Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie kamt ihr zu eurer ersten Brille? :D

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ungefähr mit 12.
    Hatte im Klassenzimmer von hinten nicht mehr richtig von der Tafel ablesen können. Hatte das schon eher gemerkt, wollte aber partout keine Brille tragen, hab das deshalb solnage verheimlicht, bis es dann irgendwann nicht mehr anders ging.

    Kommentar


      Bei der Vorschuluntersuchung hatte ich noch garnichts und im 2. Schuljahr konnte ich auf einmal nicht mehr lesen, was an der Tafel stand und da ging es los mit meiner Kurzsichtigkeit.

      Kommentar


        Hatte wegen dem angeborenen grauen Star rechts schon im Kindergarten eine Brille. Damals auch einige Zeit mit "Augen-Patch".
        Durch jede Antwort entstehen neue Fragen...

        Kommentar


          Zitat von wildeMaus Beitrag anzeigen
          Bei der Vorschuluntersuchung hatte ich noch garnichts und im 2. Schuljahr konnte ich auf einmal nicht mehr lesen, was an der Tafel stand und da ging es los mit meiner Kurzsichtigkeit.
          Bei der Vorschuluntersuchung war bei mir auch noch Alles normal oder es wurde übersehen!
          Ich hab sie erst in der 3. Klasse gekriegt dafür hab ich jetzt umso mehr Probleme!

          Kommentar


            Ich weiß nicht, wie der Verdacht aufkam, aber ich hatte kurz vor meinem 5. Geburtstag einen Sehtest beim Augenarzt. Entweder wurde ich routinemäßig getestet, immerhin sind fast alle in meiner Familie kurzsichtig, oder meinen Eltern fiel irgendetwas an mir auf. Bald danach bekam ich meine erste Brille, ein extra biegsames, bruchsicheres Modell für Kleinkinder.

            Kommentar


              Ein Lehrer hatte mich drauf angesprochen, weil ich immer die Augen so zusammenkneife, wenn ich auf die Tafel geschaut habe, was ich selbst gar nicht bewusst wahrgenommen habe. Ich habs dann auch direkt meiner Mutter erzählt und wir waren beim Augenarzt und das wars auch schon.
              Socializing is hard

              Kommentar


                Ich war 2 Jahre und ein paar Monate alt, als ich meine Brille bekommen habe. Ich kann mich an den Sehtest davor sogar erinnern, er war sehr lange und aufwendig, weil ich nur wenige Zahlen und Buchstaben kannte, und noch nicht richtig sprechen konnte. Es gibt spezielle Tests für Kleinkinder, aber viele Methoden haben bei mir nicht zuverlässig funktioniert.

                Kommentar


                  Indem ich ein absoluter blind Fisch bin

                  Kommentar


                    Kurzsichtigkeit, hat sich beim Übergang Grundschule/Hauptschule herausgestellt. Der Grundschullehrer verzweifelte, weil ich eine Folie vom Tageslichtprojektor nicht richtig lesen konnte und bestellte meiner Mutter per Telefon, ein Sehtest wäre wahrscheinlich nicht schlecht. Und dann ergab sich das halt so. Auf die Hauptschule habe ich 2002 gewechselt, dann sind das im Sommer 18 Jahre.

                    Aber ich habe mich an der Brille nie gestört und für mich ist die Brille inzwischen eine Art Statement und Accessoire. Es steht mir ja frei, eine zu wählen, die ich schön finde . Ich könnte auch Kontaktlinsen tragen, aber ohne Brille gefalle ich mir nicht so gut und fühle mich unvollständig. Und bei Kontaktlinsen denke ich immer an die Ausführungen von Ephraim Kishon zur Kontaktlinse - das muss Horror sein so etwas live zu erleben und Kontaktlinsen im Auge will ich keine haben. Es ist eben doch ein Fremdkörper im Auge.

                    Kommentar


                      Es war eher so, dass meine Eltern meinem äußerst sturen dreijährigem Ich beibringen mussten, dass ich nicht mehr so wild sein durfte etc.
                      Das schlimmste ist, wenn ich mir jetzt Bilder von damals angucke;
                      Die Haare waren fast weiß, weil die so hell waren, gingen aber nur knapp bis zum Kinn. Außerdm hatte ich eine ROSA HARRY POTTER BRILLE.
                      Das regt mich jetzt noch auf

                      Kommentar


                        Bei uns war es so, dass meine um vier Jahre jüngere Schwester noch früher kurzsichtig geworden ist als ich und so sind meine Eltern rasch drauf gekommen, dass meine Probleme, die Texte an der Tafel zu lesen, daran gelegen sind.

                        Kommentar


                          Beim Sehtest für den Führerschein..

                          „Sie sehen hier 5 Linien mit Kreisen“
                          „Ich seh nur 3??“

                          Kommentar


                            Keine Erinnerung! Ich bekam sie in den ersten Lebensmonaten, weil in der Schwangerschaft wohl etwas schief gelaufen ist bei meiner Mutter.

                            Kommentar


                              Zu Fuß.

                              Kommentar


                                Hab mich mit meinen Eltern unterhalten, sie meinten guck mal da hinten und ich meinte kann ich nicht erkennen. Und so kam es dazu, dass ich meine Brille bekam

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X