Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Seid ihr schonmal in der Schule umgekippt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Seid ihr schonmal in der Schule umgekippt?

    Ist mir heute passiert. ich weiß nicht warum, aber das ist mir so peinlich Ich bin dann in den Armen von meiner Deutschlehrerin aufgewacht

    Seid ihr auch schonmal in der Schule umgekippt?

    Wenn ja, warum?

    #2
    Einmal. Da war ich 12 und hatte Fieber, aber meine damalige Lehrerin meinte das ich simuliere.
    Bin damals mit 40 °C Fieber umgekippt. Joa dann durfte ich heim ^^

    Kommentar


      #3
      kannte mal eine die einen vortrag hatte und umkippte.


      war lustig^^

      Kommentar


        #4
        In der Pubertät ist mir das öfter passiert. Das Krasseste war, als ich mitten bei der Abfrage umgekippt bin... Himmel, was gab das für einen Zinnober... Naja, meist bin ich entweder ne Runde flach gelegen, bis es wieder ging oder heim. Sonst war da nie was.

        Kommentar


          #5
          ja
          wurde dann vom notartzt/krankenwagen ins krankenhaus gebracht.
          das war peinlich.

          Kommentar


            #6
            ja, beim Impfen

            Kommentar


              #7
              Jaa..son sehr oft
              Bei mir kommt das vom kreislauf !
              Ich werd dann immer mit dem krankenwagen abgeholt
              und bekomm dann blut abgenommen mehr aber auch net
              aber das is immer peinlich ! -.-

              Kommentar


                #8
                Mehrmals, ja.

                Kommentar


                  #9
                  Ich hab einmal in Englisch einen Text vorgelesen, plötzlich verschwamm alles, und ich bin irgendwie seitlich vom Stuhl gefallen...
                  Hatte aber auch eine schwierige Zeit da, und wenig gegessen und soo ...

                  Kommentar


                    #10
                    richtig ohnmächtig umgekippt bin ich letztes jahr in der unibibliothek (eine stunde nachdem ich blutplasma gespendet habe). der nette herr, der neben mir am pc stand, hat mich zum glück aufgefangen.^^
                    und da ich kurz darauf wieder aufgewacht bin, konnte ich alle schnell davon überzeugen, dass der bestellte krankenwagen wieder abbestellt werden soll. wäre mir sehr unangenehm gewesen, wenn da noch die sanitäter mit ihrer liege angerannt gekommen wären.

                    zu schulzeiten ist mir einmal auch ganz schwindelig, schlecht und fast schwarz vor augen geworden. nebenwirkungen meiner damals immer sehr schmerzhaften menstruation...

                    und einmal ist mir bei einem praktikum im krankenhaus plötzlich alles vor den augen verschwommen und wurde schon schwarz (ich habe da gerade bei einem kaiserschnitt zugeschaut, dieser blutige anblick mit den ganzen gedärmen hat meinem körper wohl nicht so gefallen^^). zum glück hat mich dann eine der schwestern schnell raus geführt und dann war kurz darauf wieder alles ok.
                    Zuletzt geändert von Andrea88; 01.02.2011, 21:40.

                    Kommentar


                      #11
                      Also in der Schule bisher noch nicht, zu Hause aber schon zwei Mal.

                      Kommentar


                        #12
                        Schon oft.

                        Habe eine Blinddarmentzündung zu lange mit mir rumgeschleppt, wollt aber nicht in der Schule fehlen und dann lag' ich eines Tages eben auf dem Pausenhof...wurde dann ins Krankenhaus gebracht, von meinem Bruder.

                        Erst am Montag bin ich vom Stuhl gekippt, weil ich fast zwei Tage nix gegessen hatte und nur 1/2l Wasser in der Zeit getrunken habe.

                        Im Sport schonmal ohnmächtig geworden weil ich Stress mit Freunden und Ärger in der Schule hatte.

                        Vor der letzten GFS ist mir schwarz vor Augen geworden, bin hingefallen, hab mich gesammelt, bin aufgestanden und hab die GFS gehalten.

                        Nervt! Aber da macht keiner ein großes Theater drum, die Lehrer warten bis ich wieder aufwach und fertig. An unserer Schule würde bei sowas niemals der Krankenwagen kommen o.ä, höchstens der Sanidienst

                        Kommentar


                          #13
                          Schon mehrmals.
                          Einmal wurde sogar der Notarzt gerufen, da einfach nicht mehr zu mir kam.

                          Kommentar


                            #14
                            Ja,das ist mir schon mal passiert.Damals hatten wir einen "Erste Hilfe Kurs" in der Schule und soweit ich es noch weiß,was es Pflicht,daran teilzunehmen.Was mich angeht - ich kann wirklich kein Blut sehen.Wenn ich ein paar Tropfen sehe wirds mir schlecht. Als die Leiterin des Kurses Bilder mit Blut usw gezeigt hatte,dann wurde mir schwarz vor Augen und ich bin umgekippt.Nachher musste nach Hause=))

                            Kommentar


                              #15
                              nö .. nur nen nervenzusammenbruch .. was allerdings auch nicht besser ist ..

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X