Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

wie hoch soll Körperfett anteil sein?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wie hoch soll Körperfett anteil sein?

    Wie hoch soll der KörperfettAnteil sein? Ist 6,6% zu viel

    #2
    Zu viel? Eher das Gegenteil...
    Die meisten haben so um die 20%

    Kommentar


      #3
      Sicher, dass du das richtig gemessen hast?
      Ich habe zwar selbst nicht so viel wie man normal haben sollte, aber wenn das wirklich stimmt, ist das wirklich zu wenig!

      Kommentar


        #4
        Zitat von IchliebePudding Beitrag anzeigen
        Ich habe zwar selbst nicht so viel wie man normal haben sollte, aber das ist wirklich zu wenig!
        Ca 22% glaube ich
        Also ist ihrer deutlich drunter...

        Kommentar


          #5
          Ist 6,6% zu viel

          wenn du hochleistungssportler/in wie micheal phelps, andi oda frank schleck bist, dann is das okay
          wenn nich solltest du dir sorgen machen, entweder ja am messgerät oda körper
          15% wärn wohl auch noch absolut okay, unbedenklich.. die meisten in unseren sphären dürften in der tat 20+ haben

          Kommentar


            #6
            Zitat von Otze Beitrag anzeigen
            wenn du hochleistungssportler/in wie micheal phelps, andi oda frank schleck bist, dann is das okay
            wenn nich solltest du dir sorgen machen, entweder ja am messgerät oda körper
            15% wärn wohl auch noch absolut okay, unbedenklich.. die meisten in unseren sphären dürften in der tat 20+ haben
            Sie ist eher eins der Mädchen die Angst haben zu fett zu sein.

            Kommentar


              #7
              Sie ist eher eins der Mädchen die Angst haben zu fett zu sein.

              ja, wenn man sich in dem alter überhaupt schon gedanken über sowas macht - is es ganz weg mal von falschen schlüssen wie x% zu wenig phobie - schon äußerst bedenklich ... ich kenne nicht mal leistungssportler die das im blick hätten, schon gar nicht in dem alter, aber es zum vergleich des %ualen muskelanteil, der dem entgegensteht, erheben..

              Kommentar


                #8
                Ich meinte, bei Männern ist so 10-15 ideal und bei Frauen 20-25. Bin mir aber nicht ganz sicher.. aber 6,6% kann eigentlich gar nicht sein.

                Kommentar


                  #9
                  [QUOTE=Otze;5312717]wenn du hochleistungssportler/in wie micheal phelps, andi oda frank schleck bist, dann is das okay

                  Ja ich bin hochleistungssportler, trainiere jedeb tag 2-3stunden

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von svider Beitrag anzeigen
                    Ich meinte, bei Männern ist so 10-15 ideal und bei Frauen 20-25. Bin mir aber nicht ganz sicher.. aber 6,6% kann eigentlich gar nicht sein.
                    Klar kann das sein. Ich weiß, ich entspreche absolut nicht der Norm, aber meiner liegt auch nur bei knapp 5%, wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe.

                    Kommentar


                      #11
                      Ja ich bin hochleistungssportler, trainiere jedeb tag 2-3stunden

                      was machstn fürn sport?trainierst du scho professionell innem deutschen a,b oder c kader?

                      Kommentar


                        #12
                        habs nochmal wissenschaftlich ergoogelt, ums etwas zu konkretisieren, worüber diskutert wurde/wird bisweilen:

                        für frauen beginnt rechentabelle mit 20-24 jahren (wie ich meinte oben, vorher no sense):
                        dort dann "ideal 22,1" , "25-29,5 normal" , "ab 29,6 zu hoch"
                        ..sind natürlich auch nur richtzonen/-werte aber schon gut ums einzuordnen!

                        interessent sind auch folgende werte, analog für männer: in der altersgruppe:
                        ideal=14,9 (liegt eben aanna naturellen muskel-fett-rela), 19-23,2 normal, ab 23,3 übergewicht

                        für sportler bei frauen 18,2 ideal und 10,8 bei männern! und zitat weiter: "Der optimale Körperfettanteil bei Athleten oder Profisportlern kann durchschnittlich nochmals 40-50 Prozent geringer sein." also sagen wir 10% minimum für frauen und wie ich oben auch grob richtig schätzte 5-6% bei männern. bezieht sich aber wie der name sagt für profis auf vollzeitsportler.

                        solltest das also schon zumindest sehr regelmäßig ärztlich überwachen lassen wenns tatsächlich so niedrig is. muss nich gefährlich sein, aber kann es natürlich, denn gerade bei 2-3h täglich brauchst du natürlich die fettreserven wenn du langfristig dir nicht schaden willst

                        quelle:
                        Körperfettanteil - Optimaler KFA für Frauen, Männer, Sportler - Gesund24h

                        Kommentar


                          #13
                          Man sollte mindestens 21 Prozent haben
                          Es hängt aber meines Wissens auch mit dem Muskelanteil zusammen.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Kryptonite Beitrag anzeigen
                            Klar kann das sein. Ich weiß, ich entspreche absolut nicht der Norm, aber meiner liegt auch nur bei knapp 5%, wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe.
                            Weshalb deiner nur bei 5% liegt ist ja wohl jedem hier bekannt.
                            Das ist absolut kein normaler Wert.
                            Bei unter 12% besteht für Frauen ein akutes Risiko einer Amenorrhoe,
                            Ich möchte auch nicht, dass es hier weiter Diskussionen in die Richtung gibt und daher ist hier jetzt zu.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X