Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Habt ihr schon mal in der Schule gebrochen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Habt ihr schon mal in der Schule gebrochen?

    Hallo Leute,

    mir ist heute (gestern) etwas so peinliches passiert.
    Also erstmal vorab: meine Klasse hat derzeit als eine der wenigen Schule, weil wir eine Abschlussklasse sind.
    Mir ging es am Morgen schon nicht so gut, aber ich wollte trotzdem zur Schule gehen, weil heute ein wichtiger Test anstand. Aber dann als wir Mathe hatten, ging es mir immer schlechter, mit wurde richtig übel.
    Ich wollte gerade fragen, ob ich auf die Toilette gehen darf, da war es schon zu spät. Ich habe mitten im Klassenzimmer gebrochen.
    Der Lehrer hat es dann weggemacht und ich durfte nach Hause gehen. Oh man ist mir das peinlich, ist das jemandem von euch auch schon mal passiert?

    Liebe Grüße

    Michelle

    #2
    Vor 2 Jahren auf dem Klo.

    Kommentar


      #3
      Ich bezweifle den Wahrheitsgehalt dieser Geschichte. Aber ja, ist mir mal passiert.
      My love is stronger than your hate will ever be

      Kommentar


        #4
        Einem Jungen bei mir in der Klasse ist das schonmal passiert. Er hatte irgendeine allergie auf etwas.
        Aber da haben wir nicht gelacht oder so. Wir waren eher schockiert.

        Kommentar


          #5
          Zitat von KönigDesForums Beitrag anzeigen
          Ich bezweifle den Wahrheitsgehalt dieser Geschichte. Aber ja, ist mir mal passiert.
          Was ist daran so unrealistisch? Besonderes wenn es dir auch schon passiert ist, aber okay, jeder wie er meint.

          Kommentar


            #6
            Bei uns hat mal ein Junge im Klassenraum gebrochen und dabei auch den Schuh einer Mitschülerin getroffen.
            Das ist aber schon ewig her, war im 1. Schuljahr.

            Kommentar


              #7
              Liebe Mischelle, mach Dich nicht verrückt, mir ist das auch schon ein paar mal passiert, allerdings habe ich es immer bis zur Toilette oder wenigstens bis zum Waschbecken geschafft.
              Aber so was kann schon mal pausieren. Ich wünsche Dir gute Besserung.

              Kommentar


                #8
                Ja, aber immer nur auf der Toilette. Aber es ist in der Grundschule auch mal einem Jungen im Klassenraum passiert.

                Kommentar


                  #9
                  Nö. Ich habe seit fast 20 J. gar nicht mehr brechen müssen^^.

                  Kommentar


                    #10
                    Nein.
                    Looking awesome, feeling helpless

                    Kommentar


                      #11
                      Ich weiß genau was du meinst. Ging mir in der Grundschule (3. oder 4. Klasse) auch mal so. Gerade den Finger gehoben, um zu fragen und im Moment wo sich alle umdrehten kam es. Super peinlich... Aber es ist natürlich und es haben auch alle Verständnis gezeigt und nichts weiter gesagt.

                      Kommentar


                        #12
                        In der Schulzeit hab ich mich nicht oft übergeben müssen, aber während der Arbeitszeit schon öfter. Meistens habe ich es bis zum Klo geschafft, das war kein Problem.

                        Mir ist es allerdings schon mal in der U Bahn passiert, dass ich mich in meine Maske übergeben habe, das war mir aber ehrlich gesagt nicht peinlich, weil ich in dem Moment ganz andere Sorgen hatte (zum Glück war damals im ÖPNV keine medizinische Maskenpflicht, sondern nur Mund und Nase zu bedecken).

                        Im Grunde ist sowas, oder ähnliches, aber schon fast jedem passiert und du brauchst dir keine Gedanken zu machen. Deine Mitschüler werden dich dafür nicht henseln.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X