Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Was haltet ihr von Schuluniformen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was haltet ihr von Schuluniformen?

    Ja also ich würd gern ma wissen, was ihr so von Schuluniformen haltet. Also nicht nur so ein T-Shirt oder so, sondern komplett. Wäre nett, wenn ihr dazu auch erklären könnt, wieso ihr denkt, Schuluniformen sind z.B blöd.
    71
    Schuluniformen sind gut.
    40,85%
    29
    weiß nicht
    15,49%
    11
    Schuluniformen sind überflüssig und doof!
    45,07%
    32

    #2
    ich finds in so amerikanischen filmen immer ganz süß wenn die mädchen alle in karierten minis rumlaufen und bluse und die jungs im anzug..allerdings glaub ich dass das im echten leben ziemlich schnell nervig werden würde

    Kommentar


      #3
      Och nein, das könnte ich garnicht ab, alle sehen dann gleich aus...
      Das würde a)nerven und b)zieemlich schrecklich sein.
      In Filmen oder so ist's ja okay aber im wahren Leben einfach unvorstellbar.
      Ich würde nieeemals so etwas anziehen.

      Kommentar


        #4
        Ich fänds nicht so toll, wenns an meiner schule solche uniformen geben würde. Vielleicht hat es seine Vorteile wenn alle dieselben Kleider anhaben, dann kann niemand mehr wegen seiner Kleidung gemobbt werden, aber trotzdem find ich sie ziemlich unnötig.

        Kommentar


          #5
          einerseits ist es ja vielleicht ganz gut, gerade um mobbing zu verhindern usw. aber ich persönlich würde mir nicht vorschreiben lassen, welche kleidung ich zu tragen habe.

          Kommentar


            #6
            Es kommt darauf an, wie sie aussehen. Ich finde diese karierten Röcke ja toll, aber viele andere eben nicht.
            Schuluniformen haben Vor- und Nachteile.
            Auch wenn es sicher nicht schlecht aussieht und vielleicht auch weniger Schüler aufgrund ihrer Kleidung gemobbt werden (und ich diesen Ärger einigen Tussen auch gönnen würde :-D), sind mir meine eigenen Klamotten lieber.

            Kommentar


              #7
              schuluniformen haben ihre vor- und nachteile ..
              ich würd aber keine anziehnen wollen .. ich finde einfach das die individualität jedes einzelnen dabei verloren geht .. ..

              Kommentar


                #8
                Ich halte da eigentlich nicht besonders viel von. Was würde das ändern? Mobbing wird dadurch sicherlich nicht gemindert. Dann macht man sich halt über Frisuren oder die Figur lustig.
                Außerdem halte ich nichts von dieser Vereinheitlichung. Ich möchte morgens selber entscheiden, was ich anziehen möchte und vorallem möchte ich mich so anziehen können wie ich mich fühle.
                Da kann die Uniform noch so modern und schick sein. Ich möchte mich nicht mit allen anderen Schülern in einen Sack stecken lassen.

                Kommentar


                  #9
                  nix.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich bin dagegen. Eine Schule ist ja keine Armee. Es stärkt zwar vielleicht den Zusammenhalt aber es wirkt sich mit Sicherheit negativ auf das Verhältnis verschiedener Schulen aus. Dann wird man halt nicht gemobbt weil man die falschen Sachen anhat sondern weil man auf der falschen Schule ist.

                    Außerdem findet man sowieso nie Kleidung, die jedem steht, das hebt körperlich Unterschiede sehr hervor. Find ich nicht gut, jeder sollt etwas tragen dürfen, was ihm steht. Außerdem sind Schuluniformen teuer, man braucht ja nicht nur eine.

                    Kommentar


                      #11
                      Haii,
                      ich finds einerseits gut, weil man dann nicht mehr die Leute so ausgrenzt die keine Markenklamotten tragen.
                      Und einerseits find ichs langweilig, wenn alle gleich rumlaufen und ich hasse Röcke

                      Kommentar


                        #12
                        Eigentlich finde ich die Idee an sich ja nicht schlecht. Trotzdem, es hat nicht nur Vor- sondern auch Nachteile.

                        Kommentar


                          #13
                          also ich fänd schuluniformen besser, weil man dann nicht nach den kleidern beurteilt werden kann...
                          komme selbst aus einem ärmeren haus und konnte mir noch nie die neuste mode leisten (abgesehn davon, dass mir die neuste mode nich gefällt oO)
                          naja, war auf jeden nie vorne mit dabei, wurde eher immer fertig gemacht, weil meine sachen schon etwas ausgewaschen waren... =/

                          Kommentar


                            #14
                            Mir sind Schuluniformen grundsätzlich egal. Wenn es sie an meiner Schule gäbe, würde ich sie tragen, aber ich finds jetzt auch nicht schlimm,dass es keine gibt.

                            Es gibt sicherliche schlichte, schöne Lösungen die ohne Bügelfaltenhosen, kariert Röcke und Kniestrümpfe auskommen, deshalb seh ich daran jetzt keinen Weltuntergang und würde ich auch nicht in meiner persönlichen Freiheit angeschränkt fühlen. Und die Schüler in England, Australien etc. sind auch nicht dran gestorben.

                            Allerdings wüsste ich jetzt auch keinen Grund der Schuluniformen spricht.Vorallem, da es an unserer Schule eigentlich keine Mobbing wegen Kleidung gibt, obwohl unserer Schule dafür die "besten Vorraussetzungen" hat. (--> Mädchenschule, Privatschule = viele reiche Mädels, aber auch Mädels aus "unteren" Schichten.) Sieh unsere Schulleitung auch genauso und deshalb wird unsere Schule auch in Zukunft ohne Uniformen auskommen.

                            Kommentar


                              #15
                              ich find's gut

                              also ich wäre dafür^^
                              so gibt es nicht mehr so viele ausgrenzungen, nur weil man
                              nicht so viel geld hat usw.. also ist das besser für sozial schwächere familien.
                              außerdem sehen manche auch echt gut aus.. ^^ z.B. bei gilmore girls
                              aber ich finde, bevor das eingeführt werden würde, müssten schüler abstimmen
                              dürfen, welche schuluniform sie haben möchten.
                              also lehrerrat und schülerrat suchen gemeinsam ein paar modelle aus
                              und die schüler könnten dann abstimmen..^^

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X