Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Suche Mathe Nachhilfe in Berlin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche Mathe Nachhilfe in Berlin

    Hej,
    ich habe schon überall im Internet geguckt und ich kann einfach keine passende Nachhilfelehrin finden.Also wollte ich nun euch fragen (sofern ihr aus Berlin seid), ob ihr mir jemanden empfehlen könntet und mir die Nummer oder e-mail geben könntet.Die Person sollte aber nicht so alt sein, weil ich denke, dass mir das jüngere Menschen besser erklären könnten.Wenn ihr jemanden kennt wäre ich euch echt dankbar
    LG

    #2
    Am besten ist es eigentlich immer, zum Mathelehrer zu gehen und dort nachzufragen - die kennen meistens Schüler aus der Oberstufe, die Nachhilfe geben bzw sie können im Lehrerzimmer mal die LK-Lehrer drum bitten, nachzufragen.

    Vorteil: Du hättest auch jemanden, der die Lehrer mölicherweise kennt.

    Ansonsten könntest du auch mal dahin fahren, wo die Mathematiker der Unis sind und da Zettelchen aufhängen. Oder mal in der Klasse rumfragen, ob da jemand Nachhilfe hat und so daran kommen.

    Und zur Not gibts ja cuh imemrnoch sowas wie den Studienkreis.

    Kommentar


      #3
      Auch wenn du hier wohl nicht fündig werden wirst, ein Tipp: Um einen passenden Nachhilfelehrer zu finden, solltest du andere Kriterien finden. Nicht möglichst jung, sondern möglichst gut im verständlichen Erklären. Das können manche älteren Menschen besser als so mancher junger Mensch. Und viele Schüler bieten Nachhilfe obwohl sie selbst im Fach wenig Ahnung haben, nur um ein paar Euros zu verdienen. Da würde ich mein Geld nicht reininvestieren.Ansonsten solltest du wirklich direkt in deiner Umgebung, und nicht im Internet suchen.

      Kommentar


        #4
        Geh ins Lernwerk

        Meine Rettung für das Abi war das Lernwerk.
        www.lernwerk.de

        Tolle Mathe Nachhilfe, gibt Filialen in Steglitz, Wilmersdorf, Zehlendorf und noch woanders, musst du mal schauen.

        Es gibt ein kostenloses Vorgespräch, falls du es mal kennenlernen magst.

        Kommentar

        Lädt...
        X