Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wie ist das Essen in der Schulmensa?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie ist das Essen in der Schulmensa?

    Ich ess 2x in der Woche in der Schulmensa, manchmal schmeckts, manchmal eklig. Wie ist das bei euch?
    11
    sehr gut
    9,09%
    1
    lecker
    27,27%
    3
    kann man essen
    54,55%
    6
    Fraß
    9,09%
    1

    #2
    Als ich noch zur Schule ging, kochten bei uns zu Mittag immer die Schüler in der Mensa, da wir ja Kochen auf dem Unterrichtsplan hatten. Ich sags euch, das war immer ein Stress für 100 Schüler zu kochen und diese Mengen, wäh, da ist es mir beim Anblick schon vergangen, keiner steht auf Berge rohes Fleisch. Ich habe in der Regel nur dort gegessen, wenn unser Unterricht mal in der Mensa stattfand und meistens war das Essen immer ganz okay. Das Hauptgericht entsprach selten meinen Vorstellungen, aber es gab auch Dinge, die essbar waren. Der Nachtisch, der Salat und die Suppe waren immer lecker, außer einmal, wo es solche komischen Leberschnitten (Toastbrot mit pürierter Leber, die dann im Rohr gebacken werden) gegeben hat, das war nicht so, na ja, lecker.

    Kommentar


      #3
      Ich esse zwar nur selten etwas in der Mensa, aber wenn, dann schmeckts immer richtig gut.

      edit: Das sind auch keine ekligen Tiefkühlsachen oder fettiges Zeug
      Zuletzt geändert von crimewave_; 24.03.2012, 23:22.

      Kommentar


        #4
        Teils eklige Fertigprodukte gibt es da, mehr nicht. Richtiges Essen gar nicht, nur beipsielsweise ueberteuerte, aber dafuer eigentlich die billigsten, Pizzabaguettes.
        Davon auch immer nur ganz wenig, ist schnell weg.

        Kommentar


          #5
          Wir haben keine keine Mensa und ich kein Nachmittagsunterricht
          Zuletzt geändert von ryl; 24.03.2012, 23:23.

          Kommentar


            #6
            Geht wirklich. Nur der Kartoffelbrei schmeckt zu angerührt.

            Außerdem haben die die Regel, dass es kein Gemüse gibt, wenn es Salat gibt und andersrum. Sind mir zu wenig Vitamine, ich brauch mittags mehr als drei trockene Broccoli-Röschen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Kreidefels Beitrag anzeigen
              Geht wirklich. Nur der Kartoffelbrei schmeckt zu angerührt.

              Außerdem haben die die Regel, dass es kein Gemüse gibt, wenn es Salat gibt und andersrum. Sind mir zu wenig Vitamine, ich brauch mittags mehr als drei trockene Broccoli-Röschen.
              Ja, es ist traurig, dass die meisten Mensen nicht auf gesunde, ausgewogene Ernährung mit viel Vitaminen und Mineralstoffen achten. Bei uns an der Schule wurde da auch nur ein bisschen Rücksicht genommen, aber man kann nicht davon sprechen, dass es ungesund war. Das kann ich mit Sicherheit sagen, da ich ja, wie schon vorhin erwähnt, manchmal bei der Zubereitung beteiligt war.

              Kommentar


                #8
                Zitat von sparkling_dream Beitrag anzeigen
                Ja, es ist traurig, dass die meisten Mensen nicht auf gesunde, ausgewogene Ernährung mit viel Vitaminen und Mineralstoffen achten. Bei uns an der Schule wurde da auch nur ein bisschen Rücksicht genommen, aber man kann nicht davon sprechen, dass es ungesund war. Das kann ich mit Sicherheit sagen, da ich ja, wie schon vorhin erwähnt, manchmal bei der Zubereitung beteiligt war.
                also bei uns wird zum glück sehr auf ausgewogene ernährung geachtet. bei uns kann man sich auch in den pausen zb. eine banane, einen apfel, im sommer auch melone und sowas kaufen und in den mittagspausen kann man sich auch einen salat zusammenmischen lassen, da hat man wirklich freie wahl. man kann sogar einen mit thunfisch oder putenbrust haben.

                Kommentar


                  #9
                  Das Essen auf Bestellung ist meistens ziemlich schlecht bei uns, darum esse ich da nicht mehr. Aber seit einigen Monaten gibt es bei uns einen Shop, wo man sich diverse Dinge im Brötchen, Bagels, Pudding usw holen kann. Wenn ich lange Unterricht hab, kaufe ich mir da öfter was, es ist nicht teuer und eigentlich ganz genießbar

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von sparkling_dream Beitrag anzeigen
                    Ja, es ist traurig, dass die meisten Mensen nicht auf gesunde, ausgewogene Ernährung mit viel Vitaminen und Mineralstoffen achten.
                    Das Problem ist halt, dass es aufwendiger und auch teurer ist, einen frischen Salat einzeln zu portionieren, als mit Pulver eine riesige Menge Kartoffelbrei anzurühren.
                    Ich nehm mir deswegen immer Obst und Rohkost von daheim mit und ess das zusätzlich.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von crimewave_ Beitrag anzeigen
                      in den mittagspausen kann man sich auch einen salat zusammenmischen lassen, da hat man wirklich freie wahl. man kann sogar einen mit thunfisch oder putenbrust haben.
                      Das gibts bei uns auch. Der Nachteil ist aber, dass man dann für eine Essensmarke ENTWEDER ein Menü mit kl. Salat/Gemüse, Hauptgericht und Dessert ODER einen Salat bekommt. Und davon werd ich auch nicht satt.

                      Kommentar


                        #12
                        Das Essen, das unsere Schüler bekommen ist meistens ausgewogen und lecker. Es gibt immer Salat und Gemüse (oft auch zusätzlich Rohkost) soviel man will und min. 2x die Woche, eher öfter, fleischlos. Fast immer gibt es ein Dessert dazu (oft Obst, oft Fruchtjoghurt oder -quark, manchmal Pudding oder wackelpudding). Meist sieht es auch noch ansprechend aus Also ich finde, dass es für 2,40€ echt ein top Essen ist.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von _Lotusblume_ Beitrag anzeigen
                          Das Essen, das unsere Schüler bekommen ist meistens ausgewogen und lecker. Es gibt immer Salat und Gemüse (oft auch zusätzlich Rohkost) soviel man will und min. 2x die Woche, eher öfter, fleischlos. Fast immer gibt es ein Dessert dazu (oft Obst, oft Fruchtjoghurt oder -quark, manchmal Pudding oder wackelpudding). Meist sieht es auch noch ansprechend aus Also ich finde, dass es für 2,40€ echt ein top Essen ist.
                          Das ist absolut super. 1 € günstiger als unser Mensaessen und klingt viel gesünder.
                          Bei uns gibt es wie gesagt jeden Tag Fleisch und viel zu wenig Vitamine.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Kreidefels Beitrag anzeigen
                            Das gibts bei uns auch. Der Nachteil ist aber, dass man dann für eine Essensmarke ENTWEDER ein Menü mit kl. Salat/Gemüse, Hauptgericht und Dessert ODER einen Salat bekommt. Und davon werd ich auch nicht satt.
                            bei uns bekommt man nur fürs warme essen eine essensmarke, dessert und salat kann man mitbestellen, wenn man will. man kann aber auch beides einzeln kaufen.

                            Kommentar


                              #15
                              weiß ich ehrlich gesagt nicht, da ich meistens mit freunden mir ne pizza hole oder zu mecces fahre.. manche sagen dass es lecker ist, anderen findens eher weniger lecker.
                              ich finde aber, dass es manchmal schon lecker aussieht. es gibt z.b. alle zwei wochen pommes und chickennuggets in so einer papp-box, ich denke mal, dass darauf jeder steht

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X