Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Paracetamol 500

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Paracetamol 500

    hey,

    gestern war ich bei meiner ärztin.
    weil ich einen sensiblen magen habe hat sie mir ratiopharm paracetamol 500 mg, also zäpfchen verschrieben.
    nun meine fragen, die mir zu peinlich waren um sie ihr zu stellen:

    - in welcher position führt man es am besten (angenhmsten) ein?
    - wie tief wird ein zäpfchen eingeführt?
    - wie schnell löst es sich auf?
    - wie lange muss ich warten bis zum nächsten stuhlgang?

    es wäre lieb wenn ihr mir antworten würdet.


    lg ana89

    #2
    Ich bin mir sicher, dass das alles in der Packungsbeilage steht.

    Kommentar


      #3
      Da Du ja ein Mädchen bist und auch schon offensichtlich Deine Periode hast, weißt Du sicherlich wie Du Dir einen Tampon einführst. Genau so, am besten in der Hocke, führst Du Dir das Zäpfchen in den Po ein. Hört sich vielleicht auch nicht gerade gut an, ist aber so am besten. Einfach tief mit dem Finger in den Po schieben, dann aufstehen und gut ist. Du solltest das Zäpfchen dann nicht mehr arg spüren und der Schmerz ist auch nicht gegeben. Nur nicht verspannen, denn dann kann es ein wenig "unangenehm" sein, aber wirklich schmerzhaft ist es auf keinen Fall. Muss Dir nicht peinlich sein, ist doch eine berechtigte Frage.

      Kommentar


        #4
        Man muss nicht jeden alten Zäpfchen-Thread wieder ausgraben.

        Kommentar

        Lädt...
        X