Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schmerzen nach Venenverweihlkateter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schmerzen nach Venenverweihlkateter

    Hallooo
    Heute morgen wurden meine Nieren und Blase geröntgt. Dafür habe ich einen Verweihlkateter in die Armvene bekommen um ein Kontrastmittel reinlaufen zu lassen. Und jetzt tut die Stelle wo rein gestochen wurde immernoch total weh. Was macht man dagegen? Bzw woran kann das liegen?
    Normalerweise habe ich von soetwas keine Schmerzen.
    Die Stelle ist auch ein wenig blau.. vor allem wenn ich den Arm gerade ausstrecke.. ich denke mal da kommt dann die Vene ein wenig hoch quasi
    Ich hoffe ihr versteht was ich meine

    Liebe Grüße

    #2
    das kann schon mal vorkommen, vor allem wenn nicht ganz richtig gestochen wurde, ist aber nicht weiter schlimm. einfach n bisschen kühlen, dann geht das schnell wieder weg.

    Kommentar

    Lädt...
    X