Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Eure ultimativen Fitmacher am morgen!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eure ultimativen Fitmacher am morgen!

    Hey.
    Kennt ihr das auch, man liegt morgends im Bett und hat sowas von keinen Bock aufzustehen und würde am liebsten den Wecker zur Hölle schicken. Alles ist doch eigentlich scheißegal - man will nur seinen Schlaf. Also ich kenne dieses Gefühl nur zu gut!
    Und deswegen frage ich euch jetzt hier:
    Was ist euer ultimativer Fitmacher am morgen?
    Ist es Yoga? Sit ups? Entspannungsmusik? Eine eiskalte oder eine heiße Dusche? Eine Schüssel Müsli mit Früchten? Eiskaltes Wasser im Gesicht? Einmal Headbang?

    Ganz egal was - ich will es wissen
    Einfach irgendwas, was ihr morgends macht, um fit zu werden!

    #2
    Ich mach immer das Fenster auf und strecke mich schön durch.
    Danach wasche ich mein Gesicht kalt ab und gönn mir erst mal einen Kaffee.

    Kommentar


      #3
      Ich strecke mich erstmal ausgiebig und mache den Fernseher an. Dann wache ich mein Gesicht mit kalten Wasser und und und

      Kommentar


        #4
        Duschen (ganz normale Temperatur, wie sonst auch) und eine Tasse Kaffee helfen bei mir immer ganz gut

        Kommentar


          #5
          nichts.
          ich muss ja aufstehen.

          Kommentar


            #6
            .
            Zuletzt geändert von lieza; 26.09.2015, 19:16.

            Kommentar


              #7
              Einfach früher ins Bett gehen, es ist so wunderschön wenn man mal schon 10 Minuten bevor der Wecker klingelt von alleine aufwacht und total ausgeschlafen und voller Energie ist , weil man statt halb 12 oder so mal um 9 ins Bett gegangen ist...

              Kommentar


                #8
                Ich mach das Fenster auf & zieh mich schnell an, weil mir dadurch kalt ist ..
                dann wasch ich mir das gesicht noch eiskalt ..
                und dann bin ich eigentlich fit .. (:

                Kommentar


                  #9
                  von meiner mutter laute : jeeeesssicaaa!!!!!! auuufstehen! schon 7 uhr!
                  wenn dus machst kriegst du auch nen keks XD rufe hören.haha
                  sonst eigntl. gesicht kalt waschen, und wenn ich an etwas lustiges denke muss ich lachen und bin dann wach

                  Kommentar


                    #10
                    Hoher Puls hat mich dazu bewegt, auf Kaffee fast ganz zu verzichten. Seitdem habe ich einen noch besseren Fitmacher gefunden: Bewegung. Also ne Art kurze, intensive Morgengymnastik. Ich falle morgens aus dem Bett und mache, noch halb eingeschlafen, so an die 20 Liegestützen - falls ich Zeit habe nocch ein Paar Beweglichkeitsübungen dazu. Man ist im nu wach - vielleicht ein wenig zu wach, meine ich manchmal...

                    Kommentar


                      #11
                      Wieso denn wach werden, wenn ich eh noch ne Stunde unterwegs bin?
                      Ich lass es einfach langsam angehen, wenn ich dann in der Schule bin, bin ich halbwegs wach.^^

                      Kommentar


                        #12
                        Gesicht mit kaltem Wasser abwaschen und
                        duschen

                        fernsehen, Musik hören

                        Kommentar


                          #13
                          erstmal eiskaltes wasser ins gesicht, dann die musik laut aufdrehen und abrocken ;D

                          Kommentar


                            #14
                            also bewegen hilft bei mir morgens nicht, da wird mir dann immer total schlecht
                            bei mir hilft kaltes wasser
                            (wenn ich es schaffe mich ins bad zu schleppen)
                            ansonsten wenn wir ne wichtige arbeit oder so schreiben habe ich solche prüfungsangst, da hält mich NICHTS im bett
                            ansonsten gehe ich runter und setze mich nach draußen auf unsere terasse (penne da aufm stuhl weiter) aber dann geh ich ne runde im garten, begrüße meine katzen
                            oder tanze (die einzige bewegungsart die ich morgens gut hinbringe) draußen hoedown throwdown das macht wach

                            Kommentar


                              #15
                              Ich mach Musik an, das macht mich wach. Und sing meistens dazu.
                              Wenn ich grad so denk...meine armen Nachbarn...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X