Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag Essstörungen - N°8

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Mimi203 Beitrag anzeigen
    Hey

    Ich habe folgendes
    Ich esse nichts außer zum Abend ganz wenig. Wenn ich das Wort essen höre wird mir schon schlecht und erst recht wenn ich was essen muss. Ich vermeide es mit anderen zu essen und Hasse es wenn ich essen gehen muss mir anderen.
    Nun das eigentliche Problem
    Ich sehe diese Beschreibung als riesiges Problem. Diese Phobie gegenüber Essen ist meist ein psychisches Problem, das kann Magersucht sein, aber auch etwas anderes. Beschönige dieses Problem bitte nicht.


    Zitat von Mimi203 Beitrag anzeigen
    Seit einer Woche stehen Knochen raus.
    Ist das schon zu dünn???
    Da die Mehrheit der Mädchen die siehst nicht so aussieht wird das wohl kaum noch normal sein - oder?
    Ja, das ist wahrscheinlich bereits zu dünn und je nachdem, wie viele Knochen rausstehen und wo sogar krass dünn ...

    Zitat von Mimi203 Beitrag anzeigen
    Jeder in meiner Umgebung sagt du hast abgemagert und siehst gar nicht aus.
    Manche sagen auch ich hätte Magersucht.
    Bin ich wirklich zu dünn und untergewichtig??
    Wenn das JEDER in deiner Umgebung so sieht kann da doch wohl was dran sein, oder?
    Du begibst dich da in große Gefahr und deine Umgebung hat Angst um dich. Das was du tust ist lebensgefährlich und kann auch später noch Probleme bereiten. Denn du schädigst deine Organe damit.
    Du musst einsehen, dass du ein Problem hast und Hilfe annehmen und dir vlt auch eine Therapie suchen bzw mal einen Arzt konsultieren.

    Ich wünsche dir alles gute und viel Glück!

    Kommentar


      So meine lieben Leute morgen steht das Beratungsgespräch an und ich bin echt nervös .
      Vor allem habe ich Angst, dass mir morgen gesagt wird dass ich mir alles nur einbilden würde und meiner Figur gar nicht krank sein kann.
      Also dass ich einfach nicht ernst genommen werde.
      Und ich habe Angst davor, was mich erwarten wird... ich war noch nie zuvor in solch einer Situation und für mich ist das alles ganz neu.
      Naja ich hab mich aber dazu überwunden davon meinem Vater zu erzählen, der mich bei allem unterstützen wird.
      Seine Frau litt auch mal an einer ES und kann mir dabei sicherlich auch noch zur Seite stehen.

      Liebe grüße

      Kommentar


        Zitat von HRCFr34k Beitrag anzeigen
        Ich sehe diese Beschreibung als riesiges Problem. Diese Phobie gegenüber Essen ist meist ein psychisches Problem, das kann Magersucht sein, aber auch etwas anderes. Beschönige dieses Problem bitte nicht.




        Da die Mehrheit der Mädchen die siehst nicht so aussieht wird das wohl kaum noch normal sein - oder?
        Ja, das ist wahrscheinlich bereits zu dünn und je nachdem, wie viele Knochen rausstehen und wo sogar krass dünn ...



        Wenn das JEDER in deiner Umgebung so sieht kann da doch wohl was dran sein, oder?
        Du begibst dich da in große Gefahr und deine Umgebung hat Angst um dich. Das was du tust ist lebensgefährlich und kann auch später noch Probleme bereiten. Denn du schädigst deine Organe damit.
        Du musst einsehen, dass du ein Problem hast und Hilfe annehmen und dir vlt auch eine Therapie suchen bzw mal einen Arzt konsultieren.

        Ich wünsche dir alles gute und viel Glück!
        Wow so wie du das geschrieben hast so habe ich das noch nie gesehen. Aber es ist die Wahrheit. Meine Eltern meinen das nicht aber bei ihnen bin ich immer dick eingepackt.
        Meine Freunde und Lehrer merken es. Jeder sagt es zu mir nur ich glaube ihnen allen nie sondern rede mich immer raus.
        Meine Eltern wollen mich zu einem Psychiater schicken der soll mich durch checken (auch wegen dem anderen von heut Mittag)und dann kann es passieren das ich in eine Klinik muss.
        Danke für deine Hilfe

        Kommentar


          Zitat von Aylissa Beitrag anzeigen
          Vor allem habe ich Angst, dass mir morgen gesagt wird dass ich mir alles nur einbilden würde und meiner Figur gar nicht krank sein kann.
          Wär aber ein verdammt inkompetenter Arzt. Ärzte sollten eigentlich jedes Problem ernst nehmen - besonders psychische.
          Magersucht ist doch keine Sache der Figur. Viele beginnen eine Magersucht doch mit normaler Figur bzw vlt sogar am Rande des Übergewichts und schlittern dann erst nach und nach in den tieferen Bereich und landen dann vlt sogar im Untergewicht.

          Kommentar


            Zitat von HRCFr34k Beitrag anzeigen
            Wär aber ein verdammt inkompetenter Arzt. Ärzte sollten eigentlich jedes Problem ernst nehmen - besonders psychische.
            Magersucht ist doch keine Sache der Figur. Viele beginnen eine Magersucht doch mit normaler Figur bzw vlt sogar am Rande des Übergewichts und schlittern dann erst nach und nach in den tieferen Bereich und landen dann vlt sogar im Untergewicht.
            Ja ich weiß, aber leider gibt es ab und an immer noch inkompetente Ärzte.
            Bei mir ist das immer ein ewiges hin-und her mit meiner Figur.
            Ich nehme ab,dann habe ich wieder Fa's und nehme zu und wieder ab usw...
            Und manchmal habe ich auch Phasen in denen es okay verläuft, doch wenn ich dann wieder rückfällig werde, ist es noch mal schlimmer als zuvor.
            Ich weiß auch dass das eine reine Kopfsache ist, doch meine bösen Phantasien wollen einfach nicht aus meinem Kopf verschwinden^^.
            Das klingt bestimmt bescheuert zu wissen dass die Krankheit im Kopf beginnt, aber dennoch Angst davor zu haben, wegen seinem Körper als nicht krank oder ähnliches angesehen zu werden.

            Kommentar


              Ich bring den Thread mal wieder nach oben, dass er nicht untergeht.... Man könnte den doch oben anpinnen, oder?

              Kommentar


                Zitat von Aylissa Beitrag anzeigen
                Ja ich weiß, aber leider gibt es ab und an immer noch inkompetente Ärzte.
                Bei mir ist das immer ein ewiges hin-und her mit meiner Figur.
                Ich nehme ab,dann habe ich wieder Fa's und nehme zu und wieder ab usw...
                Und manchmal habe ich auch Phasen in denen es okay verläuft, doch wenn ich dann wieder rückfällig werde, ist es noch mal schlimmer als zuvor.
                Ich weiß auch dass das eine reine Kopfsache ist, doch meine bösen Phantasien wollen einfach nicht aus meinem Kopf verschwinden^^.
                Das klingt bestimmt bescheuert zu wissen dass die Krankheit im Kopf beginnt, aber dennoch Angst davor zu haben, wegen seinem Körper als nicht krank oder ähnliches angesehen zu werden.
                Ich glaube schon, dass jeder gute Arzt sehen wird, dass du krank bist, deswegen würde ich mir da keine allzu großen Sorgen machen.
                Und falls der Arzt doch etwas in die Richtung sagt, geh zu einem anderen, der sich besser auskennt.
                Also mach dich nicht schon vorher fertig und wart einfach mal ab.

                Kommentar


                  Also mich kotzt es nur noch an..Es gibt Zeiten an denen will ich wirklich was essen, nenne ich meine "Verfressene Zeit"&was ist? Der Kühlschrank ist leer! Der ist Dauerleer! Das einzigste was in der Küche ist sind eigentlich nur tierische Produkte(lebe vegan), vegane Puddings, Aufstriche, kaum Gemüse, Sojamilch, 1000 Brotsorten. Soll ich mich nur von Schnitten ernähren oder wie?!

                  Bei mir ist es auch so, wenn mich jemand einfach nervt ("Du musst was essen." "Iss bitte etwas." "Komm wir essen jetzt!"), dann lasse ich mich auch verleiten zu essen. Bei meinem Freund esse ich ja immer viel. Er kocht einfach zu gut.

                  Nur meinen Eltern scheint es schon irgendwie total egal zu sein..
                  Da sagt keiner etwas wenn ich nur Abendbrot esse (Was bei uns meistens aus Schnitten besteht)

                  Kommentar


                    Hey

                    Boah ich muss das einfach mal schreiben.
                    Meine Eltern gehen mir so auf die Nerven. Heute beim essen so du kannst ja mal mehr essen und nicht nur süßes.
                    Hallo was ist das denn für ein Vorwurf. Ich würde nur süßes essen.
                    Das stimmt gar nicht denn ich esse eher gar nichts bis ich Abends mir ganz wenig esse und danach immer kontrolliert werde das ich es ja nicht erbreche.
                    Ich verstehe sie nicht. Warum machen sie mir Vorwürfe?
                    Ich habe nun mal eine ES.

                    Kommentar


                      Zitat von SnoopyloveME Beitrag anzeigen
                      Ich bring den Thread mal wieder nach oben, dass er nicht untergeht.... Man könnte den doch oben anpinnen, oder?
                      Eigentlich wäre es ja schön, wenn der Thread untergeht und ihn niemand mehr braucht...


                      Zitat von Mimi203 Beitrag anzeigen
                      Ich habe nun mal eine ES.
                      Da ist dein Denkfehler. DU hast das in der Hand. Natürlich ist das nicht einfach, aber DU kannst es ändern, wenn du hart an dir arbeitest.

                      Kommentar


                        Zitat von Mimi203 Beitrag anzeigen
                        Hey

                        Boah ich muss das einfach mal schreiben.
                        Meine Eltern gehen mir so auf die Nerven. Heute beim essen so du kannst ja mal mehr essen und nicht nur süßes.
                        Hallo was ist das denn für ein Vorwurf. Ich würde nur süßes essen.
                        Das stimmt gar nicht denn ich esse eher gar nichts bis ich Abends mir ganz wenig esse und danach immer kontrolliert werde das ich es ja nicht erbreche.
                        Ich verstehe sie nicht. Warum machen sie mir Vorwürfe?
                        Ich habe nun mal eine ES.
                        Der Vorwurf du sollst mal mehr essen ist aber viel wichtiger, denn bis Abends gar nicht zu essen ist ungesund und der letzte Satz klingt wie: "Ich hab aufgegeben"

                        Kommentar


                          Zitat von HRCFr34k Beitrag anzeigen
                          Der Vorwurf du sollst mal mehr essen ist aber viel wichtiger, denn bis Abends gar nicht zu essen ist ungesund und der letzte Satz klingt wie: "Ich hab aufgegeben"
                          Volle Zustimmung!

                          Nur weil man eine ES hat ist man nicht völlig freigestellt von der Entscheidung endlich was ändern zu wollen.
                          Das klingt wie "Lasst mich sterben, ich habe eh ne ES."

                          Kommentar


                            Zitat von nudelsuppe Beitrag anzeigen
                            Eigentlich wäre es ja schön, wenn der Thread untergeht und ihn niemand mehr braucht...
                            Ja stimmt, da hast du eigentlich Recht.

                            Und an Mimi203: Ich muss den anderen Recht geben. Du musst an dich glauben, du musst Es wollen...

                            Kommentar


                              Zitat von HRCFr34k Beitrag anzeigen
                              Der Vorwurf du sollst mal mehr essen ist aber viel wichtiger, denn bis Abends gar nicht zu essen ist ungesund und der letzte Satz klingt wie: "Ich hab aufgegeben"
                              Diese Einstellung habe ich nicht. Das einzige was mich da genervt hat war das. Ich kann das nicht mir wird immer so übel davon. Ich weiß es nicht. Ich sehe es und würde am liebsten abhauen.

                              Kommentar


                                Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
                                Volle Zustimmung!

                                Nur weil man eine ES hat ist man nicht völlig freigestellt von der Entscheidung endlich was ändern zu wollen.
                                Das klingt wie "Lasst mich sterben, ich habe eh ne ES."
                                So wollte ich das nicht sagen wenn es so rüber kam Sorry. Nur das hat mich mit dem Vorwürfen so genervt.
                                Ich komme ja wahrscheinlich in eine Klinik auch wegen anderen Dingen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X