Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schule- handy in der Hosentasche?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schule- handy in der Hosentasche?

    Also bei uns (und in den Meisten Schulen auch) Ist handy- Verbot. man muss sie ausmachen, wenn sie an sind und klingeln etc. werden sie weggenommen. Also braucht man ja das Handy während des Unterrichts nicht... Aber die meisten haben ihr Handy trotzdem in der Hosentasche? -Warum?
    61
    Ja
    59,02%
    36
    Nein
    44,26%
    27
    Zuletzt geändert von Shopaholic987; 15.09.2013, 11:29.

    #2
    Ich hab mein Handy auf Stumm in meiner Hosentasche. Aus dem Grund, damit ich weiß wann mir jemand geschrieben hat. Und wenn Pause ist und alle in die Pause gehen und kein Lehrer gerade im Klassenzimmer ist, schaue ich trotz dem Handyverbot wer mir geschrieben hat.

    Kommentar


      #3
      Vermutlich, um es trotzdem heimlich benutzen zu können. Ich hab es mittlerweile nur noch in der Tasche.

      Kommentar


        #4
        Ich hab's in der Tasche. Ausgeschaltet ist's meist trotzdem nicht.

        Kommentar


          #5
          Meins ist nicht ausgeschalten, sondern nur auf Stumm. Ich hab's trotzdem in meiner Tasche, weil es mich in der Hosentasche nur stören würde und ich es eh nicht benutze. Ich stecks mir vor der Pause schnell in die Hosentasche, um draufgucken zu können oder schau drauf, wenn der Lehrer noch nicht da ist.

          Kommentar


            #6
            Bei uns ist zum Glueck kein Handyverbot. Gut, ist auch keine 0815- Schule mehr, sondern Fachschule. Da traut man den Leuten auch ohne Verbot genug Intelligenz zu, das sie ihr Handy im Unterricht nicht nutzen bzw. nicht fuer ''verbotene'' Dinge nutzen.

            Kommentar


              #7
              bei uns gab es theoretisch auch handyverbot, hat sich aber niemand wirklich für interessiert. die meisten lehrer hat's nicht gestört, wenn man in der pause an seinem handy gespielt hat. auch im unterricht wurden handys oft benutzt und deswegen hatte man die auch oft in der hosentasche. ich hatte meins nur manchmal in der hosentasche, meist eher in der schultasche oder auf dem tisch liegen. aber viele hatten es in der tasche, um es leichter benutzen zu können.

              Kommentar


                #8
                Ich hab mein Handy immer griffbereit, entweder im BH oder in der Hosentasche. Einfach damit ich jederzeit auf die Uhr schauen kann, und damit ich mitbekomme, wenn mir jemand schreibt.
                Hier hält sich eh so gut wie keiner ans Handyverbot.

                Kommentar


                  #9
                  Bei uns gabs/gibt es ein ziemlich strenges Handyverbot, die meisten Lehrer achten da schon ziemlich genau drauf. Trotzdem hält sich natürlich kein Mensch daran. Ich hatte mein Handy auch meistens auf stumm geschaltet in der Hosentasche.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich habe mein Handy immer auf stumm in meiner Schultasche, in der Hosentasche würde es mich nur stören, ich schau trotz Handyverbot öfter mal während der Stunde auf die Uhr.

                    Kommentar


                      #11
                      Mein Handy liegt die meiste Zeit auf meinem Tisch. Bei uns ist das zum Glück nicht streng in der Schule. Zitat von meinem Klassenlehrer " Ja Smartphones und Handys hat ja jeder und im Unterricht is halt nicht so toll wenns drei vier mal klingelt, aber einmal ist schon ok".
                      Finde ich eigentlich auch ganz gut dass es so locker gehandhabt wird, da bei mittlerweile alle Volljährig sind und man selbst in der Lage sein sollte zu entscheiden ob man aufpasst oder nicht.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich hab keins in der Hosentasche, da ich gar keins habe.
                        Aber selbst wenn, bei uns an der Uni gibt's eh kein Handyverbot mehr. Die Dinger klingeln da fröhlich vor sich hin.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich habe meins in der Tasche. Bei uns ist es verboten Handys in der Hosentasche zu haben. Außerdem trage ich oft enge Hosen odedr Hosen wo vorne keine Taschen sind, deshalb würde es auffallen.

                          Kommentar


                            #14
                            Bei uns ist auch Handyverbot. Muss ausgeschälten in der Schultasche sein. Wenn nicht in der Lehrer merkt es, Verweis. Beim dritten mal eine verschärften.
                            da ich kein Handy hab, betrifft es mich nicht
                            Zuletzt geändert von Knobel; 15.09.2013, 20:08.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Evaine Beitrag anzeigen
                              Ich hab mein Handy immer griffbereit, entweder im BH oder in der Hosentasche. Einfach damit ich jederzeit auf die Uhr schauen kann, und damit ich mitbekomme, wenn mir jemand schreibt.
                              Hat dich noch niemand gefragt warum du im Unterricht so oft deine Titten begutachtest?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X