Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag Essstörungen - N°8

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von BreatheInBreatheOut Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, dann würde mir nur noch einfallen, dass du viel Salat, Gewürzgurken, Rohkost und so Zeug isst?
    Eigentlich fast gar nicht. Seit gestern versuche ich mehr Gemüse zu essen, aber das mit dem Bauch ist ja schon länger da.
    Ich hab einfach Angst, dass das so bleibt..

    Kommentar


      #32
      Zitat von xxLeNiiExx Beitrag anzeigen
      Fuck, ich werde wieder rückfällig..
      Ich habe vor 2 Jahren meine Bulimie überwunden. Heute hatte ich eine Fressattacke. (ganze Packung Chips!!) Mein schlechtes Gewissen war dabei, mich zu terroriesieren. Als mein Vater in den Raum kam und die leere Packung sah, murmelter etwas wie "Ansonsten hast du mehr Disziplin". Das hat mir den Rest gegeben und ich hab mich wieder übergeben. Nach 2 Jahren!
      Ich darf nie wieder einen Fressanfall haben, ansonsten würde ich es wahrscheinlich wieder machen, nachdem der Anfang jetzt getan ist.. Was mache ich dagegen?
      Keine Panik! Es ist gut, dass dir der Ernst der Lage bewusst ist und du vorhast, nicht rückfällig zu werden. Denk darüber nach, wie es dir mit deiner Bulimie gegangen ist und wie stark du warst, als du sie überwunden hast. Ein Rückfall kann jedem mal passieren, wichtig ist, dass du nach vorne siehst und dich jetzt nicht davon fertig machen lässt! Ich wünsche dir viel Kraft dabei!

      Kommentar


        #33
        Zitat von lillady Beitrag anzeigen

        @Variole: meine therapeutin hat mal gemeint dass EX-Magersüchtige durchaus irgendwann (!!) wieder gesund ein paar kilo abnehmen können. Allerdings wirklich erst nach ein paar jahren nachdem sie aus der akuten phase raus sind und sie müssen natürlich besonders gut aufpassen...

        In der klinik hingegen hieß es wir dürfen NIE wieder versuchen abzunehmen, wie trockene alkoholiker nie wieder einen schluck trinken dürfen... aber ich könnte mir auch vorstellen dass sie uns abschrecken wollten aus den falschen gründen anzufagen abzunehmen (die klinik hatte manchmal etwas krasse methoden )
        Okay, dankeschön für die Information
        Das die in der Klinik euch vom späteren Abnehmen abhalten wollen ist ja verständlich, da ihr ja wieder in die ES rutschen könntet.

        Mir ist heute aufgefallen, dass ich momentan, wenn ich in der Schule bin manchmal echt total lustlos und schlapp bin, meisten in den letzten Schulstunden. Dann will ich nicht reden, bin einfach total schlecht drauf.
        Liegt das an der ES oder ist das normal in der Pupertät?

        Kann es sein, dass mir dann dieser Hunger die Stimmung runterzieht?
        Ist das bei jemanden von euch vielleicht genauso?
        Zuletzt geändert von Variole; 13.06.2012, 13:49.

        Kommentar


          #34
          Zitat von spiegelmoment Beitrag anzeigen
          Wouuuh, 6 Monate ist schon eine lange Zeit..
          Ich meine, soll ich zum Arzt gehen? Oder eher nicht? Ich mach mir halt totale Sorgen.. ist das irgendeine Vorstufe fürs "Später-Keine-Kinderkriegen" oder so? Nein, oder?
          Du kannst ja mal zum Arzt gehen und ihm das schildern. Dann kann er auch deine Blutwerte checken, auf eventuelle Mängel. Wen man wirklich richtig lange seine Periode nicht mehr hatte (also Jahre), und/oder extremst runtergehungert war/ist, steigt die Chance sehr, dass man unfruchtbar wird. Allerdings passiert das mMn generell nicht so schnell. Das ist natürlich kein Freifahrtschein. Es ist nie gut, wenn der Körper das einstellt.

          Kommentar


            #35
            Tut mir leid dass ich jetzt so reinplatze aber ich habe vorhin sehr viel gegessen und dann Abführmittel genommen und hane seit ca einer halben Stunde schlimme Magenkrämpfe, kann nur noch gekrümmt daliegen usw.. Geht das vorbei oder müsste ich zum Arzt?

            Kommentar


              #36
              Zitat von BreatheInBreatheOut Beitrag anzeigen
              Tut mir leid dass ich jetzt so reinplatze aber ich habe vorhin sehr viel gegessen und dann Abführmittel genommen und hane seit ca einer halben Stunde schlimme Magenkrämpfe, kann nur noch gekrümmt daliegen usw.. Geht das vorbei oder müsste ich zum Arzt?
              Soweit ich weiß, ist das "normal", aber ich kann mich auch irren..
              Aber hör doch auf mit so nem Scheiß, du machst dir deinen ganzen Darm kaputt!!

              Ist es das erste Mal, das du Abführmittel genommen hast?

              Kommentar


                #37
                Zitat von LovleyLena_ Beitrag anzeigen
                Soweit ich weiß, ist das "normal", aber ich kann mich auch irren..
                Aber hör doch auf mit so nem Scheiß, du machst dir deinen ganzen Darm kaputt!!

                Ist es das erste Mal, das du Abführmittel genommen hast?
                okay.. nein war das zweite Mal

                Kommentar


                  #38
                  Zitat von BreatheInBreatheOut Beitrag anzeigen
                  Tut mir leid dass ich jetzt so reinplatze aber ich habe vorhin sehr viel gegessen und dann Abführmittel genommen und hane seit ca einer halben Stunde schlimme Magenkrämpfe, kann nur noch gekrümmt daliegen usw.. Geht das vorbei oder müsste ich zum Arzt?
                  Ohje... Hast du denn "normal viel" oder zu viel davon genommen?
                  Als ich welches genommen hab, war das an der Tagesordnung. Einmal konnte ich nicht schlafen und nichts ging mehr wegen der Krämpfe. Ich würd sagen, wenn das überhaupt nicht besser wird, geh zum Arzt, aber warte erstmal noch ab (trink vielleicht ein Tee, leg dir 'ne Wärmflasche auf den Bauch...).
                  Aber bitte nim dieses Zeug nie wieder, man ist so schnell abhängig davon.

                  Kommentar


                    #39
                    Zitat von BreatheInBreatheOut Beitrag anzeigen
                    okay.. nein war das zweite Mal
                    Hey,
                    LovleyLena_ hat Recht, bitte nimm dieses Zeug nicht mehr!

                    Da würde ich dir lieber zu irgendeiner Sportaktivität raten, ist zwar auch nicht so toll, aber besser als dieses Mittel, welches deinem Körper total schadet.

                    Pass auf dich auf!

                    Kommentar


                      #40
                      Zitat von BreatheInBreatheOut Beitrag anzeigen
                      okay.. nein war das zweite Mal
                      Hungern/Kotzen ist ja schon scheiße und man kommt kaum davon los, aber hör auf mit diesem Scheiß!!! Noch kannst du die Tabletten wegwerfen, wirklich das macht deinen Körper sowas von kaputt, das kannst du ihm doch auch nicht noch zumuten!!

                      edit: Kann man als Minderjähriger so leicht Abführmittel kaufen??

                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von LovleyLena_ Beitrag anzeigen
                        edit: Kann man als Minderjähriger so leicht Abführmittel kaufen??
                        Ja, das ist ungefähr so leicht wie Milch kaufen. Rein in die Apotheke, Geld auf'n Tisch legen und schon hast du dieses scheiß Zeug. -.-
                        Ich wünschte, das wäre nicht so einfach.

                        Kommentar


                          #42
                          Zitat von Kookaburra Beitrag anzeigen
                          Ohje... Hast du denn "normal viel" oder zu viel davon genommen?
                          Als ich welches genommen hab, war das an der Tagesordnung. Einmal konnte ich nicht schlafen und nichts ging mehr wegen der Krämpfe. Ich würd sagen, wenn das überhaupt nicht besser wird, geh zum Arzt, aber warte erstmal noch ab (trink vielleicht ein Tee, leg dir 'ne Wärmflasche auf den Bauch...).
                          Aber bitte nim dieses Zeug nie wieder, man ist so schnell abhängig davon.
                          Normal viel, also zwei solche Dragees. Aber normalerweise nimmt man die ja abends und nicht direkt nach dem Essen. Ich hatte die daheim, weil ich neulich WIRKLICH Verstopfung hatte, und das nachdem ich 2 Tage total viel gegessen hatte.. ich bin also mit SO einem Bauch rumgerannt und das war unerträglich! :/ Naja und jetzt vorhin war er wieder so und ich dachte mir nochmal 2 solche Tage - nein danke.. tja :/

                          Kommentar


                            #43
                            Zitat von Kookaburra Beitrag anzeigen
                            Ja, das ist ungefähr so leicht wie Milch kaufen. Rein in die Apotheke, Geld auf'n Tisch legen und schon hast du dieses scheiß Zeug. -.-
                            Ich wünschte, das wäre nicht so einfach.

                            Klar, wenn man es wirklich braucht, ist es schon gut, wenn man es so schnell wie möglich bekommt. Aber wenn man Abführmittel missbraucht, ist es echt traurig, wie leicht das auch noch gelingt..

                            Kommentar


                              #44
                              Wer weiß bei euch von eurer ES? Ich überlege, ob ich es meiner besten Freundin sagen soll..
                              Und wenn es bei euch jemand weiß, wie habt ihr es gesagt?

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von smoothie_ Beitrag anzeigen
                                Wer weiß bei euch von eurer ES? Ich überlege, ob ich es meiner besten Freundin sagen soll..
                                Und wenn es bei euch jemand weiß, wie habt ihr es gesagt?
                                Also wirklich wissen tun es mein Freund & meine beste Freundin (die es aber nicht nachvollziehen kann und immer total komisch wird, wenn ich mal darüber reden will).
                                Meine Eltern müssten es eigentlich wissen, da sie es waren, die mich zur Therapie geschickt haben. Aber mittlerweile, meinen sie, dass es nur so eine Phase war & dass ich ja jetzt wieder "gesund" bin.


                                Wenn du deiner Freundin wirklich vertraust, sag es ihr auf jeden Fall. Such dir ein ruhiges Plätzchen und bringe es ihr vorsichtig bei. Es kann nämlich passieren, dass Außenstehende auf sowas sehr,naja, erstaunt reagieren.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X