Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag Essstörungen - N°8

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
    Skinny Girl Diät.....

    Totaler Blödsinn.
    Ich frage mich warum man so einen Dreck auch noch extra hier rausbrüllen muss....




    Es ist einfach Sch*** das für Sowas auch noch Werbung gemacht wird.

    Vor allem finde ich es ätzend, dass es Seiten gibt, wo man den Leuten auch noch zeigt... sagen wir mal, wie man sich richtig kaputt machen kann, anstatt, dass man ihnen versucht zu helfen.

    Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
    Bitte nicht nochmal denn das können wir nicht immer durchgehen lassen.

    Also das nächste Mal bitte mitdenken.
    Ach komm´sei´ nicht so streng, ich glaube, dass hat sie schon mitgekriegt, dass sie da was übersehen hat.

    Kommentar


      Mein Freund hielt mir gestern "einen Vortrag" das ich letzten Monat doch so schön gegessen habe&trotztem nicht zugenommen habe. Ich sollte bitte nicht wieder mit dem Hungern anfangen. - Hab einen Tag zuvor nur Abendbrot gegessen, weil ich ganz schnell das was ich zugenommen wieder runter haben wollte.

      Kommentar


        Zitat von Maedchen1990 Beitrag anzeigen
        Es ist einfach Sch*** das für Sowas auch noch Werbung gemacht wird.

        Vor allem finde ich es ätzend, dass es Seiten gibt, wo man den Leuten auch noch zeigt... sagen wir mal, wie man sich richtig kaputt machen kann, anstatt, dass man ihnen versucht zu helfen.


        Ach komm´sei´ nicht so streng, ich glaube, dass hat sie schon mitgekriegt, dass sie da was übersehen hat.
        Hat sie, aber es schadet nicht, sie noch mal daran zu erinnern.

        Kommentar


          Zitat von Achterbahnfahrt Beitrag anzeigen
          Hat sie, aber es schadet nicht, sie noch mal daran zu erinnern.
          Keine Sorge ich habe es jetzt verstanden!

          Kommentar


            Zitat von FragAlice Beitrag anzeigen
            Hmmhmm, das auf jeden Fall auch... Das ist echt am schlimmsten, wenn man sieht wie sie sich Sorgen machen.
            Ja aber zwischendurch war es echt hart mit ihr weil sie eben nicht wirklich was über ES weiß und dann kannte sie die Gefühle auch nicht.
            Aber jetzt läuft alles wieder soweit und ich habe Angst dass sie das mit dem Rückfall rausbekommt....
            Falls du jetzt schlafen gehst: Gute Nacht <3

            Ja so viel Fürsorge nervt mich dann auf Dauer irgendwie .
            Ich denke mal sie konnte dich und die Lage nicht nachvollziehen oder ?
            Oh mir tut das wegen deinem Rückfall leid .
            Hoffentlich bekomme ich heute meine Antwort auf die e-mail^^.
            ♥♥

            Kommentar


              Hey
              Gestern war echt kein guter Tag für mich. Es sind ja Ferien und da ist es immer eine besondere Herausforderung, vernünftig zu essen, weil da schonmal das Argument, fit für die Schule zu sein, wegfällt. Allgemein habe ich in den Ferien in der Vergangenheit immer die schlimmsten Rückfälle gehabt, viel mehr Zeit, nachzudenken und mich zurückzuziehen. Letzteres tue ich schonmal nicht. Trotzdem hatte ich gestern gleich 2 Rückfälle, mir ging es richtig mies und ich konnte mich nicht wirklich aus dem Tief befreien. Dann habe ich mich zum ersten Mal seit einiger Zeit wieder geschnitten und gekotzt. Im Moment habe ich den totalen jetzt-erst-recht-Gedanken, ich will mich nicht davon unterkriegen lassen, sondern die Ferien genießen können und dafür nutzen, mehr an mir zu arbeiten. Deshalb habe ich mir einige Sachen vorgenommen und werde mir die Zeit jetzt nicht wieder von der verdammten ES versauen lassen. Ansonsten läuft es vom Essen her vorbildlich, ich hatte keinen FA, habe nicht gehungert und esse regelmäßig. Wenn ich alleine zu Hause bin, muss ich mich teilweise ziemlich zwingen, aber es klappt. Wenn ich mit anderen zusammen bin, Familie oder Freunde, ist es sehr gut. Ich schaffe es jetzt schon länger, mit meiner Familie zu essen. Das ist besonders schwierig, wenn wir irgendwo zu Besuch sind. Da rebelliert die ES auch noch öfter und hätte es am liebsten, wenn ich mich wieder ausklinke, aber ich kann mich selbst motivieren, der Stimme nicht zu folgen. Auch wenn es unendlich viel Kraft kostet, es gibt einem soviel Leben zurück!

              Kommentar


                Zitat von Aylissa Beitrag anzeigen
                Ja so viel Fürsorge nervt mich dann auf Dauer irgendwie .
                Ich denke mal sie konnte dich und die Lage nicht nachvollziehen oder ?
                Oh mir tut das wegen deinem Rückfall leid .
                Hoffentlich bekomme ich heute meine Antwort auf die e-mail^^.
                ♥♥
                Ja mich auch! Meine Oma kann das auch besonders gut...
                Nee sie hat es zwar echt versucht und das war auch mega lieb von ihr, nur solchr Gefühle kann man ja nicht mal eben versuchem sich vorzustellen... Und irgednwann hat es ihr dann auch gereicht und sie hat voll rumgeschrien wenn ich nicht genug essen konnte.
                Hoffe ich auch, weil je länger es dauert desto unsicherer wirst du dir in deiner Entscheidung denke ich
                <3

                Kommentar


                  [QUOTE=DarkenedDays1;6737854]Hey
                  Gestern war echt kein guter Tag für mich. Es sind ja Ferien und da ist es immer eine besondere Herausforderung, vernünftig zu essen, weil da schonmal das Argument, fit für die Schule zu sein, wegfällt. Allgemein habe ich in den Ferien in der Vergangenheit immer die schlimmsten Rückfälle gehabt, viel mehr Zeit, nachzudenken und mich zurückzuziehen. Letzteres tue ich schonmal nicht. Trotzdem hatte ich gestern gleich 2 Rückfälle, mir ging es richtig mies und ich konnte mich nicht wirklich aus dem Tief befreien. Dann habe ich mich zum ersten Mal seit einiger Zeit wieder geschnitten und gekotzt. Im Moment habe ich den totalen jetzt-erst-recht-Gedanken, ich will mich nicht davon unterkriegen lassen, sondern die Ferien genießen können und dafür nutzen, mehr an mir zu arbeiten. Deshalb habe ich mir einige Sachen vorgenommen und werde mir die Zeit jetzt nicht wieder von der verdammten ES versauen lassen. Ansonsten läuft es vom Essen her vorbildlich, ich hatte keinen FA, habe nicht gehungert und esse regelmäßig. Wenn ich alleine zu Hause bin, muss ich mich teilweise ziemlich zwingen, aber es klappt. Wenn ich m

                  Kommentar


                    Zitat von DarkenedDays1 Beitrag anzeigen
                    Hey
                    Gestern war echt kein guter Tag für mich. Es sind ja Ferien und da ist es immer eine besondere Herausforderung, vernünftig zu essen, weil da schonmal das Argument, fit für die Schule zu sein, wegfällt. Allgemein habe ich in den Ferien in der Vergangenheit immer die schlimmsten Rückfälle gehabt, viel mehr Zeit, nachzudenken und mich zurückzuziehen. Letzteres tue ich schonmal nicht. Trotzdem hatte ich gestern gleich 2 Rückfälle, mir ging es richtig mies und ich konnte mich nicht wirklich aus dem Tief befreien. Dann habe ich mich zum ersten Mal seit einiger Zeit wieder geschnitten und gekotzt. Im Moment habe ich den totalen jetzt-erst-recht-Gedanken, ich will mich nicht davon unterkriegen lassen, sondern die Ferien genießen können und dafür nutzen, mehr an mir zu arbeiten. Deshalb habe ich mir einige Sachen vorgenommen und werde mir die Zeit jetzt nicht wieder von der verdammten ES versauen lassen. Ansonsten läuft es vom Essen her vorbildlich, ich hatte keinen FA, habe nicht gehungert und esse regelmäßig. Wenn ich alleine zu Hause bin, muss ich mich teilweise ziemlich zwingen, aber es klappt. Wenn ich mit anderen zusammen bin, Familie oder Freunde, ist es sehr gut. Ich schaffe es jetzt schon länger, mit meiner Familie zu essen. Das ist besonders schwierig, wenn wir irgendwo zu Besuch sind. Da rebelliert die ES auch noch öfter und hätte es am liebsten, wenn ich mich wieder ausklinke, aber ich kann mich selbst motivieren, der Stimme nicht zu folgen. Auch wenn es unendlich viel Kraft kostet, es gibt einem soviel Leben zurück!
                    Hey<3
                    Das mit deinem Rückfall oder besser gesagt mit deinen zwei Rückfällen. Fühl dich gedrückt!
                    Und du bist so stark, du schaffst es ganz bestimmt. Du bist ja schon so weit gekommen und jetzt aufzugeben wäre echt blöd.
                    Genieß die Ferien und alles alles Liebe <3

                    Kommentar


                      Hallo

                      Ich war heute bei der Vertrauenslehrerin und sie hatte keine Zeit weil sie eine Arbeit geschrieben hat.Aber sie hat mit mir einen Termin ausgemacht für morgen.

                      Es war nur wegen meinem Kumpel weil er wäre sonst alleine gegangen.

                      Kommentar


                        Zitat von Mimi203 Beitrag anzeigen
                        Hallo

                        Ich war heute bei der Vertrauenslehrerin und sie hatte keine Zeit weil sie eine Arbeit geschrieben hat.Aber sie hat mit mir einen Termin ausgemacht für morgen.

                        Es war nur wegen meinem Kumpel weil er wäre sonst alleine gegangen.
                        Blöd dass es heut nicht geklappt hat, morgen ist aber ja auch ok^^

                        Ich weiß nicht ob ichs dir geschrieben hab, aber wechsel doch die therapeutin wenn es zwischen euch nicht passt!
                        Dann kann man dir auch besser helfen. Sonst hilft die therapie ja auch nicht wirklich und macht so ja auch net soo viel sinn..

                        Kommentar


                          Zitat von DarkenedDays1 Beitrag anzeigen
                          Hey
                          Gestern war echt kein guter Tag für mich. Es sind ja Ferien und da ist es immer eine besondere Herausforderung, vernünftig zu essen, weil da schonmal das Argument, fit für die Schule zu sein, wegfällt. Allgemein habe ich in den Ferien in der Vergangenheit immer die schlimmsten Rückfälle gehabt, viel mehr Zeit, nachzudenken und mich zurückzuziehen. Letzteres tue ich schonmal nicht. Trotzdem hatte ich gestern gleich 2 Rückfälle, mir ging es richtig mies und ich konnte mich nicht wirklich aus dem Tief befreien. Dann habe ich mich zum ersten Mal seit einiger Zeit wieder geschnitten und gekotzt. Im Moment habe ich den totalen jetzt-erst-recht-Gedanken, ich will mich nicht davon unterkriegen lassen, sondern die Ferien genießen können und dafür nutzen, mehr an mir zu arbeiten. Deshalb habe ich mir einige Sachen vorgenommen und werde mir die Zeit jetzt nicht wieder von der verdammten ES versauen lassen. Ansonsten läuft es vom Essen her vorbildlich, ich hatte keinen FA, habe nicht gehungert und esse regelmäßig. Wenn ich alleine zu Hause bin, muss ich mich teilweise ziemlich zwingen, aber es klappt. Wenn ich mit anderen zusammen bin, Familie oder Freunde, ist es sehr gut. Ich schaffe es jetzt schon länger, mit meiner Familie zu essen. Das ist besonders schwierig, wenn wir irgendwo zu Besuch sind. Da rebelliert die ES auch noch öfter und hätte es am liebsten, wenn ich mich wieder ausklinke, aber ich kann mich selbst motivieren, der Stimme nicht zu folgen. Auch wenn es unendlich viel Kraft kostet, es gibt einem soviel Leben zurück!
                          Hey

                          Es tut mir leid dass du 2 Rückfälle hattest .
                          Ich finde es aber toll dass das mit dem Essen allgemein so gut bei dir läuft.
                          Und das mit den Ferien kenne ich . Momentan gehe ich gar nicht mehr zur Schule und hänge nur noch in meinem Zimmer.
                          Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Kraft!

                          Kommentar


                            Zitat von FragAlice Beitrag anzeigen
                            Ja mich auch! Meine Oma kann das auch besonders gut...
                            Nee sie hat es zwar echt versucht und das war auch mega lieb von ihr, nur solchr Gefühle kann man ja nicht mal eben versuchem sich vorzustellen... Und irgednwann hat es ihr dann auch gereicht und sie hat voll rumgeschrien wenn ich nicht genug essen konnte.
                            Hoffe ich auch, weil je länger es dauert desto unsicherer wirst du dir in deiner Entscheidung denke ich
                            <3
                            Ja solch eine Situation überfordert einen auch ziemlich ,da kann ich es verstehen dass man einfach mal schreien muss.
                            Ja...hoffentlich antworten die heute noch ,aber ich denke dort melden sich einfach viele Leute per e-mail :/.
                            Wie läufts denn heute so bei dir ?

                            Kommentar


                              Zitat von chill_your_life Beitrag anzeigen
                              Blöd dass es heut nicht geklappt hat, morgen ist aber ja auch ok^^

                              Ich weiß nicht ob ichs dir geschrieben hab, aber wechsel doch die therapeutin wenn es zwischen euch nicht passt!
                              Dann kann man dir auch besser helfen. Sonst hilft die therapie ja auch nicht wirklich und macht so ja auch net soo viel sinn..
                              Ja morgen is auch gut.

                              Nee hast du noch nicht aber gute Idee.Ja das bringt es echt nicht.

                              Kommentar


                                Zitat von Mimi203 Beitrag anzeigen
                                Hallo

                                Ich war heute bei der Vertrauenslehrerin und sie hatte keine Zeit weil sie eine Arbeit geschrieben hat.Aber sie hat mit mir einen Termin ausgemacht für morgen.

                                Es war nur wegen meinem Kumpel weil er wäre sonst alleine gegangen.
                                Oh schade wegen heute ,aber zum Glück ist es bis morgen nicht all zu lange hin .Überlegst du dir wie du morgen alles erzählen willst ,oder machst du das dort einfach spontan ?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X