegt man erbsen mit einer gewichtskraft von 10N ab? bekäme man damit bei uns, an den polen, am äquator, auf dem mond immer die selbe anzahl erbsen? (denke an die eine erbse erfährt)

        ein kaufmann wiegt bei uns 100g erbesen mit der balkenwaage ab. müsste er am nordpol weniger auf die waagschale legen?

        das sind die aufgaben

        meine antworten:

        -federkraftmesser [aber wenn er fragt, "warum", weiß ich nicht!!]

        -nein, die wären nicht immer gleich. auf dem mond gilt ja 1,6 N/kg & in mitteleuropa 9,8 N/kg [aber wg äquator & polen weiß ich nicht]

        - ? [weiß ich nicht, weil ich ja ka hab, ob am nordpol mehr N/kg sind als in mitteleuropa]

        bitte bitte helft mir
        und erklärt mir das so, dass ich das verstehe

        danke
        [/quote]

        also federwaage stimmt. warum? kann ich jetzt ned wirklich sagen...
        die federwaage halt misst die kraft, würd ich sagen

        auch auf der erde isses ned überall gleich.
        die erdanziehungskraft nimmt mit dem abstand zum schwerpunkt ab. (erde ned ganz rund => an den polen dem schwerpunkt näher als am äquator => auf den polen braucht man weniger erbsen, um die gleiche kraft zu erzeugen, da die anziehungskraft größer is)
        mond is eh klar

        balkenwaage vergleicht die massen zweier körper. beide seiten werden um den gleichen faktor stärker angezogen => bleibt gleich


        lg Alex

        Kommentar


          #5
          danke!!
          =)

          ich hab's richtig formuliert gehabt & ganz viel lob gekriegt! (:

          danke besonders alex für die supererklärung ;D

          Kommentar

          Lädt...
          X