Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Weißheitszähne

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Weißheitszähne

    Hallo Leute :-)

    Meine Weissheitszähne tun ab und an weh, bzw drückt das nach vorne .. bzw auf die vorderen Zähne... Nachts kann ich zum Glück auch schlafen & hoffe, dass es auch so bleibt..

    War vor etwa 1 1/2 Monaten beim Notzahnarzt, keine Ahnung, ob dies notwendig war, aber ich rede mir soooo viele Krankheiten ein, dass ich schon nicht mehr weiß, ob es notwendig ist und es wirklich so schlimm ist oder ob es nun sehr viel Eingerede ist..

    Mein Problem ist eigentlich, dass es wie gesagt vor 1 1/2 Monaten, fast 2 Monaten anfing, ich dann wie gesagt beim Notzahnarzt war und der meinte, ach, ich würde eine Op durchführen, weil die ja angeblich verschieben, er aber kein Röntgenbild gemacht hat oder keins gesehen hat, indem sinne also eine Ferndiagnose.. meine Mutter meinte direkt, ach der will doch nur Geld machen und einige Tage später hörten wir von einigen Leuten das dieser Zahnarzt wohl garnicht zu empfehlen wäre ect..

    Aber das wussten wir vorher ja nicht und er hatte mir halt Panik gemacht.. So weit so gut.. Ca. 2 Wochen später flogen meine Mutter und ich nach Spanien und ich hatte natürlich total schlechte Laune, weil ich keine Lust hatte, Zahnschmerzen während meines Sommerurlaubs zubekommen.. waren doch dann plötzlich weg und kamen bis gestern auch nicht wieder wirklich vor.. Da ich wahrscheinlich gestern einfach wieder zu viel Langeweile hatte, hab ich drüber gedacht, dass ich ja schon lange keine Zahnschmerzen mehr hatte und einige Minuten später, merkte ich wieder einen Druck auf meinen Zähnen.. meine Familie meinte, da sei nichts und die würden nur rausdrücken, wäre bei einigen so.. ich sollte mir keine Gedanken machen, besonders bei dem Zahnarzt nicht.. Das sei wieder nur Einbildung, wie bei den anderen Krankheiten auch.. ich hoffe es doch sehr.. Nun mach ich mir aber wieder einen Kopf, ob das von alleine weg geht und nur psychisch oder oder ob da wirklich was dran ist ? Könnt ihr mir vielleicht sagen, was eure Meinung zu meinem Thema ist? Ich weiß, Ferndiagnose hin oder her.. würde mich nur mal interessieren..

    LG

    #2
    Ich kann dir empfehlen, zu deinem richtigen Zahnarzt zu gehen und deinen Kiefer röntgen zu lassen. Dann kann man entscheiden, ob die Zähne Platz haben und in Ruhe rauswachsen dürfen oder ob man sie besser rausoperieren sollte. Ich hab auch alle vier auf einmal vor ner Woche rausbekommen und mir gehts schon wieder gut, kann wieder alles essen und weh tuts auch fast nicht mehr. Also besser du lässt das mal abklären und sie zur Not rausmachen, dann hast du deine Ruhe

    Kommentar


      #3
      Weiß mögen diese Zähne zwar sein, dennoch werden diese üblicherweise als "Weisheitszähne" bezeihchnet.

      Kommentar

      Lädt...
      X