Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Job unter 14 ???

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Job unter 14 ???

    wweil das taschengeld ziehmlich knapp ist suche ich einen nebenjob, weil ich aber noch nicht 14 bin weis ich nicht welche jobs ich ausführen darf??? und wie ich sie bekomme bitte helft mir

    #2
    Zeitungsaustragen: ab 14 (?)
    in der Eisdiele u.ä.: ab 16

    Sonst ist, glaube ich, alles ab 13 erlaubt. Außer babysitten, dass liegt halt an den Eltern.

    Kommentar


      #3
      Hunde ausführen, Baby sitten, vielleicht geben dir deine Eltern ein bisschen was, wenn du mal im Haushalt mithilfst…sowas kannst du machen, mehr in dem Alter noch nicht.

      Kommentar


        #4
        Zu dem Babysitten: ich glaube keine Eltern würden ihr Baby einer 13-jährigen (?) Fremden anvertrauen...

        Aber du könntest Nachhilfe geben, wir in der Schule haben so ein schwarzes Brett, wo oft "Suche/Biete Nachhilfe" steht. Kannst du ja auch mal probieren.

        Kommentar


          #5
          An alle: man braucht für Babysitter extra einen Schein , man muss Prüfungen machen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von JustinAshley Beitrag anzeigen
            An alle: man braucht für Babysitter extra einen Schein , man muss Prüfungen machen.
            Nein.
            Den braucht man nur, wenn man über Agenturen o.ä. vermittelt werden möchte. Außerdem können sie allgemein von Vorteil sein, um schneller einen Job zu bekommen.

            In vielen Fällen wollen Eltern dies aber nicht unbedingt. Meistens läuft babysitten ja auch unter Hand ab, also ohne Anmeldung o.ä. Da liegt es im Ermessen der Erziehungsberechtigten des Kindes, welche Personen sie als Babysitter nehmen.


            Zum Thema: "richtige" Jobs eher noch nicht. Also Supermarkt, Kino, Bäckerei usw. geht noch nicht.
            Manche Zeitungen nehmen allerdings schon Zeitungsausträger ab 13 Jahren.
            Ansonsten halt das Übliche: Nachbarn helfen; Hunde ausführen; eventuell Tierbetreuung, wenn die Besitzer im Urlaub sind (ich kannte mal eine, die hat damit richtig Geld gemacht, aber dafür ist halt viel Platz nötige) oder Nachhilfe geben.
            Wobei bei solchen Sachen halt auch wirklich immer die Frage ist, ob die Menschen einer 13-Jährigen schon so viel zutrauen.

            Kommentar


              #7
              Baby sitten
              Nachhilfe
              Hunde ausführen
              Zeitung austragen
              Nachbarn helfen

              hör dich einfach mal um

              Kommentar


                #8
                Bitte nutz doch den Sammelbeitrag.

                Kommentar

                Lädt...
                X