Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hab das Lernen verlernt :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hab das Lernen verlernt :(

    Ich bin gerade echt schlecht in der Schule. Ich weiß nicht genau den Grund aber ich kann mich einfach nicht konzentrieren. Wenn ich lernen soll dann schau ich mir lieber einen Film an oder telefoniere mit Freunden - ich finde alles interesanter als das lernen. Meine Mutter macht sich schon totale Sorgen. Ich hab jz glaub ich schon 3 Frühwarnungen oder so und es ist erst Dezember ! :/
    Könntet ihr mir irgendwie Tipps geben wie ich lernen könnte und wie mich nicht alles ablenkt?
    Wie lernt ihr?

    #2
    Vielleicht würde es dir helfen, wenn du an einen Ort gehst, an dem du Ruhe und keine Ablenkung hast, z.B. in die Bibliothek oder nach Schulschluss in leere Klassenräume?

    Wenn ich mir vornehme, zu Hause etwas zu machen, lande ich am Ende meistens auch vorm Laptop. Deswegen gehe ich mittlerweile fast immer in die Bibliothek, wenn ich lernen will.

    Kommentar


      #3
      Hi.
      Nehme dir als erstes mal vor, dass du dirket nachdem du aus der Schule kommst, und gegessen hast, deine Hausaufgaben und das was du schaffen willst erledigst. Stecke dir immer für den Tag ein paar Ziele. Nimm dir aber blos nicht zu viel vor.
      Wenn du durchgehalten hast, belohn dich einfach spätnachmittags mit einem Telefonat, einem ausgibiegem Bad oder einem Stück Schokolade - Was immer du willst. Natürlich must du für eine Belohnung auch das voll Programm durchstehen, ohne jegliche Ablenkung. Wenn du das mal nicht geschafft hast, Gibt es einfach keine Belohnung, sonderrn es wird gebüffelt.

      Ich hoffe ich konnte dir helfen.
      LG.

      Kommentar


        #4
        Wenn du nicht unbedingt woanders hinwegen willst/kannst, versuch doch mal, all die Dinge, die dich ablenken können, für die Lernzeit wegzutun, sodass du nicht an sie rankommst. Ich fühle mich auch abgelenkt, wenn mein Handy neben mir liegt.
        Was mir immer ganz gut hilft und mich motiviert, ist, wenn ich mir einen Plan mache. Also, was ich lerne, wann ich lerne, wie lange usw. Momentan brauche ich das nicht, weil es auch "von selbst" gut klappt, aber ich fühle mich von dem Plan dann motiviert(er), weil ich ihn einhalten will.
        Aber natürlich erfordert Lernen auch immer etwas Disziplin. Jeder kann wohl verstehen, dass es tausend bessere Sachen gibt und dass man keinen Bock hat, aber wenn man gute Noten will, muss man eben lernen. Außerdem ist das Gefühl doch toll, wenn man schließlich eine Arbeit zurückkriegt und merkt, dass sich die Arbeit ausgezahlt hat. Versuch mal, dich wirklich zusammenzunehmen, auch wenn du eigentlich nicht willst. Von selbst und mit Spaß kommt das leider nicht.

        Kommentar


          #5
          stimme den anderen zu. andere tipps wären:

          - räum deinen Arbeitsplatz auf (auch alles was auf dem Weg zu Küche, bad... ist, denn das lenkt nur ab)
          - schalt deinen Computer nur zu begrenzten Zeiten an
          - lege dein Handy, I-pod (...) so weit wie möglich weg
          - nimm ne' Wasserflasche zu deinem Pult (dann must du nich laufen, nd kannst dich so nicht ablenken)
          - mach Zeiten aus (Nachhausekommen, Essen, Hausaufgaben,...)
          - PAUSEN!!!!
          - Belohne dich zwischendurch!
          - Viel Lernen = viel Energie brauchen = ZUCKER

          tjaa.. ich hoffe ich konnte dir helfen! Viel Glück und Spass beim Lernen

          Kommentar


            #6
            Leute danke für eure Hilfe !
            Ich hab jz alles gemacht was ihr mir geraten habt und nach 3 Tagen hat das dann auch eigentlich sehr gut geklappt

            Kommentar

            Lädt...
            X