Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wieviel lernt ihr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wieviel lernt ihr?

    Was ist bei euch die Durchschnittliche Stundenzahl die ihr lernt für die Schule/Beruf pro Woche?
    43
    10-15 Stunden
    13,95%
    6
    6-9 Stunden
    20,93%
    9
    1-5 Stunden
    41,86%
    18
    ich lerne praktisch nie. Vielleicht sind's paar Minuten..
    23,26%
    10

    #2
    Ich hab in den vergangenen neun Schuljahren praktisch nie gelernt. Vor einer Arbeit hab ich das Material noch einmal schnell durchgelesen und Vokabeln hab ich eigentlich nur morgens im Bus gelernt und ich war trotzdem immer eine topp Schülerin.

    Kommentar


      #3
      So genau kann ich das nicht sagen. Aber da ich nicht viel tun muss, um auf einen Test wenigstens eine 3 zu schaffen, sicher insgesammt nicht mehr als 2 Stunden.
      Bei einer Schularbeit ist das natürlich was anderes, aber viel mehr wird's auch nicht sein, kommt aufs Fach an...

      Kommentar


        #4
        Ich lerne eigentlich mittelmäßig viel.
        Wenn ein Test ansteht lerne ich 1-2Wochen vor dem Test jeden Tag ca.30min.
        Das kommt aber auf den Test an.
        Und wenn ich den Stoff nicht verstehe (kommt nicht oft vor ^^) lerne ich so lange bis ich ihn verstanden habe.
        Vokabeln lese ich mir so 2Mal durch.Sowas kann ich mir gut merken.
        Übrigens: Ich gehe in die 6.Klasse.

        Kommentar


          #5
          Bisher habe ich wohl für keine Klausur mehr als 15min gelernt
          Dieses Jahr werde ich mich aber ordentlich anstrengen, d.h., ich werde meine Hausaufgaben immer alleine machen und auch mal lernen. Wieviel das sein wird, kann ich nicht sagen, da ich erst wieder eine Woche Schule habe.

          Kommentar


            #6
            Letztes Jahr,in der 9.,hab ich meistens so 2-3 Stunden gelernt & das fast jeden Mittag.
            Und dieses Jahr wirds auch nicht viel besser,weil es jetzt bald mit den Prüfungen anfängt & so.

            Kommentar


              #7
              uiiii..also ich hab eich vergangenes jahr nie gelernt...
              naja...ich komm auc so durch...zwar vllt. net mit nem durchschnitt von 1,... aber trotzdem reichts...xDD
              naja...vll. lern ich ja dieses mal..xDD

              Kommentar


                #8
                In den Klausurenphasen wieder so 3-4 Stunden/Tag.. muss sein, weil wir dann jede Woche 1-2 Arbeiten schreiben und ich mich sonst nicht gut vorbereitet fühle.
                Bin in der 12. btw.

                Kommentar


                  #9
                  insgesamt lerne ich nachmittags pro woche ca. 12 stunden denn ich lerne ca. 2stunden pro tag
                  manchmal auch weniger ich denke es schwankt zwischen 8 und 13 stunden

                  und NEIN wenn man 2 stunden am nachmittag lernt ist man KEIN streber!!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von kuschelkissen22 Beitrag anzeigen
                    insgesamt lerne ich nachmittags pro woche ca. 12 stunden denn ich lerne ca. 2stunden pro tag
                    manchmal auch weniger ich denke es schwankt zwischen 8 und 13 stunden

                    und NEIN wenn man 2 stunden am nachmittag lernt ist man KEIN streber!!
                    dito

                    Kommentar


                      #11
                      Also bis jetzt hab ich total selten gelernt, zuhause vll einmal in der Woche 10 Minuten im Schnitt oder sogar weniger.Hausaufgaben mache ich auch fast nie.Manchmal lerne ich in den letzten 5 Minuten von einer Stunde noch für die nächste , bis jetzt hat das auch gereicht, jetzt im Jahreszeugnis hatte ich einen Schnitt von 2,1, da bin ich total zufrieden , aber nächstes Schuljahr ( also ab nächster Woche) muss ich da was ändern , alles was ich ab jetzt schreibe , fließt in mein Abitur mit ein...
                      Also ich hab mir vorgenommen jeden Tag , nach der Schule mir nochmal 10 Minuten für jedes Fach , dass ich am Tag hatte , Zeit zu nehmen um einfach das wichtigste zu Wiederholen und mir zu merken und dann noch auch für jedes Fach , das ich am nächsten tag haben werde auch 10 Minuten dasselbe.Und natürlich lernen , wenn ich weiß , dass wir irgendwas schreiben.
                      Mal sehen ...

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von kuschelkissen22 Beitrag anzeigen
                        insgesamt lerne ich nachmittags pro woche ca. 12 stunden denn ich lerne ca. 2stunden pro tag
                        manchmal auch weniger ich denke es schwankt zwischen 8 und 13 stunden

                        und NEIN wenn man 2 stunden am nachmittag lernt ist man KEIN streber!!
                        So viel muss ich auch lernen & ich bin auch kein Streber.

                        Kommentar


                          #13
                          ich lerne ca. 8 Stunden zuhause, bevor wir eine Klassenarbeit schreiben<(aber über7 Tage verteilt) Sonst lerne ich eher so um die 4-5 Stunden pro woche(also einegschlossen sind Hausaufgaben)

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Caro20194 Beitrag anzeigen
                            So viel muss ich auch lernen & ich bin auch kein Streber.
                            eben und 12 stunden in der woche sind ja noch nicht mal ein ganzer tag in der woche und ich denke so viel zeit sollte man aufbringen können
                            also ich muss das zum vokabeln pauken, stoff wiederholen, bestimmte sachen lernen
                            jaaa das übliche halt

                            Kommentar


                              #15
                              Ich lern eigentlich immer zwei Tage vor ner Arbeit oder einem Test...
                              Aber dann jeden Tag 4 Studen etwa.
                              Ich glaube, ich sollte meine Lernmethode überdenken....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X