Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Euer Traumberuf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Euer Traumberuf

    Was ist euer Traumberuf und warum?

    #2
    Ich würd nach dem Abi gerne erstmal für 1 Jahr ins Ausland. England oder Schottland. Möchte gern was sehen von der Welt. Außerdem kann ich gut Englisch. Danach vielleicht studieren, oder mich bei der Polizei bewerben.

    Kommentar


      #3
      .
      Zuletzt geändert von Ahnungslos_; 13.09.2013, 16:24.

      Kommentar


        #4
        ich will nach der schule medizin studieren und dann richtung notfallchirugie,das wäre mein absoluter traumberuf,weil ich schon seit 2 jahren im sanitätsdienst bin und das noch weiter vertiefen möchte

        Kommentar


          #5
          Orchestermusiker *-* weil ich mir einfach nichts tolleres vorstellen kann, als mit etwas, was so viel Spaß macht, mein Geld zu verdienen.

          Kommentar


            #6
            Medizin studieren und Ärztin werden,
            ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als auch an Weihnachten oder in der Nacht Menschen zu helfen.

            Kommentar


              #7
              Ich liebe es Geschäfte zu machen und bin schon jetzt mein eigener Chef, was nicht immer einfach ist.

              Kommentar


                #8
                Ich möchte eigentlich Medizin studieren, das passt einfach 100 % zu dem was ich mir später vorstelle, auch wenn das Studium und auch der Beruf hart ist, was viele unterschätzen.

                Ansonsten könnte ich mir auch gut vorstellen Ingenieurin zu werden, das passt auch ziemlich gut zu meinen Interessen und als Frau bzw. deutscher Ingenieur von einer anständigen Uni hat man echt gute Berufschancen- und ich könnte wohl in meiner Heimatstadt bleiben, für Medizin müsste ich sehr wahrscheinlich umziehen. Nichtsdestotrotz steht Medizin an erster Stelle, Ingenieurin dicht dahinter an zweiter.

                Kommentar


                  #9
                  Ich möchte gesundheitsmanagement studieren und dann in Kliniken arbeiten.

                  Kommentar


                    #10
                    Bin momentan dabei Psychologie zu studieren und bin eigentlich auch sehr zufrieden damit bisher. Ich hab einfach ein gutes Einfühlungsvermögen und es kommen viele Leute zu mir wenn sie Rat suchen, weil auch viele sagen dass ich einer der wenigern Menschen bin, bei dem sie nicht das Gefühl haben be-/verurteilt zu werden. Daher mache ich das zum Beruf, es macht mich einfach glücklich zu sehen dass andere wegen mir nicht mehr so traurig sind, sich verstanden fühlen oder einfach mal lachen müssen.

                    Kommentar


                      #11
                      Flugbegleiterin. Ich liebe es zu fliegen, zu reisen, neue Leute und Kulturen kennenzulernen und das Geld stimmt auch.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich studiere Medizin. Warum? Weil halt. Hab ich mir mal überlegt, fand das ist ein guter Plan und deshalb mach ichs.

                        Kommentar


                          #13
                          Nach dem Abi will ich erst mal ein bisschen reisen, um was von der Welt zu sehen.
                          Ich möchte später Umweltschützerin werden und nebenbei was mit kleinen Kindern machen.

                          Kommentar


                            #14
                            Schauspiel wär ja schon was. Allerdings verwechseln das die meisten mit einer schillernden Hollywood-Karriere, wobei es doch auch etwas ganz Realistisches sein kann. Leider heißt das nicht, dass es kein steiler Weg bis zur Schauspielerei ist.

                            Kommentar


                              #15
                              Also so als richtigen Traumberuf stelle ich mir vor eine freie Stylisten zu sein, vielleicht auch Modebloggerin oder Fashionyoutuberin, das geht ja anscheinend mittlerweile auch als Beruf durch...da ich aber denke, dass das alles mehr nur ein schöner Schein ist, diese Welt doch nur eine glitzernde Fassade hat und ich das lieber als Hobby behalten möchte, habe ich mich jetzt dafür entschieden Biochemie zu studieren und evtl. noch zu Molekularer Medizin zu wechseln, da man damit forschen und dadurch Diagnosen stellen, Krankheitsbilder erklären, Medikamente entwickeln und Menschen helfen kann. Zumindest ist das meine Vorstellung, ich hoffe, dass diese nicht enttäuscht wird.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X