Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

AUF ANDERER SCHULE ERWISCHT!!! Folgen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AUF ANDERER SCHULE ERWISCHT!!! Folgen?

    Hallo

    Ich hatte heute um 1 Schulschluss, und bin dann zu Freunden die auf eine andere Schule gehen gegangen. Die hatten aber erst um 14:30 Schluss.
    Da ich das nicht wusste, haben sie mir vorgeschlagen einfach mit in Unterricht zu kommen. Die Lehrerin war am Anfang der Stunde wegen irgendetwas verärgert, und hat die Klasse angeschrien. Ich habe ich gemeldet um zu fragen ob ich dableiben dürfe, aber keine Chance das sie mich drannimmt. Als sie dann nach 7 Minuten oder so gemerkt hat dass ich anwesend bin, ist sie komplett ausgrastet und hat mich mit ins Sekretariat genommen, wo sie bei meiner Schule angerufen haben.

    Jetzt ist die Frage: Was hat das für Folgen?? Werde ich von meiner Schule geworfen??

    Bitte gebt mir eine schnelle Antwort!!

    #2
    Theoretisch kann dir nichts passieren, solange du nicht den Unterricht an deiner eigenen Schule geschwänzt hast, sondern ganz legitim um 1 aus hattest geht das deine Schule überhaupt nichts mehr an, was du danach machst und dementsprechend werden sie sich auch verhalten. Wenn überhaupt war es ein Fehler dass du nicht VOR der Stunde mit der Lehrerin gesprochen hast, ob du mit in den Unterricht darfst. Wenn, dann können sie evtl noch deine Eltern anrufen und sich beschweren, aber außer mit Anschiss brauchst du mit nichts zu rechnen..

    Kommentar


      #3
      Zitat von warheart Beitrag anzeigen
      Theoretisch kann dir nichts passieren, solange du nicht den Unterricht an deiner eigenen Schule geschwänzt hast, sondern ganz legitim um 1 aus hattest geht das deine Schule überhaupt nichts mehr an, was du danach machst und dementsprechend werden sie sich auch verhalten. Wenn überhaupt war es ein Fehler dass du nicht VOR der Stunde mit der Lehrerin gesprochen hast, ob du mit in den Unterricht darfst. Wenn, dann können sie evtl noch deine Eltern anrufen und sich beschweren, aber außer mit Anschiss brauchst du mit nichts zu rechnen..
      Stimmt nicht ganz, denn man ist für den Heimweg von der Schule auch von der Schule aus mitversichert. Allerdings wird da keine Schule einen Aufriss machen, eigentlich sieht man das im Allgemeinen so, dass man, sobald man den direkten Heimweg verlässt, auch wieder auf eigene Verantwortung unterwegs ist.



      Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso sie in deiner Schule angerufen hat außer eben um zu checken, ob du geschwänzt hast. Wenn dus nicht hast, wirds deine Schule keinen Deut interessieren, dass du dort warst.

      Kommentar

      Lädt...
      X