Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Welcher Lerntyp seid ihr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welcher Lerntyp seid ihr?

    Guten Abend allerseits,

    wie würdet ihr euren Lerntyp beschrieben bzw. wie lernt ihr am besten? Seid ihr z.B. der auditive Lerner und merkt euch Sachverhalte die der Lehrer erzählt sehr gut? Oder lernt ihr gut mit Schaubildern, Tabellen, MindMaps (visueller Lerntyp)? Lernt ihr am besten, indem ihr mit anderen interagiert oder allein? etc.

    Es gibt verschiedene Arten zu lernen und oft kann man auch nicht unbedingt nur einem Lerntyp zugeordnet werden, sondern es handelt sich eher um eine Mischung aus verschiedenen Lernmethoden. Mich würde aber interessieren, was eure bevorzugten/effektivsten Lernmethoden sind.

    Ich freue mich auf eure Antworten,
    Lunara
    9
    Auditiv - Sachverhalte anhören z.B. Hörbücher, Audio-CDs, Musik, Lehrer-Erklärungen
    44,44%
    4
    Visuell - Lernen anhand von kreativen MindMaps, Skizzen, Büchern, oder Schaubildern
    66,67%
    6
    Kommunikativ - Lernen durch Interaktion z.B. Lerngruppen, Diskussionen, Austausch
    22,22%
    2
    Motorisch - Dinge einfach ausprobieren, also "Learning by doing"
    22,22%
    2

    #2
    Ich lerne meistens nach einem bestimmten system.
    z.b bei Mathematikaufgaben erstelle ich zwei Stapel....einen für die Aufgaben die ich problemlos gelöst habe und einen für die die Schwierigkeiten gemacht haben.

    Wenn ich alle durch habe dann nehme ich mir den Stapel mit den schwereren vor und danach den einfachen...und so werden die schwierigen nach und nach zu den einfacheren.

    Hoffe das war jetzt verständlich

    Kommentar


      #3
      Hab mal nen Test gemacht und bin der Auditive Lerntyp.
      Gut um Instrumente zu erlernen und Sprachen, weniger gut für Mathe.

      Kommentar


        #4
        Definitiv visuell. Ich kann z.B. fast nur von (eigenen) handschriftlichen, farbigen und gut strukturierten Zusammenfassungen lernen und merke mir sehr viel schon vom bloßen Aufschreiben (wenn ich mir überlege, wie ich es gestalte usw und/oder mich auf mein Schriftbild konzentriere).

        Kommentar


          #5
          ich nehme viel übers Hören auf aber zuhause dann noch mit Karteikarten. Ich brauch das dann immer nochmal weil ich mir sonst manchmal einfach zu sicher bin und manches dann doch vergesse

          Kommentar


            #6
            ich bin glaub ich mehr der visuelle typ. nur durch zuhören wird das nix.... auch muss ich alles einmal geschrieben haben, damit ich es mir merken kann.

            in büchern merke ich mir oft anhand der bilder was auf der seite stand oder um welches thema es ging. ist irgendwie schrägt, aber es funktioniert.. mehr oder weniger.^^

            Kommentar


              #7
              Ich muß Sachen sehen und am Besten mit irgendwas
              gedanklich verbinden.
              Stur auswendig lernen klsppt nur für kurze Zeit

              Kommentar


                #8
                Auditiv geht bei mir völlig daneben.
                Zum einen Ohr herein, zum anderen gleich wieder raus...

                Kommentar


                  #9
                  Vor allem Visuell. Bei gewissen Fächern Auditiv.

                  Kommentar


                    #10
                    Eher auditiv. Ich kann zum Beispiel auch gut mit Youtube lernen mit reinem Zuhören

                    Kommentar


                      #11
                      Ich bin ein stark visueller Lerntyp, aber auch ein wenig kommunikativ. Es hilft mir, abgefragt zu werden und z.B. mit Familienmitgliedern über den Stoff zu reden.

                      Kommentar


                        #12
                        visuell
                        was ich nur höre hab ich sofort wieder vergessen

                        Kommentar


                          #13
                          Hauptsächlich visuell (Aufschreiben, Farben, Gestaltung) und kommunikativ(Abfragen, den Stoff jemandem zur Wiederholung erklären)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X