Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Welche Fremdsprachen habt ihr in der Schule?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welche Fremdsprachen habt ihr in der Schule?

    Hey! Die Frage steht ja schon oben. Schreibt gerne dazu, seit wann ihr die Fremdsprachen jeweils lernt, warum ihr sie gewählt habt und wie sie euch gefallen.
    23
    Englisch
    100,00%
    23
    Italienisch
    13,04%
    3
    Spanisch
    47,83%
    11
    Japanisch
    0%
    0
    Latein
    34,78%
    8
    Französisch
    56,52%
    13
    Russisch
    4,35%
    1
    Chinesisch
    4,35%
    1
    Polnisch
    0%
    0
    Andere (bitte unten kommentieren)
    8,70%
    2

    #2
    Hab Englisch und Latein

    Kommentar


      #3
      Latein, Englisch, Französisch

      Kommentar


        #4
        Englisch hatte ich seit der 5. Klasse, Französisch seit der 7. Klasse und Spanisch seit der 10. Klasse. Englisch war so oder so Pflicht, eine 2. Fremdsprache ebenfalls und die dritte habe ich gewählt, da ich mich in der Oberstufe auf Sprachen konzentrieren wollte.

        Kommentar


          #5
          Englisch und Französisch sind in der Schweiz Pflicht. Ich habe damals noch Spanisch dazu gewählt, da mir Französisch und Englisch gut lagen wollte ich noch eine weitere Sprache lernen. Mittlerweile kann ich noch fliessen Französisch und Englisch, aber kaum Spanisch
          I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

          - Steven Hyde

          Kommentar


            #6
            hatte englisch, latein und spanisch und mochte davon nur englisch.

            Kommentar


              #7
              Ich lerne Englisch und Italienisch. Ich konnte mich ab diesem Schuljahr für Italienisch oder Spanisch entscheiden und bin froh, Italienisch genommen zu haben. Erstens gefällt mir die Sprache besser, zweitens ist sie einfacher (soweit ich das von denjenigen, die Spanisch genommen haben, mitbekommen habe) und die Lehrerin sympathischer und außerdem ist es bei mir ziemlich unwahrscheinlich, dass ich mal nach Spanien oder ein anderes spanischsprachiges Land komme, wogegen ich schon mehrmals in Italien war und definitiv nochmal hinmöchte.

              Kommentar


                #8
                Englisch, Latein, Wahlfach Französisch und Altgriechisch

                Kommentar


                  #9
                  Englisch, Französisch und Latein. Echt heftig

                  Kommentar


                    #10
                    Ich hatte neben Italienisch (was keine Fremdsprache in dem Sinne war) , Englisch ab der 6. Klasse, Französisch und Latein ab der 9. und Spanisch ab der 10. Von den genannten Sprachen mag ich Englisch und Französisch am liebsten, aber eigentlich mag ich alle Sprachen. Ich könnte immer nur Sprachen lernen.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich lerne Englisch, Latein und seit diesem Schuljahr auch Spanisch in der Schule, jedoch bereue ich das mit Spanisch, weil 1) ich mit der Lehrerin nicht zurecht komme und 2) ich den Klang der Sprache überhaupt nicht mag, weswegen ich wenig Motivation habe für dieses Fach zu lernen

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Neko :3 Beitrag anzeigen
                        Ich lerne Englisch, Latein und seit diesem Schuljahr auch Spanisch in der Schule, jedoch bereue ich das mit Spanisch, weil 1) ich mit der Lehrerin nicht zurecht komme und 2) ich den Klang der Sprache überhaupt nicht mag, weswegen ich wenig Motivation habe für dieses Fach zu lernen
                        Du hast mit Spanisch eine sehr gute Entscheidung getroffen. Es ist eine Weltsprache, mit der du vom Rio Grande bis runter nach Feuerland durchkommst. In Brasilien verstehen sie dich damit (und zum Portugiesisch lernen sind Spanischkenntnisse eh perfekt), selbst in manchen Teilen der USA hilft dir Spanisch oft eher weiter als Englisch. Leider wird da meiner Meinung nach Französisch immer noch total überbewertet. Ok, das mit unseren Lehrern ist leider manchmal so, und auch beim Klang hast du sicher nicht ganz Unrecht (wobei mir das südamerikanische Spanisch teilweise ohnehin viel besser gefällt), dennoch würde ich mehr auf die Vorteile dieser Sprache Wert legen.

                        Meine Fremdsprachen sind Englisch, Französisch, Spanisch (wollte jetzt aber echt keine Werbung dafür machen), und mal sehen, ob sie die Japanisch AG wieder hinkriegen.

                        Mein letzter Urlaub in Tunesien war viel schöner als der in Donesien!
                        ________

                        Johann Wolfgang von Goethe neulich in einem Interview zur Coronakrise: "Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus, und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen."

                        Kommentar


                          #13
                          französisch und englisch

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von alessamarie Beitrag anzeigen
                            Du hast mit Spanisch eine sehr gute Entscheidung getroffen.
                            ...und da wo dein Tukan beheimatet ist wird auch Spanisch gesprochen

                            Das tukanesische Spanisch ist so wie das brasilianische Portugiesisch.

                            Kommentar


                              #15
                              Bei uns gab es nur Polnisch, Latein oder Französisch als zweite Fremdsprachen. Da ich Polnisch und Latein sinnlos fand, hatte ich Französisch. Im Auslandsjahr hab ich Italienisch gemacht. In der zweiten Schule gab es Französisch, Polnisch oder Russisch, also hab ich Französisch weiter gemacht. Ich wünschte wir hätten mehr Sprachen zur Auswahl gehabt, zumindest Spanisch oder eben Italienisch. Im ersten Semester hatten wir nur die wichtigen Lateinvokabeln und Grammatik als online Kurs mit Prüfung.
                              Aber jetzt in der Uni kann man ja zum Glück auch viele Sprachen lernen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X