Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Heftiger Schlag auf den Hinterkopf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Heftiger Schlag auf den Hinterkopf

    Ich habe heute im Unterricht von einem aus der Klasse einen heftigen Schlag auf den Hinterkopf bekommen weil ich einen Papierflieger zerknüllt habe. Danach hatte ich über 2 Stunden Kopfschmerzen. Jetzt ist nur noch ein schwerer Druck im Kiefer zu spürren. Hat das was zu bedeuten.? Eine aus der Klasse fragte soga nach ob man sowas als Körperverletzung anzeigen kann. Geht das.?

    #2
    Wie wärs wenn du mal zum Arzt gehst??
    Ja du kannst ihn anzeigen.

    Kommentar


      #3
      Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
      Wie wärs wenn du mal zum Arzt gehst??
      Ja du kannst ihn anzeigen.
      Meine mum sagte sie geht mit mir erst zum Arzt wenn mir noch schlecht o.ä. wird weil das für sie ein anzeichen für eine Gehinrerschütterung ist !?

      Kommentar


        #4
        Zitat von EllyBalloon Beitrag anzeigen
        Meine mum sagte sie geht mit mir erst zum Arzt wenn mir noch schlecht o.ä. wird weil das für sie ein anzeichen für eine Gehinrerschütterung ist !?
        Dann gehst du halt alleine zum Arzt um das prüfen zu lassen. Ich und niemand anderes können dir sagen was du hast.
        Daher ist der Gang zum Arzt anzuraten. Notfalls halt alleine.

        Kommentar


          #5
          Falls du Hirnblutungen aufweist, was ich nicht hoffe, ist es wichtig, dass diese so früh wie möglich erkannt werden.
          Genau darum würde ich deinen Kopf beim Arzt durch checken lassen, einfach zur Sicherheit und zu deiner Beruhigung.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Weltenbummlerin Beitrag anzeigen
            Falls du Hirnblutungen aufweist, was ich nicht hoffe, ist es wichtig, dass diese so früh wie möglich erkannt werden.
            Genau darum würde ich deinen Kopf beim Arzt durch checken lassen, einfach zur Sicherheit und zu deiner Beruhigung.
            Kann man deswegen etwa Hirnblutung grigen.?

            Kommentar


              #7
              Zitat von EllyBalloon Beitrag anzeigen
              Kann man deswegen etwa Hirnblutung grigen.?
              ja das kann man.

              Kommentar


                #8
                Ich habe mir schonmal den Kopf angeschlagen und danach Kopfschmerzen gehabt - wieso sollte man aber mit jedem Fliegenschiss zum Arzt gehen?
                Aber wenn du der Meinung bist, dass es ganz fürchterlich schlimm ist oder du unbedingt zum Arzt gehen möchtest, um dich durchchecken zu lassen, tu das.

                Und anzeigen könnte man natürlich versuchen, aber dass dabei wirklich was raus kommt, wenn du nicht gerade eine Hirnblutung davongetragen hast, das bezweifle ich doch sehr.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von dieMeike Beitrag anzeigen
                  Ich habe mir schonmal den Kopf angeschlagen und danach Kopfschmerzen gehabt - wieso sollte man aber mit jedem Fliegenschiss zum Arzt gehen?
                  Aber wenn du der Meinung bist, dass es ganz fürchterlich schlimm ist oder du unbedingt zum Arzt gehen möchtest, um dich durchchecken zu lassen, tu das.

                  Und anzeigen könnte man natürlich versuchen, aber dass dabei wirklich was raus kommt, wenn du nicht gerade eine Hirnblutung davongetragen hast, das bezweifle ich doch sehr.
                  Naja ich habe noch bei gutefrage.net nachgefragt & da schrieben viele ich solle zum Arzt gehen.
                  " beantwortet von Gwendoline1810 am 3. Februar 2011 17:09
                  2x



                  geh zum arzt!! Wenn es in den kiefer zieht dann kann es eine gehirnerschütterung sein womit nicht zu spaßen ist!



                  Kommentar von Gwendoline1810 am 3. Februar 2011 17:45
                  gehirnerschütterungen können auch noch tage danach zu gehirnblutungen führen! rede mit dein eltern und fahrt zum arzt. wenn man nix tut kann es vll noch schlimmer werden."

                  Kommentar


                    #10
                    Wie gesagt, wenn du meinst du solltest zum Arzt gehen, tus.

                    Niemand hier kann einschätzen, was für dich ein "heftiger Schlag" ist. Wenn ich mir den Kopf anstoße oder auch gern mal mit Wucht auf den Boden knalle (kann schon mal passieren beim Sport, selten aber passiert), nehme ich Kopfschmerztabletten und warte ab. Die Wahrscheinlichkeit, dass dir jemand aus Ärger über einen zerknüllten Papierflieger sowas von eine reinhaut, dass du Gehirnblutungen davon trägst, halte ich allerdings für außerordentlich gering.

                    Aber wie gesagt - gerade wenn man im Internet nachfragt, sagt man immer nicht gern "nein, das ist nichts!" - denn es könnte natürlich alles sein, Fremddiagnosen sind halt einfach Käse. Wenn du dich unwohl fühlst, geh zum Arzt, wenn es besser wird bis morgen und nicht schlimmer, kannst du das ganze dann ja lassen. Eine Nacht warten sollte drin sein, wenn du jetzt immer noch Online vorm Computer sitzen kannst.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X