Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ohrstecker eingewachsen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ohrstecker eingewachsen?

    Hey,

    ich habe mir vor ungefähr zwei wochen ein zweites Ohrloch am Ohrläppchen schiessen lassen. Alles war gut, hat sich auch nichts entzündet. Heute morgen wollte ich den Ohrstecker drehen, wie jeden morgen,damit nichts zuwächst und merkte dann das die kugel vom Ohrstecker weg ist. Der verschluss vom ohrstecker war jedoch da und lies sich gut drehen.Ich dachte vielleicht ist die kugel abgefallen, aber das ist ja nicht möglich weil der verschluss sonst vom ohrloch rausfallen würde, ich hab also alles abgefühlt & gemerkt,dass sich die kugel wohl irgendwie ins Ohrloch reingeschoben hat , und die haut fangt jz an zuzuwachsen. Jetzt ist halt die kugel vom ohrstecker im ohrloch gewachsen &
    ihr könnt mir glaube, dass tut verdammt weh.
    Ich hab versucht Sie von hinten rauszuziehen & versucht Sie wieder nach vorne zu drücken.
    Aber es geht nicht. Es tut so weh. Was soll ich jz machen?
    Wahrscheinlich zum Arzt, aber was genau machen die da?
    Wird es betäubt? & tuts weh?
    Hilfe

    & das tut echt weh
    Auch wenn ich erstmal darüber lachen musste..

    #2
    Worauf wartest du? So schnell wie möglich zum Arzt!

    Ich kann mir schon vorstellen, dass es betäubt wird, oder zumindest Eisspray draufgesprüht wird.

    Kommentar


      #3
      Zitat von hoppal Beitrag anzeigen
      Worauf wartest du? So schnell wie möglich zum Arzt!

      Ich kann mir schon vorstellen, dass es betäubt wird, oder zumindest Eisspray draufgesprüht wird.

      Heute ist Samstag, der Arzt hat zu, meine Eltern sind nicht da & das nächste Krankenhaus ist in der anderen Stad :/

      Außerdem habe ich so eine verdammt Angst vor den Schmerzen, das tut jz schon so weh :O
      Aber ich muss die ganze Zeit drüber lachen, obwohl mir schon schclecht ist wenn ich nur dran denke ...

      Kommentar


        #4
        Ruhig bleiben! Hast du beim Stechen des Ohrlochs ein kleines Fläschen mit Alkohol bekommen? Wenn ja, tröpfel ein bisschen davon auf das Ohrloch, so hemmt es die Entzündung einbisschen!
        Zuletzt geändert von S_Angel; 28.04.2012, 10:30.

        Kommentar


          #5
          Kommst du aus Deutschland?! Wenn ja, dann gibt es jetzt eine bundesweite einheitliche Nummer, die für Wochenenden & Feiertage ist. Könntest da ja mal anrufen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von S_Angel Beitrag anzeigen
            Ruhig bleiben! Hast du beim Stechen des Ohrlochs ein kleines Fläschen mit Alkohol bekommen? Wenn ja, tröpfel ein bisschen davon auf das Ohrloch, so hemmt es die Entzündung einbisschen!
            Ja, das tu ich schon, aber es ist nichts entzündet, nur hat es geblutet, so wies aussieht.
            Was soll ich jz nur tun? : D



            Zitat von DasMaedchen99 Beitrag anzeigen
            Kommst du aus Deutschland?! Wenn ja, dann gibt es jetzt eine bundesweite einheitliche Nummer, die für Wochenenden & Feiertage ist. Könntest da ja mal anrufen.
            Ja, ich komm aus Deutschland, aber ich kenn die nummer nicht? & was würde die dann tun?

            Mir ist schlecht, ey ..
            Wenn ich mir gerade vorstellen, dass ein Fremdkörper in meinem Ohr sitzt, muss ich schon wieder lachen & gleichzeitig ist mir so übel.

            Kommentar


              #7
              Also nicht die ganze Zeit berühren, dann wird es noch schlimmer einfach Finger weg und wie wär´s wenn du deine Eltern anrufst und es deiner Mutter erklärst, sie wird bestimmt einen Rat haben, ansonsten könntest du mal bei der nächsten Apotheke anrufen und nachfragen was du tun sollst oder auch beim nächsten Krankenhaus, die haben bestimmt einen guten Tipp der dir weiterhilft!

              Kommentar


                #8
                Du solltest echt zum Arzt damit. Ich hatte das auch mal, es ist mit der Zeit immer weiter angeschwollen. Der Ohrring muss raus, sonst kann es für dein Ohr leider böse enden.

                Kommentar


                  #9
                  Hey, ich hatte das auch vor kurzem.
                  Da ist diese Art Schnecke, die man hinten auf die Ohrstecker draufsteckt auch eingewachsen und war von Haut bedeckt.
                  Mein Chef hat es dann mit den Instrumenten, die wir dort hatten rausbekommen. Es tat ziemlich doll weh aber es war auszuhalten.

                  Kommentar


                    #10
                    Erst mal beruhige dich, wenn du jetzt hyperventilierst wirds nur schlimmer
                    Das ist ernst und nimm einfach den nächsten Bus und fahre ins Krankenhaus bevor es noch schlimmer wird

                    Kommentar


                      #11
                      Das hatte ich auch mal! Musste operiert werden, haben sie rausgeschnitten. Du solltest so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen, desto wahrscheinlicher ist es, dass man das noch ohne OP machen kann.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X