Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

hämorrhoiden schreckliche angst aufs klo!!!:(((

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    hämorrhoiden schreckliche angst aufs klo!!!:(((

    Ich war gerade im.krankenhaus weil ich 2 grosse äussere hämorrhoiden seid gestern abend plótzlich habe, montag muss ich operiert werden. Jetzt hab ich totale panik vor dem stuhlgang, weil er mir sagte dass sie schnell platzen könnten und sich aufblasen beim aufs klo gehen...ich will am liebsten bis montag nicht aufs klo ich habe solche angst dass es weh tut und platzt!!!!((

    #2
    Hey(: keine Panik (: das beste was du tun kannst damit es nicht weh tut oder platzt ist es deinen Stuhlgang so weich wie möglich zu Kriegen ! Probier's mal mit Pflaumen (: meine Mutter hatte das ach & es hat geholfen... Also rann an die pflaumen

    Kommentar


      #3
      Viel Ballaststoffe essen (Vollkornbrot, Hülsenfrüchte) und viel trinken. So bleibt der Stuhl weich. Es tut auch gut, sich den Anus einzucremen, ruhig etwas tiefer rein.

      Kommentar


        #4
        Zitat von rivergirl Beitrag anzeigen
        Viel Ballaststoffe essen (Vollkornbrot, Hülsenfrüchte) und viel trinken. So bleibt der Stuhl weich. Es tut auch gut, sich den Anus einzucremen, ruhig etwas tiefer rein.
        Aber am besten mit einer häemmeroidencreme

        Kommentar

        Lädt...
        X