Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wie informiert ihr euch über das Weltgeschehen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie informiert ihr euch über das Weltgeschehen?

    Die Frage steht ja schon oben. Bitte nicht allgemeine Aussagen wie z.B. Internet oder Fernsehen, sondern z.B wirklich die Seite nennen, über die ihr euch informiert.
    Wie viel Zeit verbringt ihr im Durchschnitt täglich, um euch mit Nachrichten/Politik (aus aller Welt) zu beschäftigen? Würdet ihr sagen, dass ihr gut informiert seid (--> Umfrage)?
    15
    Ich bin sehr gut über das aktuelle Weltgeschehen informiert.
    60,00%
    9
    Ich würde sagen, dass ich grob/oberflächlich informiert bin.
    6,67%
    1
    Ich bin in ein paar Bereichen die mich interessieren gut informiert, in anderen dagegen kaum.
    13,33%
    2
    Ich bin nicht gut informiert, interessiere mich aber auch nicht so sehr dafür.
    20,00%
    3
    Ich bin nicht gut informiert und würde das gerne ändern.
    0%
    0

    #2
    würde sagen bin einigermaßen gut informiert. benutze hauptsächlich die tagesschau app + deren messenger funktion, und hab die bpb info nachricht abonniert. ansonsten halt ab und zu mal nachrichten im tv (meist tagesschau) oder radio (wdr).
    smd's süßer und beliebter gender swap account

    Kommentar


      #3
      Auf Arbeit höre ich immer WDR4. Nachrichten sind da super kurz und gefiltert, aber mir reicht es. Ich gebe hiermit offen zu, dass ich mich fast gar nicht mit Tagesnachrichten auseinander setze, außer im Gespräch mit anderen und eben das Radio. Themen wie Masernimpfung heute bekomme ich aber auch so irgendwie immer mit.

      Kommentar


        #4
        Ich höre Radio und lese manchmal die Regionalzeitung. Hab ein paar Sachen bei FB abonniert und bekomme darüber Infos. Meistens aber eher sozialpoltisches.
        Und gucke Extra 3 und Heute Show^^

        Ich glaube ich bin nicht sooo gut informiert.

        Kommentar


          #5
          achgut und pi-news. Die einzigen Seiten die noch unabhängig und nicht links-grün verseucht und dem greta'schen Klimawahn zum Opfer gefallen sind.

          Kommentar


            #6
            Ich guck mehrfach täglich die 'Trendthemen in Suchanfragen' auf Google und klick auf das was ich spannend finde, ich guck in die Twittertrends (auf USA Trends eingestellt), hab paar Apps am Handy von denen ich die Widgets oft durchklick, Spiegel Online, Focus Online, NY Times und geh auch oft auf orf.at für Nachrichten die Österreich betreffen.
            Und ab und zu guck ich Markus Lanz, bei dem ja auch immer paar Leute sitzen die sich über aktuelle Themen unterhalten.
            Würd schon sagen dass ich gut informiert bin.
            Das Dümmste das mir bisher im Forum begegnet ist: Pronomendetektei
            - und alle Sympathisanten mit ihren Zweitaccounts

            https://knowyourmeme.com/memes/rent-free

            Kommentar


              #7
              Zitat von Strict. Beitrag anzeigen
              achgut und pi-news. Die einzigen Seiten die noch unabhängig und nicht links-grün verseucht und dem greta'schen Klimawahn zum Opfer gefallen sind.
              "Unabhängig" und "Neutral" sind halt trotzdem zwei verschiedene Dinge, aber das weißt du hoffentlich eh.

              Kommentar


                #8
                Zitat von MISOGI Beitrag anzeigen
                "Unabhängig" und "Neutral" sind halt trotzdem zwei verschiedene Dinge, aber das weißt du hoffentlich eh.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
                  Hab ein paar Sachen bei FB abonniert und bekomme darüber Infos.
                  Gibt's echt noch Leute, die das nutzen?

                  Kommentar


                    #10
                    Ok ich hör auf, aber bitte bring deine Memes up to date, wir sind ja nicht mehr im Jahr 2008.

                    Kommentar


                      #11
                      Also die Merkelgesteuerte Deutsche Presse kann es nicht sein.
                      Das ist nur noch Trump Hetze und Merkel Beweihräucherung.
                      Daher ist es wichtig sich an unabhängigen oder ausländischen Quellen zu informieren.

                      Es passiert sehr viel was uns verschwiegen wird.
                      Doch würde ich da Fakten und Quellen nennen würde man mich sperren.
                      Daher nur soviel... die ausländischen Medien wissen besser Bescheid über Deutschlands Probleme als die Deutschen Propaganda-Medien.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von dav1d Beitrag anzeigen

                        Gibt's echt noch Leute, die das nutzen?
                        Ich und ein paar bekannte Ü30.

                        Ich könnte gar nicht ohne FB, aber nutze es wirklich nur für Infos. Habe dafür kein Twitter.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen

                          Ich und ein paar bekannte Ü30.

                          Ich könnte gar nicht ohne FB, aber nutze es wirklich nur für Infos. Habe dafür kein Twitter.
                          Haha das Ü30 hat dann eigentlich auch schon alles begründet. Ich danke.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Alice Beitrag anzeigen
                            Daher ist es wichtig sich an unabhängigen oder ausländischen Quellen zu informieren.
                            Kannst du uns ein paar dieser unabhängigen Quellen nennen? Will mich ja weiterbilden.
                            Das Dümmste das mir bisher im Forum begegnet ist: Pronomendetektei
                            - und alle Sympathisanten mit ihren Zweitaccounts

                            https://knowyourmeme.com/memes/rent-free

                            Kommentar


                              #15
                              Neuigkeiten erfahre ich normalerweise über Schule, meine Eltern/Großeltern, Pushups meiner Handy-Nachrichtenapp oder Infoscreens und Ähnliches. Solche wichtigen Ereignisse bekommt man eigentlich immer zumindest grob mit und weiß, was passiert, solange man nicht alleine wohnt, nie das Haus verlässt und gar keine Medien nutzt.
                              Wenn mich dann ein Thema, z.B. Wahlen oder ein bestimmter Vorfall interessiert, suche ich im Internet Informationen darüber.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X