Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag Essstörungen - N°8

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Chocostar Beitrag anzeigen
    Kannst du dich denn jemandem anvertrauen? Einem (Vertrauens-)Lehrer, deinen Eltern oder einer Freundin?
    Versuch den Frust andersweitig abzubauen. Z.B. indem du dich hinlegst und deine Lieblingsmusik hoerst oder in ein Kissen boxt.
    Ich hab gelesen das du in der Schule gemobbt wirst. Oder gibt es noch mehr Probleme die dich belasten? Mir hatte frueher Karate geholfen den Frust und die Wut abzubauen. Vielleicht waere das auch etwas fuer dich? Du kannst es noch schaffen nicht komplett in die Bulimie zu rutschen.

    Viel Kraft und alles Gute
    Deine Ideen sind schon mal ganz gut, allerdings finde ich, dass du dir trotz alledem professionelle Hilfe suchen solltest.
    Ich bekomme sooft erzählt, dass ES schlimmer werden, weil man auf eigene Faust versuchen möchte daraus zu kommen.
    Es funktioniert nicht, leute! Ihr werdet euch Nur selbst betrügen.
    Geh gleich zum Arzt, da hast du Die besten genesungsmöglichkeiten.

    Kommentar


      Ein Mädchen aus meiner Klasse, ist ziemlich groß und verdammt dünn.
      Also nicht fit und trainiert sondern einfach groß und schlaksig und dünn o:
      Man sieht halt auch schon echt stellenweise die Knochen komisch rausschaun.
      Sie macht grad eine Diät... die sie eigentlich vor einer Woche schon beenden wollte.
      Sie ernährt sich von so nem komischen Brei der iwie nach nichts schmeckt und kaum Kalorien hat...

      Kann es sein, dass sie magersüchtig ist?

      Kommentar


        Zitat von sunny-side-up Beitrag anzeigen
        ich habe es einer freundin erzählt und sie hat sich ein belohnungssystem für mich ausgedacht, mit dem sie mich von der "essstörung" wegbekommen will... ich traue dem ganzen noch nicht so...
        naja alle sagen ich wäre nicht fett und mittlerweile glaube ich auch das es ein spaß von meinem cousin war, da er wusste das das mein wunder punkt ist, aber ich fühle mich einfach unwohl....

        danke! dir auch!<3
        seit wann hast du denn deine ES?
        Wie sieht den dieses Belohnungssystem aus? Vllt hilft das auch anderen.

        Kommentar


          Zitat von DarkenedDays1 Beitrag anzeigen
          Hey
          Ich melde mich hiermit mal wegen 2 Sachen. Erstmal habe ich meinen Blog wiederhergestellt & privat gemacht, wer mal reinschauen mag, kann mir schreiben (dafür bräuchte ich nur eure E-Mail-Adresse). Sorry für die Werbung, den Teil kann ich wieder editieren, aber einige hier kannten ihn ja.

          Dann zum wichtigeren Thema: Hat von euch jemand Akrozyanose? Das ist die Blauverfärbung von Händen/Zehen etc., besonders bei Kälte aufgrund von unausreichender Durchblutung. Eine Folge von manchen Essstörungen, ich hatte es jetzt den 2. Winter. Obwohl ich in diesem ja durchgehend im NG war, sind meine Finger wieder angeschwollen und rot/blau geworden wie sonstwas, ich konnte nicht mal mehr ansatzweise eine Faust machen. Aber es lag wohl daran, dass es zwischenzeitlich wieder echt nicht gut war mit dem Essen. Als das besser wurde, sahen meine Hände nämlich auch etwas normaler aus. Vielleicht lag es nur an der extremen Kälte, aber ich tippe mal nicht darauf, weil ich sowas nie vor der ES hatte und jetzt immer sehr darauf achte, dass meine Hände nicht so auskühlen, weil ich schon Erfrierungen hatte. Habt ihr diesbezüglich einen Tipp?
          Ich hoffe so, dass ich das nicht wieder bekomme, wenn ich möglichst normal/ausreichend esse.
          Hi, Dein Blog würde mich mal interessieren, wollte Dir auch noch was schreiben, aber komischerweise kann ich Dir nichts ins GB schreiben, das sei nur für Freunde, obwohl ich sicher war, wir seien schon befreundet, aber auch eine FA läßt sich nicht an Dich stellen.

          Kommentar


            Zitat von sunny-side-up Beitrag anzeigen
            naja, das hat mich in dem moment einfach vollkommen aus der bahn gweworfen...

            ja und wie man sich am besten erbricht... ich kann das einfach nicht vergessen
            Das kann ich verstehen. Mich hat vor einiger Zeit auch Jemand angesprochen, der zu mir meinte, er würde es richtig gut finden, dass ich wieder etwas zugenommen hätte, er hätte mich im Sommer im T-Shirt gesehen und ich wäre total dünn gewesen. Und meinte, ich hätte woh zugenommen und das würde besser aussehen.

            Das war natürlich gleich Wasser auf die falschen Mühlen, allerdings, weiß er nichts von meinem Problem.

            Ich habe mich auch gewundert, ich und zugenommen, kann gar nicht sein, denn ich weiß, dass ich seit Sommer mit Sicherheit nicht zugenommen habe im Gegenteil. Allerdingst hatte ich im Sommer wirklich nur T-Shirts an und jetzt teilweise mehrere Pullover übereinander, das kann einzige Grund gewesen sein, dass ich jetzt dicker aussehe.


            Es ist natürlich Sch+++ dass es solche Seiten überhaupt gibt, Du solltest versuchen Dir solche Seiten erst gar nicht anzusehen. Ich kenne auch einige Tricks, wie man alles wieder rauskriegt, aber die werde ich hier mir Sicherheit nicht verraten, ich versuche es auch zu vermeiden, mich zu übergeben, weil ich weiß, dass dadurch schlimme Folgeschäden entsehen können.
            Zuletzt geändert von Maedchen1990; 16.03.2013, 06:02.

            Kommentar


              Zitat von FragAlice Beitrag anzeigen
              Das ist besser so ....
              Ja ist oft so. Dann kommt alles zusammen und man fuehlt sich noch bescheuerter.
              <3
              ich hab es einen tag ohne erbrechen geschafft aber hab dafür nix außer n bisschen gurke gegessen...ich weiß auch nicht ob das besser ist....

              ja ganz genau so....

              wie haben deine freunde denn reagiert als du es ihnen erzählt hast? <3

              Kommentar


                Zitat von Maedchen1990 Beitrag anzeigen
                Wie sieht den dieses Belohnungssystem aus? Vllt hilft das auch anderen.


                Zitat von Maedchen1990 Beitrag anzeigen
                Das kann ich verstehen. Mich hat vor einiger Zeit auch Jemand angesprochen, der zu mir meinte, er würde es richtig gut finden, dass ich wieder etwas zugenommen hätte, er hätte mich im Sommer im T-Shirt gesehen und ich wäre total dünn gewesen. Und meinte, ich hätte woh zugenommen und das würde besser aussehen.

                Das war natürlich gleich Wasser auf die falschen Mühlen, allerdings, weiß er nichts von meinem Problem.

                Ich habe mich auch gewundert, ich und zugenommen, kann gar nicht sein, denn ich weiß, dass ich seit Sommer mit Sicherheit nicht zugenommen habe im Gegenteil. Allerdingst hatte ich im Sommer wirklich nur T-Shirts an und jetzt teilweise mehrere Pullover übereinander, das kann einzige Grund gewesen sein, dass ich jetzt dicker aussehe.


                Es ist natürlich Sch+++ dass es solche Seiten überhaupt gibt, Du solltest versuchen Dir solche Seiten erst gar nicht anzusehen. Ich kenne auch einige Tricks, wie man alles wieder rauskriegt, aber die werde ich hier mir Sicherheit nicht verraten, ich versuche es auch zu vermeiden, mich zu übergeben, weil ich weiß, dass dadurch schlimme Folgeschäden entsehen können.

                pro tag an dem ich mich nicht erbreche schenkt sie mir eine kleinigkeit, wenn ich es eine woche schaffe, unternehmen wir etwas tolles und einen monat, dann schenkt sie mir etwas, von dem sie weiß das ich mir das schon lange wünsche.....

                das ist natürlich auch nicht die beste aussage für jemanden mit ES, aber das zeigt doch, das die anderen dich so wie du mal warst schöner fanden....

                ich hab es ja auch versucht, aber in schwachen momenten kann ich nichts dagegen machen... besonders gegen das erbrechen, ich kann mich da einfach nicht zurückhalten auch wenn ich weiß das es schäden mit sich bringt...

                Kommentar


                  Zitat von sunny-side-up Beitrag anzeigen
                  ich hab es einen tag ohne erbrechen geschafft aber hab dafür nix außer n bisschen gurke gegessen...ich weiß auch nicht ob das besser ist....

                  ja ganz genau so....

                  wie haben deine freunde denn reagiert als du es ihnen erzählt hast? <3
                  Oh nein das ist bestimmt nicjt besser! Du scheinst echt schon eine zimelich starke Esstörung zu haben...
                  Es wissen nur drei und die erste hat mir dann immer Fragen gestellt (was am Anfang okay war aber am Ende genervt hat). Die zweute hat nur gemeint "das hätte sie sich schon gedacht" und mich dann nach ein paar Monaten als ich wieder zugenommen hatte (weil ich musste) gefragt: "na hast du zugenommen? Die Hose sieht so eng aus" da
                  und die dritte weiß es erst seit einer Woche aber sie meinte sie hätte sich sowas auch schon gedacht und so. Aber sie hat selber ein paar Probleme jund wir haben abgemacht dass sie mir alles erzählen kann und ich ihr. Und sie stellt auch kaum Fragen.
                  Nur alle anderen denken halt es würde mir wieder sehr gut gehen und alles wäre okay.
                  Weiß es noch jemand außer deiner Freundin?
                  Vielleicht gehst du einfach mal zu einer Therapeutin um dich da vorzustellen. Nicht um direkt eine Thera anzufangen sondern einfach mal um zu fragen was du machen kannst?
                  Alles Liebe <3

                  Kommentar


                    Zitat von Chocostar Beitrag anzeigen
                    Kannst du dich denn jemandem anvertrauen? Einem (Vertrauens-)Lehrer, deinen Eltern oder einer Freundin?
                    Versuch den Frust andersweitig abzubauen. Z.B. indem du dich hinlegst und deine Lieblingsmusik hoerst oder in ein Kissen boxt.
                    Ich hab gelesen das du in der Schule gemobbt wirst. Oder gibt es noch mehr Probleme die dich belasten? Mir hatte frueher Karate geholfen den Frust und die Wut abzubauen. Vielleicht waere das auch etwas fuer dich? Du kannst es noch schaffen nicht komplett in die Bulimie zu rutschen.

                    Viel Kraft und alles Gute
                    Also das mit dem Mobbing ist eine Sache davon es sind aber auch noch andere Probleme wie z.B. Stress mit meinen Freundinnen oder Stress durch Schule.Das
                    Mobbing ist der Hauptgrund,nur wenn ich dagegen was unternehme wird es schlimmer.
                    Danke für die Tipps werde es mal versuchen ob es klappt und dann werde ich es auch bald meinen Eltern erzählen denn sie wissen nicht das ich mich übergebe.Nur ich habe Angst ihnen das zu erzählen.

                    Danke Lg

                    Kommentar


                      Zitat von FragAlice Beitrag anzeigen
                      Oh nein das ist bestimmt nicjt besser! Du scheinst echt schon eine zimelich starke Esstörung zu haben...
                      Es wissen nur drei und die erste hat mir dann immer Fragen gestellt (was am Anfang okay war aber am Ende genervt hat). Die zweute hat nur gemeint "das hätte sie sich schon gedacht" und mich dann nach ein paar Monaten als ich wieder zugenommen hatte (weil ich musste) gefragt: "na hast du zugenommen? Die Hose sieht so eng aus" da
                      und die dritte weiß es erst seit einer Woche aber sie meinte sie hätte sich sowas auch schon gedacht und so. Aber sie hat selber ein paar Probleme jund wir haben abgemacht dass sie mir alles erzählen kann und ich ihr. Und sie stellt auch kaum Fragen.
                      Nur alle anderen denken halt es würde mir wieder sehr gut gehen und alles wäre okay.
                      Weiß es noch jemand außer deiner Freundin?
                      Vielleicht gehst du einfach mal zu einer Therapeutin um dich da vorzustellen. Nicht um direkt eine Thera anzufangen sondern einfach mal um zu fragen was du machen kannst?
                      Alles Liebe <3
                      hmmm... wie bin ich da bloß reingerutscht? ich könnte hier grade durchdrehen weil ich das alles nicht will aber ich kann es nicht einfach lassen...
                      das ist natürlich genial wenn sowas von einer freundin kommt, die weiß das du ne ES hast -.-
                      aber das ist dovch gut, das du mit ihr über alles reden kannst...

                      ja noch 2 anderen hab ich es erzählt und dann haben es 2 freunde mitbekommen weil ich nichts essen wollte und dann haben die mi den andderen darpber gesprochen :/
                      ich trau mich nicht... ich kann da nicht hingehen da bin ich nicht stark genug zu...
                      dir auch <3

                      Kommentar


                        Zitat von sunny-side-up Beitrag anzeigen
                        hmmm... wie bin ich da bloß reingerutscht? ich könnte hier grade durchdrehen weil ich das alles nicht will aber ich kann es nicht einfach lassen...
                        das ist natürlich genial wenn sowas von einer freundin kommt, die weiß das du ne ES hast -.-
                        aber das ist dovch gut, das du mit ihr über alles reden kannst...

                        ja noch 2 anderen hab ich es erzählt und dann haben es 2 freunde mitbekommen weil ich nichts essen wollte und dann haben die mi den andderen darpber gesprochen :/
                        ich trau mich nicht... ich kann da nicht hingehen da bin ich nicht stark genug zu...
                        dir auch <3

                        Ja und gerade du weil du das nicht wilkst solltest du dir wirklich Hilfe holen! Du stehst hetzt erst am Anfang (soll nicht heißen dass es nicht schon schlimm genug ist!!!) und stell dir mal cor wenn du eine ES über Jahre behältst!
                        Deswegen musst du deine Angst überwinden! Das ist jetzt auch nicht mal eben so daher gsagt, ich meine es wirklich ernst. Je früher du damit aufhören kannst zu hungern und dich zu erbrechen desto schneller wirst du wieder gesund!
                        Stell dir mal vor, wie es ist, wenn die Ärzte die sagen dass du wahrscheinlich niemals Kinder bekommen wirst weil du dir deinen Körper so kaputt gemacht hast!
                        Also bite bitte bitte such dir professionelle Hilfe bevor du gar nicht mehr rauskomnst.
                        Alleine kannst du das nicht schaffen!
                        Alles Liebe<3

                        Kommentar


                          sunny-side-up: Essensangaben sind hier extra verboten, weil sie ziemlich triggern (können).
                          Zitat von Natarawr Beitrag anzeigen
                          Ein Mädchen aus meiner Klasse, ist ziemlich groß und verdammt dünn.
                          Also nicht fit und trainiert sondern einfach groß und schlaksig und dünn o:
                          Man sieht halt auch schon echt stellenweise die Knochen komisch rausschaun.
                          Sie macht grad eine Diät... die sie eigentlich vor einer Woche schon beenden wollte.
                          Sie ernährt sich von so nem komischen Brei der iwie nach nichts schmeckt und kaum Kalorien hat...

                          Kann es sein, dass sie magersüchtig ist?
                          Klar, das kann sein, muss aber auch nicht. Dass sie eine Diät macht, obwohl sie dünn ist, finde ich ziemlich bedenklich. Hast du mal mit ihr geredet und gesagt, dass eine Diät bei ihr echt nicht nötig ist?

                          Maedchen1990: Komisch, also ich habe die Anfrage bekommen.

                          Kommentar


                            hay

                            ich glaub das nicht ein kumpel hat mir grade gesagt das ich durch das erbrechen dünner geworden bin

                            das hat mich grade ziemlich verletzt

                            vielen dank das habe ich jetzt gebraucht von ihm

                            er weiß genau das ich da empfindlich bin und schnell frust in mich hinein fresse

                            Kommentar


                              Zitat von Mimi203 Beitrag anzeigen
                              hay

                              ich glaub das nicht ein kumpel hat mir grade gesagt das ich durch das erbrechen dünner geworden bin

                              das hat mich grade ziemlich verletzt

                              vielen dank das habe ich jetzt gebraucht von ihm

                              er weiß genau das ich da empfindlich bin und schnell frust in mich hinein fresse
                              Ist ihm das aufgefallen, wie sehr dich das verletzt hat?
                              Manchen Leuten fällt gar nicht auf, was sie mit ihren nicht böse gemeinten Aussagen alles bewirken...

                              Mir gehts grad ziemlich scheiße.
                              Meine Mutter schleift mich seit zwei Wochen alle drei, vier Tage auf die Waage. Und jedes Mal meckert sie rum, meint ich würde zu wenig wiegen und sie würde mit mir zum Arzt gehen, wenn ich auch nur ein halbes Kilo abnehme. Jedes Mal, wenn sie mich wiegt, wiege ich mehr als sonst, jedes Mal betont sie, es wäre zu wenig und ich denke mir nur "Ich wiege mehr als sonst, das ist nicht zu wenig!".
                              Ich habe mir schon oft überlegt, zum Arzt zu gehen, aber wenn meine Mutter es mir androht, dann sträube ich mich dagegen. Ich kann es irgendwie nicht zugeben. Ich will das nicht!

                              Super war auch die Aussage meiner Freundin, als ich ihr von meiner Vermutung erzählt habe, magersüchtig zu sein. Ich habe gesagt, ich mache seither viel Sport und nehme dadurch an Muskeln zu, esse dann aber dafür oft weniger. Ihr Kommentar: "Mach halt einfach mehr Sport und iss ein Tick mehr, dann nimmst du wieder zu." Davon geht eine ES auch nicht weg!
                              Sie hat selber Bulimie, seit einem Jahr, hat es nicht ihren Eltern erzählt, geht nicht zum Arzt, will aber von MIR, dass ich das mache! -.-

                              Kommentar


                                Zitat von Maedchen1990 Beitrag anzeigen
                                Danke, aber ich mache heute noch ein Bisschen.

                                Gern geschehen. Aber Du mußt was tun.

                                Ich hoffe, Du hast Jemanden geholfen, der Dir helfen kann.

                                LG, Tina
                                Na klar werde ich dagegen was tun.

                                Weißt du wie ich das meinen Eltern schonend beibringen kann denn ich habe ein wenig Angst davor ihnen das zu sagen.

                                Lg Michele

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X