Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieder Lösung für Prüfung geklaut - Was tun?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Hast du jetzt eigentlich schon einen Brief geschrieben?

    Kommentar


      #47
      Zitat von lalumiere Beitrag anzeigen
      Hast du jetzt eigentlich schon einen Brief geschrieben?

      Ja und sogar in dem Briefkasten geworfen.

      Bin gespannt wie morgen die Prüfung aussieht und vor allem auf die Gesichter meiner Mitschülerin.
      Ich bin auf jeden Fall vorbereitet für die Prüfung. Iwie hab ich aber ein schlechtes Gewissen. . .

      Kommentar


        #48
        Zitat von lalumiere Beitrag anzeigen
        Da kann man echt froh sein, dass andere Länder da mehr drauf schauen. Also wenn ich mal krank oder verletzt bin, dann fliegt mich bitte in ein Schweizer Krankenhaus
        Das hört man gerne
        Ich arbeite übrigends im 2. besten Krankenhaus der Schweiz, also da werden sicher nicht iwelche Idioten genommen, die kA von nix haben.
        Um die Lehrstelle musste ich hart kämpfen, 2 Vorstellungsgespräche und 3 Tage Probearbeiten. Habe mich gegen über 100 Mitbewerberinnen durchgesetzt.
        Zuletzt geändert von -coLorfuL_; 20.11.2008, 17:22.

        Kommentar


          #49
          Zitat von -coLorfuL_ Beitrag anzeigen
          Ja und sogar in dem Briefkasten geworfen.

          Bin gespannt wie morgen die Prüfung aussieht und vor allem auf die Gesichter meiner Mitschülerin.
          Ich bin auf jeden Fall vorbereitet für die Prüfung. Iwie hab ich aber ein schlechtes Gewissen. . .

          Ach, lass dein Gewissen Du hast schon das Richtige getan. Wichtig ist halt, dass du echt keinem davon erzählst, das kommt sonst fix irgendwann raus.

          Ich bin ja auch neugierig... musst uns unbedingt berichten.

          Oho, im zweitbesten Krankenhaus? Sehr brav

          Kommentar


            #50
            Zitat von lalumiere Beitrag anzeigen
            Ach, lass dein Gewissen Du hast schon das Richtige getan. Wichtig ist halt, dass du echt keinem davon erzählst, das kommt sonst fix irgendwann raus.

            Ich bin ja auch neugierig... musst uns unbedingt berichten.

            Oho, im zweitbesten Krankenhaus? Sehr brav
            Ich kann einfach nicht lügen, muss immer lachen, wenn ich lüge.

            Ich werde morgen darüber berichten.

            Brav war ich schon immer

            Kommentar


              #51
              ich würd dem Lehrer oder der Lehrerinn auch einen Brief schreiben...alles andere würde mir i-wie einschlechtes Gewissen bereiten...

              Kommentar


                #52
                Zitat von -coLorfuL_ Beitrag anzeigen
                Zum 2x, in der Schweiz gibt es keine Krankenpflegeschulen. Da macht man eine Ausbildung bzw. Lehre. 2 Tage Schule, 3 Tage arbeiten. Nix mit ganzen Tag in der Schule hocken. Am Ende der 3 Jahre gibt es eine LAP (Lehrabschlussprüfung) und dann wer unter einer 4 hat (bei euch 3), hat nicht bestanden. Die Note ist ausschlag gebend für die nachfolgenden Ausbildungen. Wer keine gute LAP geschrieben hat, aht keine Chance für eine Weiterbildung.
                In Deutschland gibts Krankenpflegeschulen und das ist trotzdem ne Ausbildung - Blöcke mit Schule, dann wirde Arbeits-Blöcke von jeweils...
                Nix da mit theoretisch und luschig, mein Papa hat da mal Prüfungen abgenommen

                Der Schulteil heißt halt Schulteil und die Schule ist die Krankenpflegeschule

                Kommentar


                  #53
                  Also, heute hatten wir ja die Prüfung. . .
                  Ich kam in die Schule und wir mussten unsere Prüfungsplätze einnehmen und Trennwände aufstellen.
                  Die Leherin verteilte die Prüfungen. Voller Aufregung schaute ich die Prüfung durch, es war eine Neue. Ich schaute zu meiner Banknachbarin, die ganz verblüfft auf das Blatt schaute. Während der Prüfungszeit wurde ich mehrmals gestupst, reagierte aber einfach nicht. Natürlcih war ich die 1., die mit der Prüfung fertig war. Sie war eig. noch ganz leicht. Nach der Prüfung ein Gegacker: ''Wieso hät diä ä anderi Prüäfig gmacht?!'' Ich tat so, als würde ich nix wissen.

                  Iwie hab ich das Gefühl, dass meine Lehrerin weiss, wer ihr den Brief geschrieben hat, denn sie lächelt mich immer so komisch an, was mich iwie nervös macht.

                  Kommentar


                    #54
                    Ich würde es nicht verpetzen. Sondern einfach für dich lernen. Kann dir doch eigentlich egal sein. Ja evtl habe ich eine kindische Einstellung, aber ich persönlich würde jetzt deswegen niemand verpetzen. Ist bei uns auch schon vorgekommen, aber nur 1 Mal. und die haben uns die Lösungen nicht mal gezeigt.

                    Kommentar


                      #55
                      Wenn sies klauen nicht aber wenn sies verkaufen würde ich auch was machen.... aber nciht zu meinen Eltern gehen.... ein anonymer Brief wäre ne gute idee

                      Kommentar


                        #56
                        Lass die doch machen, was sie wollen!
                        Ist doch nicht deine Angelegenheit!
                        Und das mit dem anonymen Brief WÄRE gerecht, aber du hintergehst somit alle deine Mitschüler, die nur anhand dieser Lösungen lernen.


                        Lass das mit dem Brief lieber sein und lern den Stoff ohne Lösungen!

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von _-Gina-_ Beitrag anzeigen
                          Lass die doch machen, was sie wollen!
                          Ist doch nicht deine Angelegenheit!
                          Und das mit dem anonymen Brief WÄRE gerecht, aber du hintergehst somit alle deine Mitschüler, die nur anhand dieser Lösungen lernen.


                          Lass das mit dem Brief lieber sein und lern den Stoff ohne Lösungen!

                          Und diese anderen Schüler hintergehen die Schule. Das geht so nicht. War schon gut so, dass colorful den Brief geschrieben hat. In Zukunft werden die Lehrer hoffentlich besser aufpassen. Grad in einer Ausbildung zur Krankenschwester ist es wichtig, dass die Leute was können auch am Ende. Ich will nicht von einer Krankenschwester behandelt werdn, die sich durch die Schule geschummelt hat und mir womöglich körperlichen Schaden zufügt, weil sie keinerlei Wissen hat über die Materie. -.- Daran denkt wohl auch keiner von euch, oder? Manchmal kann ich echt nur den Kopf schütteln über manche Leut hier...

                          Kommentar


                            #58
                            Ich finde es gut, dass du den Brief geschrieben hast. Denn du bist ja nicht mehr in der normalen Schule, dort wäre das schliesslich weniger schlimm. Und vorallem, dass die noch Geld verlangen, finde ich einfach richtig erbärmlich...

                            Kommentar


                              #59
                              Ich würde petzen-das ist sicher.
                              Warum sollen die anderen bessere Noten haben für's Nichtstun als du für's Schuften?!
                              Nur weil du reif genug bist um zu erkennen das es dumm ist sich eine Lösung zu erkaufen??

                              Ich finde es gut das du petzen gegangen bist!!

                              Kommentar


                                #60
                                Zitat von dieMeike Beitrag anzeigen
                                Und du liegst dann mal im Krankenhaus und wirst von ihnen versorgt. Von denen, die den Stoff nicht drauf haben und nicht wissen, was sie dürfen und was nicht bei deiner Erkrankung.
                                Das ist schön, nicht?

                                wenn sie den stoff jetzt nicht lernen, werden sie die abschlussprüfung wohl auch nicht schaffen. denn die können ja wohl nich jedes mal die prüfungsergebnisse klauen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X