Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schlechtes Verhältnis zu Lehrer verbessern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schlechtes Verhältnis zu Lehrer verbessern

    Hallo Mädels,

    mein Mathelehrer und ich, wir können uns so gar nicht ausstehen. Ich komme sowohl mit ihm als Person überhaupt nicht klar als auch mit seiner Unterrichtsweise.
    Ok, ich gebe zu.. ich hab es ihm von Anfang an nicht leicht gemacht, weil ich einfach nicht so der Mathefan bin, aber naja. Ich glaube, er hat ein Problem mit mir, weil ich ziemlich ruhig im Unterricht bin und mich nicht melde. Aufzeigen war noch nie meine Stärke, besonders was Mathe betrifft. Außerdem hab ich mich auch oft ziemlich daneben benommen, mit Freunden über ihn gelästert und er bekam das halt leider mit, war echt nicht beabsichtigt. Also einerseits hab ich echt ein schlechtes Gewissen ihm gegenüber, aber andrerseits, wie kann sich unser Verhältnis denn noch verbessern, wenn ich es mir in allen Bereichen mit ihm versaut habe??
    Ich würde ja gern einfach warten, bis ich nen neuen Lehrer bekomme, aber ich bin leider in der 11. und werde ihn auch noch in der 12. in Mathe haben.

    Shit, Mädels. Was soll ich denn jetzt machen??
    Habt ihr eine Idee??

    #2
    Ich würde mal in Ruhe mit ihm reden und mich bei ihm entschuldigen. So wie sich des ganze anhört hast du bei ihm nicht mehr viel zu verlieren und es kann ja fast nur noch besser werden. Bei mir haben bisher persönliche Gespräche mit Lehrern immer am besten bei Problemen geholfen.

    Kommentar


      #3
      Zitat von _Dendroaspis_ Beitrag anzeigen
      Ich würde mal in Ruhe mit ihm reden und mich bei ihm entschuldigen. So wie sich des ganze anhört hast du bei ihm nicht mehr viel zu verlieren und es kann ja fast nur noch besser werden. Bei mir haben bisher persönliche Gespräche mit Lehrern immer am besten bei Problemen geholfen.
      Erstmal danke für deine Antwort. Ja, das klingt sehr vernünftig, aber wie würdest du die Entschuldigung formulieren?
      Davon abgesehen, glaubst du ich habe überhaupt noch eine "Chance" bei ihm?
      Ich meine er weiß ja jetzt, was ich von ihm denke.

      Kommentar


        #4
        Zitat von vrais Beitrag anzeigen
        Ja, das klingt sehr vernünftig, aber wie würdest du die Entschuldigung formulieren?
        Herr XY,
        ich möchte mich für meine Respektlosigkeit bei Ihnen entschuldigen und es tut mir leid, wie sich die Situation entwickelt hat. Ich werde dies in Zukunft unterlassen und mich häufiger am Unterricht beteiligen. Ich hoffe, Sie nehmen meine Entschuldigung an!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Tonksi Beitrag anzeigen
          Herr XY,
          ich möchte mich für meine Respektlosigkeit bei Ihnen entschuldigen und es tut mir leid, wie sich die Situation entwickelt hat. Ich werde dies in Zukunft unterlassen und mich häufiger am Unterricht beteiligen. Ich hoffe, Sie nehmen meine Entschuldigung an!
          So in der Art hätte ich es auch formuliert.
          Die meisten Lehrer verzeihen sowas schon, wenn sie merken, dass es eindem wirklich leid tut und man etwas ändern will.

          Kommentar

          Lädt...
          X